Entdecken Sie Das Donaudelta Rumänien

Noch sehenswerter als die Donauschluchten (in der Region des Eisernen Tores) ist das wunderschöne Donaudelta, denn es besitzt ein in Europa einzigartiges, naturbelassenes Ökosystem. Seit 1990 zählt der Ort zum Weltnaturerbe der UNESCO. Inmitten von Binsen und Schilfrohrs gibt es viele Aussichtsplätze zur Vogelbeobachtung. Auf dem Gebiet leben mehr als 250 Zugvogelarten, darunter auch 2 500 weiße Pelikan-Pärchen, die sich stets im Frühjahr und Herbst dort einfinden. Seidenreiher, Schwäne, Enten und Regenpfeifer tummeln sich hier in freier Wildbahn an den mit Seerosen und Wasserlinsen bedeckten Weihern. Die Uferböschungen und das Schwemmland sind von dichten Wäldern bedeckt, in denen Weidenbäume, Eschen und Eichen wachsen. Zur Besichtigung des Deltas, fahren Sie am besten mit einem Pendelbus für Touristen zu einem der Häfen (Galati, Maniuc, Crisan) und gehen dort an Bord eines Fischerbootes. An den Seitenarmen des Deltas gibt es einige Fischerdörfer mit Hütten aus Erde und Stroh, die teilweise noch von russischstämmigen Einwanderern bewohnt sind. Ausgangspunkt für die meisten Touren ist die Stadt Tulcea. Hier werden von zahlreichen Reisebüros und Hotels Bootsausflüge oder Angeltouren angeboten.

  • Kormorane auf einem Baum, Das Donaudelta, Die Landschaften, Rumänien
    Kormorane auf einem Baum

    Die unzähligen Seen und Sümpfe des Donaudeltas sind für mehr als 300 Vogelarten, u.a. Kormorane, ein idealer Lebensraum.

    © iStockphoto.com / Porojnicu
  • Eine Weltkulturstätte, Das Donaudelta, Die Landschaften, Rumänien
    Eine Weltkulturstätte

    Das Donaudelta wurde 1991 zum Weltkulturerbe erklärt. In diesem ausgedehnten 5.000 km2 großen Gebiet sind unzählige Tierarten beheimatet.

    © iStockphoto.com / Porojnicu Stelian
  • Große weiße Pelikane über dem Donaudelta, Das Donaudelta, Die Landschaften, Rumänien
    Große weiße Pelikane über dem Donaudelta

    Diese Vögel herrschen über das Delta: im September versammeln sich hier ca. 3.000 weiße Pelikane, um im Anschluss nach Afrika zu migrieren.

    © iStockphoto.com / Porojnicu Stelian
  • Das Donaudelta Eine ideale Lage, Das Donaudelta, Die Landschaften, Rumänien
    Das Donaudelta Eine ideale Lage

    Das Donaudelta ist das größte und naturbelassenste Flussdelta Europas und beheimatet 300 Vogel-, 45 Fisch- und 1.200 Pflanzenarten.

    © iStockphoto.com / Kosziv
  • Ein Refugium für zahlreiche Vögel, Das Donaudelta, Die Landschaften, Rumänien
    Ein Refugium für zahlreiche Vögel

    Bei 250 der 300 erfassten Vogelarten des Donaudeltas handelt es sich um Zugvögel.

    © iStockphoto.com / Bulgac
  • Sonnenuntergang über dem Donaudelta, Das Donaudelta, Die Landschaften, Rumänien
    Sonnenuntergang über dem Donaudelta

    Das Donadelta ist die jüngste geologischen Formation in Rumänien und in drei Hauptarme unterteilt: St. Georg, Sulina und Chilia (Ukraine)

    © iStockphoto.com / Bulgac

Rumänien : Entdecken Sie unsere Städte

  • Bukarest
    Bukarest
  • Sibiu
    Sibiu
  • Temeswar
    Temeswar
  • Brasov
    Brasov
  • Sighisoara
    Sighisoara
Rumänien : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen