Guadalupe

  • Das 88 km östlich von Trujillo gelegene Dorf Guadalupe hat sich rund um ein Kloster im gotischen Mudejar-Stil entwickelt, in dem wir die Madonna von Guadalupe mit einem vom Rauch der Votivlampen geschwärzten Gesicht finden, die Pilger aus aller Welt anzieht. Darüber hinaus gibt es hier eine Sakristei mit acht Bildern von Zurbaran, das Stickereienmuseum und das Museum für Skulpturen und Gemälde zu besichtigen. ...
    © Fotosearch
  • Das königliche Kloster von Santa María de Guadalupe, dessen Ursprünge auf das Jahr 1325 zurückgehen, ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und Zielort zahlreicher Pilger.
    © Fotosearch
  • Ein Zielort, der Anhänger von Land- und Kultururlaub begeistern wird.
    © Fotosearch
  • Auf Guadalupe gibt es zahlreiche gepflasterte Straßen und Häuser im traditionellen Baustil.
    © Fotosearch
  • Guadalupe ist eine kunsthistorisch sehr interessante Stadt.
    © Fotosearch
  • Dieses Kloster steht an jener Stelle, an der einem Schäfer die Hl. Jungfrau erschienen sein soll.
    © Fotosearch
  • In der Region Extremadura gibt es zahlreiche Aquädukts und Ruinen aus der Römerzeit.
    © Fotosearch
  • Guadalupe liegt inmitten einer Gebirgsgegend, die sowohl touristische als auch kulturelle Highlights bietet.
    © Fotosearch

Das 88 km östlich von Trujillo gelegene Dorf Guadalupe hat sich rund um ein Kloster im gotischen Mudejar-Stil entwickelt, in dem wir die Madonna von Guadalupe auf einer Reise nach Guadeloupe mit einem vom Rauch der Votivlampen geschwärzten Gesicht finden, die Pilger aus aller Welt anzieht. Darüber hinaus gibt es hier eine Sakristei mit acht Bildern von Zurbaran, das Stickereienmuseum und das Museum für Skulpturen und Gemälde zu besichtigen. Im einstigen Hospiz ist heute ein Luxushotel der Parador-Kette untergebracht.

Anderswo auf der Erde
Extremadura : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen