• Login

Kultur Réunion

  • Réunion
    © Somchai Rakin / 123RF
  • Réunion
    © iStockphoto.com / Simeon

Réunion : Entdecken Sie die Kultur des Landes

Réunion : Entdecken Sie die Geschichte des Landes

Historische Daten

1512, Entdeckung der Insel durch die Europäer.
1646, der Gouverneur von Fort-Dauphin in Madagaskar schickt ein Dutzend Aufständische auf die Insel.
1649, Frankreich nimmt die Insel Réunion in Anspruch und tauft sie auf den Namen ?Ile Bourbon? (?Vanille-Insel?).
1735 bis 1746, Mahé de la Bourdonnais regiert über die ?Ile Bourbon? und die ?Ile de France? (Mauritius).
1764, Réunion untersteht direkt der französischen Krone.
1810, Großbritannien erobert die Insel und beginnt mit dem Anbau von Zuckerrohr. Im Jahr 1815 fällt Réunion wieder an Frankreich zurück.
1819, Einfuhr der Vanille.
1848, Abschaffung der Sklaverei und Beginn der indischen Einwanderungswelle.
1946, Réunion wird ein französisches Übersee-Département.
Februar 1991, Aufstände in Saint-Denis fordern 10 Todesopfer.
2000, Projekt zur Aufteilung der Insel in zwei Départements (Bi-Départementalisation); der Plan wird jedoch per Dekret im Jahr 2002 verworfen.
2002, enorme Schäden durch den Wirbelsturm Dina.
August 2004, Ausbruch des Vulkans Piton de la Fournaise. Die Insel wird dadurch um etwa 20 Hektar erweitert.
Januar 2007, infolge der Verabschiedung des neuen Gesetzes in Zusammenhang mit den französischen Überseegebieten erhält La Réunion (wie Martinique, Guadeloupe und Guyana) nunmehr den Status eines Übersee-Departements als auch einer Übersee-Region.

Réunion : Informieren Sie sich über Feiertage und Veranstaltungen des Landes

Feste und Events

1. Januar
Neujahr.
Vollmond im Januar
Cavadee, tamilisches Läuterungsfest.
Februar
Chinesisches Neujahr.
März
Maha Shivaratree, hinduistisches Fest zu Ehren der Göttin Shiva.
März - April
Ostern.
Mai
Reunionesischer Wettkampf. Teams mit je 4 Wettkämpfern (darunter mindestens eine Frau) folgen einem Parcours mit mehreren Sportdisziplinen (Wandern, Mountainbike, Schnorcheln, Canyoning, Kajak im Meer und Klettern).
1. Mai
Tag der Arbeit.
8. Mai
Tag des Sieges von 1945.
Ende Mai
Christi Himmelfahrt.
Juli
Kulturelle Wanderungen. 5 Tage lange Wanderungen in Teams von mindestens zwei Personen (5- bis 6-stündiger Marsch pro Tag mit Höhenunterschieden von 800 bis 1 000 Metern).
14. Juli
Nationalfeiertag.
15. August
Mariä Himmelfahrt.
1. November
Allerheiligen.
November
Dipavali (tamilisches Lichterfest). Begehung der Feierlichkeiten an verschiedenen Orten der Insel, insbesondere in Saint-André, mit einer Parade von blumengeschmückten Wagen und einem Feuerwerk, Austellungen, Theater, Musik und Tanz und indischer Gastronomie.
11. November
Feier des Waffenstillstandes von 1918.
20. Dezember
Feiertag der Abschaffung der Sklaverei.
25. Dezember
Weihnachten.

Anderswo auf der Erde
Réunion : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen