Entdecken Sie Das Tessin Schweiz

Das Tessin ist das Gebiet mit dem mildesten Klima, der üppigsten Vegetation, der meisten Sonne und insgesamt vielleicht die schönste Region der Schweiz. Die Mischung aus Mittelmeer- und Alpenvegetation, Gletschern und Palmen, der entspannte Einfluss Italiens, die Schönheit der Gegend, romanische Kirchen und die gewagten Gebäude eines Mario Botta; Badespass und Luxushotels: all diese Elemente machen aus dem Tessin ein Stück sorgloses Paradies der Lebenskunst. Mit Sicherheit bezaubern werden Sie die Schlösser von Bellinzona, die romantischen Täler von Locarno und die prächtigen Kastanienwälder in Malcantone an der Grenze zu Italien. Der Kanton Graubünden: die Region ist ein wahrhaftiger, großangelegter Naturpark mit belebendem, sonnigen Klima, wo die Besucher unzähliche Entspannungs- und Freizeitmöglichkeiten finden. Koar, die älteste Stadt der Schweiz, trägt die Spuren einer ereignisreichen Vergangenheit und bietet gleichzeitig ein südliches Ambiente. Die Berge in Flimms, Laaks und Falera bilden im Winter eine weiße Arena - eines der ausgedehntesten Skigebiete im Lande. Im Sommer kann man hier im ?Swiss Grand Canyon? Raftingfahrten auf dem Rhein erleben. Arosa, am Eingang des Schanfigg-Tals ist ein sehr beliebter Urlaubsort wegen des sonnigen und milden Klimas. Im Frühling ist nichts schöner als die blühenden Wiesen um Sankt Antönien, während im Winter hier die Skiläufer in Massen auf die Pisten der reichen Wintersportorte Klosters, St. Moritz und Davos strömen. Davos war früher ein für Kurort Depressive und Tuberkulosekranke. Heute ist der Ort weltberühmt für den jährlich hier stattfindenden Weltwirtschaftgipfel. In Thusis, im Zentrum von Graubünden, ziehen die Schluchten von Viamala Touristen aus der ganzen Welt an. Über den Albula-Pass gelangt man ins Engadin, ein Tal, dessen Schönheit jede Postkarte blass aussehen lässt. In Sils ist das Haus des Philosophen Nietzsche zu sehen und man kann es ihm nachtun und bei ausgedehnten Spaziergängen etwas Seelenfrieden suchen. Die Seen der Region ziehen mit ihren starken und regelmäßigen Brisen zahlreiche Segler und Windsurfer an. Der Nationalpark Graubünden ist die Wunderwelt der Liebhaber von Flora und Fauna, und hier sieht man Gämsen, Steinböcke, Hirsche und Murmeltiere, die zwischen Edelweiß und Osterglocken ein gemütliches Leben geniessen.

  • Das Tessin , Die grünen Täler im Kanton Tessin , Schweiz
    Die grünen Täler im Kanton Tessin

    Im Kanton Tessin wird am häufigsten Italienisch gesprochen, gefolgt von Französisch und Deutsch.

    © Joana Kruse / age fotostock
  • Das Tessin , Schweiz
    Die Tessiner Berge

    Ebenso wie die benachbarten Regionen ist auch das Tessin ein gebirgiger Kanton.

    © Peter Pfandler / age fotostock
  • Das Tessin , Schweiz
    Ein Bergdorf

    In den Tessiner Bergen befinden sich zahlreiche zauberhafte Gebirgsdörfer.

    © Peter Pfandler / age fotostock
  • Das Tessin , Schweiz
    Farbenfrohe Tallandschaften

    Die Tessiner Täler sind oft sehr farbenprächtig, und die lokale Architektur erinnert daran, dass Italien ganz in der Nähe ist.

    © Joana Kruse / age fotostock;
  • Das Tessin , Schweiz
    Die Lavertezzo-Brücke

    Mutige Taucher springen von dieser Doppelbrücke in den vorbeifließenden Fluss.

    © ZoonarO Cramm / age fotostock
  • Das Tessin , Schweiz
    Lugano und Locarno

    Lugano und Locarno sind die zwei wichtigsten Städte im Tessin. Beide befinden sich am Ufer von großen italienischen Seen.

    © Joana Kruse / age fotostock

Schweiz : Entdecken Sie unsere Städte

  • Bern
    Bern
  • Genf
    Genf
  • Zürich
    Zürich
  • Lugano
    Lugano
  • Lausanne
    Lausanne
  • Freiburg
    Freiburg
  • Gstaad
    Gstaad
  • Locarno
    Locarno
  • Lucerne
    Lucerne
Schweiz : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen