• Login
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort
Park des Monasterio de Piedra (Piedrakloster) Spanien

Entdecken Sie Park des Monasterio de Piedra (Piedrakloster)

Am Fluss Piedra haben sich in Höhe von Nuévalos unweit der Ortschaften Calatayud und Alhama de Aragón in der Provinz Saragossa beeindruckende Felsformationen gebildet, die zur Entstehung des Parks des Piedraklosters (spanisch "Parque del Monasterio de Piedra") geführt haben. Es ist der meistbesuchte privat geführte Naturpark Europas. In diesem Park liegt das Kloster in rein romanischem und gotischem Stil. Es ist maurischen Ursprungs und wurde von Zisterziensermönchen der Abtei von Poblet (Tarragona) renoviert. Das traditionelle Kloster ist eine herkömmliche Anlage mit wunderschönem Kreuzgang und dazugehörigem Kapitelsaal, einer Barockkapelle, Mönchsbereichen, Refektorium (Speisesaal), einem Raum, in dem sich die Mönche aufwärmten und der Abteikirche, die unter Plünderungen litt und an der die Zeit nicht spurlos vorüber gegangen ist.
Einige Quergebäude der Anlage wurden in mehreren Arbeitsschritten renoviert und in Museen und Dokumentationszentren umgewandelt. So wurde der Vorratskeller zu einem Weinmuseum, in dem man die verschiedenen Schritte der traditionellen Weinerzeugung verfolgen kann. Auch die Klosterküche hat eine Wandlung erfahren; sie ist von kapitaler Bedeutung, denn in ihrem Backofen, dem ersten Europas, wurden erstmals die aus Amerika herbeigeschafften Kakaobohnen geröstet. Die erste Tafel Schokolade Europas entstand in diesen Öfen!
Beim Parkbesuch hält man sich allerdings überwiegend an Orten im Freien auf, weniger in Räumen. Für den Besuch der Anlage benötigt man einen ganzen Tag. Man erkundet verschiedene, gut hergerichtete Grotten und Höhlen, herrliche Grünzonen, Seen und Bassins, aus denen der Piedra fließt, Felsspalten, die man auf schwankenden Stegen überquert, und beobachtet die Fauna und Flora des Parks. Zur Vertiefung Ihres Wissens bietet der Park mehrere Dokumentationszentren, etwa das über die Fauna in Fischteichen. Einen ganzen Tag in engem Kontakt mit Natur und Kultur.

Park des Monasterio de Piedra (Piedrakloster)

Park des Monasterio de Piedra (Piedrakloster) , Spanien
Der Piedra-Fluss

Park des Monasterio de Piedra (Piedrakloster)

© Siepmann / age fotostock
Park des Monasterio de Piedra (Piedrakloster) , Spanien
Die Wasserfälle im Park

Park des Monasterio de Piedra (Piedrakloster)

© Martin Siepmann / age fotostock;
Park des Monasterio de Piedra (Piedrakloster) , Spanien
Die Wasserfälle des Piedra-Flusses

Park des Monasterio de Piedra (Piedrakloster)

© Martin Siepmann / age fotostock;
Twitter Facebook
Spanien : Entdecken Sie unsere Städte Madrid
  • Madrid Madrid
  • Palma de Mallorca Palma de Mallorca
  • Barcelona Barcelona
  • Las Palmas Las Palmas
  • Ibiza Ibiza, Balearen, Spanien,
  • Valencia Valencia
  • Sevilla Sevilla
  • Bilbao Bilbao
  • Vitoria Vitoria
  • La Coruna La Coruna
  • Murcia Murcie
  • Santa Cruz De La Palma Santa Cruz De La Palma
  • Cadix Cadix
  • Vigo Vigo
  • Santa Cruz de Tenerife Santa Cruz de Tenerife
  • Valladolid Valladolid
  • Tarragone Tarragone
  • San Sebastien San Sebastian
  • Pamplona Pamplona
  • Santander Santander
  • Cordoba Cordoba
  • Formentera Formentera
  • Garachico Garachico
  • Cuenca Cuenca
  • Oviedo Oviedo

Spanien : Alle Regionen

  • Andalusien

  • Balearen

  • Kanarische Inseln

  • Asturien

  • Aragón

  • Kantabrien

  • Kastilien la Mancha

  • Kastilien und Leon

  • Katalonien

  • Extremadura

  • Galicien

  • La Rioja

  • Baskenland

  • Gemeinschaft Madrid

  • Navarra

  • Murcia

  • Gemeinschaft Valencia