• Login
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort
Château Sant Vicenç de Cardona Spanien

Entdecken Sie Château Sant Vicenç de Cardona

Auf der Straße von Manresa nach Berga im Norden der Provinz Barcelona befindet sich mitten in Zentralkatalonien das Schloss Sant Vicenç de Cardona. Dieses Schloss ragt auf einer Anhöhe empor (589 m) und war ursprünglich eine Festungsanlage, die 880 n. Chr. von Wilfried I. (genannt der Haarige) errichtet und im 18. Jahrhundert zur Gänze restauriert wurde. Es handelt sich um den Sitz einer der ältesten Familien des Landes und ein Baudenkmal aus der Zeit der sogenannten "Salzherren". Gleich daneben befindet sich der Torre de la Minyona (Turm des Fräuleins) aus dem 11. Jahrhundert, dessen Name an die folgende Legende erinnert: Adelaide war die Tochter eines Grafen von Cardona und soll in diesem Turm eingekerkert worden sein, nachdem sie sich in einen feindlichen Fürsten verliebt hatte. Wenn man die Stufen zu diesem Turm hinaufgeht, kann man ein 360°-Panorama genießen - und vielleicht treffen Sie ja das Gespenst des Burgfräuleins! Das Kollegialstift ist ein Meisterwerk der romanischen Baukunst in Katalonien, es wurde 1040 errichtet und ist äußerst sehenswert.
In diesem Gebäude aus gelblichem Stein befindet sich heute ein "Parador" (ein Luxushotel). Man kann hier also übernachten und den Sonnenaufgang über dem Salzgebirge bewundern - ein unvergessliches Erlebnis! Letzteres kann man übrigens im Zuge eines Rundgangs erkunden. Dieses UNESCO-Weltkulturerbe befindet sich in 86 m Tiefe. Und zum Abschluss gelangen Sie über einen Spaziergang durch die Altstadt von Cardona zur Stadt-Charta, wobei Sie einige typische Legenden der Region erfahren werden.

Château Sant Vicenç de Cardona

Château Sant Vicenç de Cardona , Spanien
Ein mittelalterliches Schloss

Das Schloss ragt auf einer Anhöhe empor (589 m) und war ursprünglich eine Festungsanlage, die 880 von Wilfried I. (genannt der Haarige) errichtet und im 18. Jahrhundert komplett restauriert wurde.

© Jorisvo / 123RF
Château Sant Vicenç de Cardona , Spanien
Eine uneinnehmbare Festung

Es handelt sich um den Sitz einer der ältesten Adelsfamilien des Landes und ein Baudenkmal aus der Zeit der so genannten "Salzherren".

© Nobilior / 123RF
Château Sant Vicenç de Cardona , Spanien
Das Kollegiatstift

Das im Jahr 1040 errichtete Kollegiatstift gilt als Meisterwerk der katalanischen Romanik und ist absolut sehenswert.

© Servicios Editoriales Georama / ACT
Château Sant Vicenç de Cardona , Spanien
Parador de turismo

In dem Gebäude aus gelblichem Stein befindet sich heute ein "Parador" (Hotel der Luxusklasse).

© Victor Pelaez Torres / 123RF
Château Sant Vicenç de Cardona , Spanien
Hellgelbe Fassade

Man kann hier also übernachten und den Sonnenaufgang über dem Vall Salina (Salztal) genießen - ein unvergessliches Erlebnis!

© M & M Valledor / age fotostock
Twitter Facebook
Spanien : Entdecken Sie unsere Städte Madrid
  • Madrid Madrid
  • Palma de Mallorca Palma de Mallorca
  • Barcelona Barcelona
  • Las Palmas Las Palmas
  • Ibiza Ibiza, Balearen, Spanien,
  • Valencia Valencia
  • Sevilla Sevilla
  • Bilbao Bilbao
  • Vitoria Vitoria
  • La Coruna La Coruna
  • Murcia Murcie
  • Santa Cruz De La Palma Santa Cruz De La Palma
  • Cadix Cadix
  • Vigo Vigo
  • Santa Cruz de Tenerife Santa Cruz de Tenerife
  • San Sebastien San Sebastian
  • Valladolid Valladolid
  • Tarragone Tarragone
  • Santander Santander
  • Pamplona Pamplona
  • Formentera Formentera
  • Cordoba Cordoba
  • Garachico Garachico
  • Lloret de Mar Lloret de Mar
  • Puerto Banus Puerto Banus

Spanien : Alle Regionen

  • Andalusien

  • Balearen

  • Kanarische Inseln

  • Asturien

  • Aragón

  • Kantabrien

  • Kastilien la Mancha

  • Kastilien und Leon

  • Katalonien

  • Extremadura

  • Galicien

  • La Rioja

  • Baskenland

  • Gemeinschaft Madrid

  • Navarra

  • Murcia

  • Gemeinschaft Valencia