• Login

Ojedo-Potes

  • Potes ist Hauptort und Zentrum des einmaligen Bezirks Liébana und ein geruhsamer Ausgangspunkt, um sein Zelt aufzuschlagen und die Gegend zu erkunden. Am Zusammenfluss von vier Tälern und zwei Flüssen (Deva und sein Nebenfluss Quiviesa) gelegen, genießt Potes ein mediterranes Mikroklima, was den Anbau von Wein und anderen Obst- und Gemüsesorten erlaubt, aus denen sich die köstliche Küche der Region ...
    © jahmaica
  • Eines des hübschesten Dörfer Kantabriens.
    © jahmaica
  • © jahmaica
  • © jahmaica
  • © jahmaica

Potes ist Hauptort und Zentrum des einmaligen Bezirks Liébana und ein geruhsamer Ausgangspunkt, um sein Zelt aufzuschlagen und die Gegend zu erkunden. Am Zusammenfluss von vier Tälern und zwei Flüssen (Deva und sein Nebenfluss Quiviesa) gelegen, genießt Potes ein mediterranes Mikroklima, was den Anbau von Wein und anderen Obst- und Gemüsesorten erlaubt, aus denen sich die köstliche Küche der Region zusammen setzt. In der Region von Picos de Europa und am Fuße des Gipfels Arabedes bildet diese Stadt einen idealen Ausgangspunkt für Wanderungen und alle anderen Bergsportarten. Obwohl hier einige römische Straßen entstanden sind, stammt das historische Erbe in Potes und Umgebung aus dem späten Mittelalter: Infrastrukturen und Bauwerke wie die Torre del Infantado oder die Torre del Orejón de la Lama, das Kloster und einige Brücken, sowie die Altstadt, die von artistischem und historischem Interesse ist. Ein idealer Ort, um sich auszuruhen und wieder zu Kräften zu kommen? insbesondere anhand der Produkte aus den Bergen wie der Quesuco (lokaler Käse), die Wurstwaren und der Eintopf. Um das Ganze zu verdauen, sollten Sie den bekannten Chupito de orujo (Kräuterschnaps) von Potes probieren.

Anderswo auf der Erde
Kantabrien : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen