Bukarest

  • Rund um Bukarest findet man zahlreiche Vorstädte mit stalinistischen Betonplattenbauten und die ursprüngliche Schönheit der Stadt selbst wird ebenfalls durch die monumentalen und düsteren Gebäude, wie den Parlamentspalast, entstellt. Dennoch gibt es in Bukarest einige schöne Bauwerke und nette alte Stadtviertel, die einen Bummel wert sind. In der Gegend um den Unirii Platz, dem pulsierenden Kern der ...
    © Alan Kraft / 123RF
  • Bukarest ist von der Sowjet-Zeit schwer gezeichnet, einige Viertel sind jedoch von den omnipräsenten Betonbauten und dem planwirtschaftlichen Einfluss verschont geblieben.
    © Alan Kraft / 123RF
  • Der älteste Park der Stadt hat sich nicht verändert. In diesem friedvollen Hafen der Ruhe kann man sich inmitten schöner Gartenanlagen und Blumenbeete entspannen.
    © Alan Kraft / 123RF
  • Bei einer Besichtigung dieser zwei Museen entdeckt man die verschiedenen Facetten des rumänischen Landlebens.
    © Alan Kraft / 123RF
  • Die rumänische Hauptstadt hat zwei Gesichter: einerseits handelt es sich um eine moderne Studentenstadt mit quirligem Nachtleben, und andererseits findet man zahlreiche ruhige Straßen und Parkanlagen vor.
    © Alan Kraft / 123RF
  • Dieses Kloster wurde zwischen 1713 und 1715 errichtet und ist heute der Sitz der Bibliothek des Hl. Konzils und die Residenz der patriarchalischen Bischöfe.
    © Alan Kraft / 123RF
  • Der Platz der Revolution im Stadtzentrum ist von mehreren historischen Bauwerken umgeben, u.a. befindet sich hier die Universitätsbibliothek.
    © Alan Kraft / 123RF

Rund um Bukarest findet man zahlreiche Vorstädte mit stalinistischen Betonplattenbauten und die ursprüngliche Schönheit der Stadt selbst wird ebenfalls durch die monumentalen und düsteren Gebäude, wie den Parlamentspalast, entstellt. Dennoch gibt es in Bukarest einige schöne Bauwerke und nette alte Stadtviertel, die einen Bummel wert sind. In der Gegend um den Unirii Platz, dem pulsierenden Kern der rumänischen Hauptstadt, sollte man in dem kleinen Gasthaus Hanul Manuc einkehren. Dieses herrliche Gebäude wurde in ein Hotel-Restaurant umgebaut. Ebenfalls sehenswert auf einer Reise nach Bukarest sind die Lipscani Straße sowie die kleinen und viel besuchten umliegenden Straßen, das große Historische Museum an der Calea Victoriei sowie die orthodoxe Kirche und das Lokal Carul cu Bere in der Strada Stavropoleos. Etwas abseits von der Stadtmitte liegt der schöne Park Herastrau mit dem rumänischen Bauernmuseum und dem Dorf- und Volksmuseum. Auf einem 10 Hektar großen Waldgebiet werden dort die bedeutendsten Baustile in den ländlichen Gebieten Rumäniens gezeigt.
Finden Sie Ihren Flug nach Bukarest zum günstigsten Tarif mit unseren Schnäppchenpreisen.

Anderswo auf der Erde
Rumänien : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen