• Login

Santillana del Mar

Reiseführer
  • Diese Stadt ist unumgänglich, wenn man sich in Kantabrien oder Asturien aufhält. Es wird gesagt, dass diese mittelalterliche Stadt mit ihren gepflasterten Gassen weder heilig, nach flach ist und (trotz ihres Namens) keinen Strand aufweist, aber dennoch eine der sehenswürdigsten Orte der Gemeinschaft bildet, insbesondere aufgrund ihres einmaligen architektonischen Erbes und ihrer Nähe zur Höhle von ...
    © javiergil
  • Diese wunderschöne mittelalterliche Stadt befindet sich im nördlichen Teil des Jakobwegs.
    © javiergil
  • © javiergil
  • © javiergil
  • © javiergil
  • © javiergil
  • © javiergil

Diese Stadt ist unumgänglich, wenn man sich in Kantabrien oder Asturien aufhält. Es wird gesagt, dass diese mittelalterliche Stadt mit ihren gepflasterten Gassen weder heilig, nach flach ist und (trotz ihres Namens) keinen Strand aufweist, aber dennoch eine der sehenswürdigsten Orte der Gemeinschaft bildet, insbesondere aufgrund ihres einmaligen architektonischen Erbes und ihrer Nähe zur Höhle von Altamira. Zu den Bauwerken zählt die romanische Stiftskirche Santa Juliana mit ihren Anbauten im Renaissance- und Barockstil. Der Palast von Velarde oder die Torre de Don Borja sind weitere Beispiele für die Bauwerkskunst von Santillana del Mar, wobei allerdings die Anzahl und Qualität der vielen, gut erhaltenen alten Häuser und Dörfer den Besucher am meisten erstaunt. Dazu zählen Casa de los Abades, Casa de los Quevedo, Casa de los Hombrones, Casa de los Villa, usw.

 Kantabrien  Kantabrien
Santillana del Mar: die Schlüsseldaten

Flåche : 5289.0 km2

Einwohnerzahl : 530000 Einwohner

Anderswo auf der Erde
Kantabrien : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen