• Login

Tarragone

  • Die Stadt Tarragona erwartet den Besucher mit einem abwechslungsreichen Angebot: Hier paaren sich Kultur und ein reiches architektonisches Erbe (überwiegend aus römischer Zeit und dem Mittelalter) mit Freizeitmöglichkeiten und Vergnügungen rund um die Uhr. Der Freizeitpark Port Aventura liegt ebenfalls ganz in der Nähe. Auf gastronomischer Seite ist die abwechslungsreiche Weinkarte der Region zu erwähnen. ...
    © Nito500 / 123RF
  • © Nito500 / 123RF
  • Es handelt sich um die größte Kathedrale von Katalonien. Sie ist 104 m lang. Der Bau dauerte vom 12. bis zum 14. Jahrhundert.
    © Nito500 / 123RF
  • Dieses Bauwerk am Stadtrand ist 217 m lang und stammt aus dem 1. Jahrhundert. Es gehört seit dem Jahr 2000 zum Weltkulturerbe der UNESCO.
    © Nito500 / 123RF
  • Das Museum zeigt die Ergebnisse von Grabarbeiten, die seit 150 Jahren rund um die Stadt durchgeführt werden. Hier kann man u.a. römische Überreste sehen.
    © Nito500 / 123RF
  • Es stammt aus dem 2. Jahrhundert n. Chr. Zu dieser Zeit fanden hier Spiele, Tier- und Gladiatorenkämpfe aber auch öffentliche Hinrichtungen statt.
    © Nito500 / 123RF
  • Die Marina hat 6 m Tiefgang und verfügt über 400 Anlegeringe und Ankerplätze für Wasserfahrzeuge.
    © Nito500 / 123RF

Die Stadt Tarragona erwartet den Besucher mit einem abwechslungsreichen Angebot: Hier paaren sich Kultur und ein reiches architektonisches Erbe (überwiegend aus römischer Zeit und dem Mittelalter) mit Freizeitmöglichkeiten und Vergnügungen rund um die Uhr. Der Freizeitpark Port Aventura liegt ebenfalls ganz in der Nähe. Auf gastronomischer Seite ist die abwechslungsreiche Weinkarte der Region zu erwähnen. Keinesfalls entgehen lassen sollten Sie sich das römische Amphitheater, die Stadtmauern, die Kathedrale, das Portal von San Antonio, die Überreste des römischen Circus von Tarraco sowie die Altstadt. Die Provinz Tarragona ist ein überraschendes Reiseziel in weniger als einer Autostunde Entfernung vom Flughafen Barcelona. Sie bietet sowohl Strandvergnügen an der berühmten Costa Dorada als auch Naturschönheiten, die sich dem Besucher auf wunderschönen Spaziergängen und Wanderungen erschließen, die an riesigen Weinbauflächen vorbeiführen. Ein ganz besonderes Highlight ist das Ebro-Delta mit einer unglaublich reichen Landschaft und Vogelwelt. Aus der Provinz kommen köstliche Weine und leckeres Öl, die bestens mit einem ausgesprochen beliebten saisonalen Gericht harmonieren: den "Calçots" (einer Art Lauchzwiebel).

Tarragone: was sollte man besichtigen?

Die Landschaften

Die Monumente

Anderswo auf der Erde
Katalonien : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen