• Login
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort
Die Klöster Russland

Entdecken Sie Die Klöster

Es gibt mehrere mittelalterliche Klöster in der Umgebung von Moskau. Das 1360 gegründete Andronikow-Kloster ist zweifellos das bedeutendste unter ihnen. Bekannt wurde das Kloster durch das anliegende Andrei Rubljow Museum, benannt nach einem ehemaligen Mönch und berühmten Ikonenmaler. Es beherbergt eine schöne Sammlung dieser russischen Heiligenbilder (darunter leider kein einziges des unbestrittenen Meisters der russischen Ikonenmalerei) sowie Skulpturen und alte Manuskripte. Das Nowodewitschi-Kloster (oder Neujungfrauenkloster) ist ein schönes Bauwerk am rechten Moskwa-Ufer südwestlich der Stadt. Im Inneren des Klosters kann man herrliche Fresken aus dem 14. Jahrhundert und eine prächtige Ikonostase bestaunen. Auf dem benachbarten Klosterfriedhof befinden sich die letzten Ruhestätten von Gogol, Tschechow, Eisenstein, Majakowski und Prokofjew.
Das 1592 gegründete Donskoi-Kloster liegt in der Nähe des Gorki-Parks und ist von einer wuchtigen Ziegelmauer mit herrlichen Türmen umgeben. Nicht weit davon entfernt steht das Danilow-Kloster, eines der ersten befestigten Klöster Moskaus. Die Anlage wurde 1983 saniert und ist heute Amtssitz des Patriarchen der Russisch-Orthodoxen Kirche. Das Novospassky-Kloster birgt fünf schöne Kirchen. Ebenfalls sehenswert sind das Simonow- und das Kroutiskoje Podvorie-Kloster.

Die Klöster

Die Klöster , Nowodewitschi-Kloster , Russland
Nowodewitschi-Kloster

Ein zauberhafter Ort am Seeufer

© Alex Popov / 123RF
Die Klöster , Prachtvolle goldglänzende Kuppeln , Russland
Prachtvolle goldglänzende Kuppeln

Im Inneren befinden sich wunderschöne Fresken aus dem 16. Jahrhundert und eine umfangreiche Ikonen-Sammlung.

© Konstantin Pukhov / 123RF
Die Klöster , Ein beliebter Ort für Hochzeiten , Russland
Ein beliebter Ort für Hochzeiten

Der benachbarte Friedhof ist die ewige Ruhestätte von berühmten russischen Persönlichkeiten wie Gogol, Tschechow, Eisenstein, Majakowski und Prokofjew

© Emilio Colaiezzi / age fotostock
Die Klöster , Wunderschöne orthodoxe Kloster , Russland
Wunderschöne orthodoxe Kloster

Das bedeutendste Kloster Andronikowski wurde 1360 gegründet. Der Ort ist für das Museum Andrei Rubljow bekannt, das nach dem berühmten Ikonenmaler benannt ist.

© ZoonarAlexander Leb
Die Klöster , Altes Kloster aus roten Ziegeln , Russland
Altes Kloster aus roten Ziegeln

Rund um die Hauptstadt können mehrere mittelalterliche Klöster besichtigt werden.

© Ilia Torlin / 123RF
Twitter Facebook
Russland : Entdecken Sie unsere Städte Moskau
  • Moskau Moskau

Russland : Alle Regionen

  • Umgebung Moskau

  • Sankt Petersburg und der Nordwesten

  • Ostrussland

  • Kaliningrad

  • Oural

  • Sibirien

  • Volga

  • Nordkaukasus

  • Der Norden