• Login
Thailand: Ein neues Video über die Lebensbedingungen von Tieren in Zoos wurde veröffentlicht.
Geposted 28.06.2019 21 teilen

NeuigkeitenThailand

Twitter Facebook 21 teilen

Die Weltorganisation für Tierschutz, PETA, hat gerade ein neues Video veröffentlicht, das die schrecklichen Bedingungen von Tieren in Zoos in Thailand zeigt. Elefanten, Tiger und Affen werden alle misshandelt und gezwungen, Touristen zu erfreuen.

 

 
©Jatesada Natayo/123RF

Spaziergang auf dem Rücken eines Elefanten, Selfie mit einem Tiger oder Krokodil, Affenshow..... Auch wenn diese Aktivitäten den Touristen gefallen, verbergen sie eine traurige Realität. Hinter den Kulissen dieser Zoos ist der Missbrauch dieser armen Tiere ein Alltag.

Um diese Folterungen anzuprangern und das Bewusstsein der Touristen zu schärfen, hat PETA, eine globale Tierrechtsorganisation, ein Schockvideo über die Lebensbedingungen von Tieren in einem Zoo- und Krokodilfarm in Thailand veröffentlicht.

 

In diesen Bildern ist eines sicher, diese Tiere leben unter schrecklichen Bedingungen. Elefanten, Tiger und Krokodile sind mit winzigen Ketten gefesselt, und in sehr engen Käfigen gefangen, was ihnen Bewegungsfreiheit und soziale Interaktion entzieht. Um Touristen zu unterhalten, werden diese Tiere gefoltert, betäubt und zu Touren, Spaziergängen oder Fotos gezwungen. Das Phajaan Ritual ist eine weit verbreitete Trainingspraxis in Thailand. Es ist ein Prozess um Gehorsam und Unterwerfung von einem Elefanten zu erlangen.

Laut PETA zeigen die Tiere schwerwiegende körperliche und psychische Leiden. Elefanten schwenken den Kopf hin und her und deuten auf eine große psychische Belastung hin.

"Die Tiere in diesem thailändischen Zoo sehen nur Beton, Ketten und Käfige", sagt Jason Baker, Vizepräsident der internationalen Kampagnen von Peta Asia. "Peta bittet Reisende auf der ganzen Welt, um jeden Preis jede Einrichtung zu vermeiden, die wilde Tiere zu einem traurigen Leben voller Gewalt und Entbehrung verurteilt.

Um sich den Elefanten zu nähern, gibt es viele Schutzzentren, die Ihnen und dem Tier einen Moment der Entspannung bieten, wo Sie sich um sie kümmern, sie füttern und waschen können.