• Login
Aragón
Aragón
© Mikhail Mandrygin / 123RF
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort
Sehenswürdigkeiten Aragón

Die Landschaften

Die Gemeinschaft Aragonien bietet farbenprächtige Landschaften. Die Mehrzahl wird von nahen Flüssen geprägt. In Abhängigkeit von den Landschaftsformen bilden diese Flüsse im Norden Täler, Grotten und Schluchten oder Meander, Salinen und stehende Gewässer oder abflusslose Seen im Süden. Alles wird noch durch eines der schönsten Gebirge Europas aufgewertet: die Pyrenäen.

Die Fauna und Flora

Die Vegetation verändert sich von Nord nach Süd: von Wäldern bis zu Blumenarten. Auch die zu beobachtende Fauna verändert sich in Abhängigkeit von der Landschaft, in der Sie sich gerade befinden. Doch der gemeinsame Nenner der Fauna und Flora sind die Ebenen mit Trockenlandwirtschaft (Weinanbau, Mandelbäume, usw.) und die große Artenvielfalt der Raubvögel und Aasgeier.

Die Künste und die Kultur

Aufgrund ihrer Vergangenheit ist die aragonesische Kultur von verschiedenen Kulturen, die hier ihre Spuren hinterlassen haben, beeinflusst: von den Römern, Westgoten, Juden, Mauren, Christen, usw. In der Kunst haben viele berühmte Persönlichkeiten der neueren und zeitgenössischen Geschichte den Aragoniern als Modell gedient.