• Login

Vilaflor

  • Das von einem Pinienwald umgebene Vilaflor ist mit 1.600 m das höchstgelegene Dorf Spaniens: wie geschaffen für eine Beobachtung der Sterne! Der von der Unesco in das Weltnaturerbe aufgenommene Nationalpark von Teide ist nur 25 km entfernt und mit dem Auto in 30 Minuten zu erreichen. Bis zum Meer sind es 22 km. Der Flughafen ist 40 km entfernt, die Fahrt dauert ca. 50 Minuten. Vilaflor ist ein schöner ...
    © Philip Lange / 123RF
  • Dieses Hotel ähnelt einer Berghütte in einem Wintersportort.
    © Philip Lange / 123RF
  • Eine ideale Lage für Hobby-Astronomen!
    © Philip Lange / 123RF
  • Das Haus verfügt über ein Spa, eine Indoor-Kletterwand und ein Restaurant, wo sich die Gäste mit kanarischen und spanischen Spezialitäten verwöhnen lassen können.
    © Philip Lange / 123RF

Das von einem Pinienwald umgebene Vilaflor ist mit 1.600 m das höchstgelegene Dorf Spaniens: wie geschaffen für eine Beobachtung der Sterne! Der von der Unesco in das Weltnaturerbe aufgenommene Nationalpark von Teide ist nur 25 km entfernt und mit dem Auto in 30 Minuten zu erreichen. Bis zum Meer sind es 22 km. Der Flughafen ist 40 km entfernt, die Fahrt dauert ca. 50 Minuten. Vilaflor ist ein schöner Ausgangspunkt für Wanderungen. Das im Dorf gelegene Etablissement Villalba ist ein Hort der Ruhe und des Friedens und erinnert an ein Chalet in einem Wintersportort. Das Haus verfügt über ein Spa, eine Indoor-Kletterwand und ein Restaurant, wo sich die Gäste mit kanarischen und spanischen Spezialitäten verwöhnen lassen können.

Vilaflor: was kann man unternehmen?

Vilaflor bietet sich ideal als Ausgangspunkt für Entdeckungsausflüge durch den 15 Minuten Fahrzeit entfernten Teide-Nationalpark oder auch für angenehme Wanderungen durch den nahen Kiefernwald an. Die Sterne betrachten, sich eine Pflegebehandlung im Spa des Hotels Villalba Spa gönnen.

Der Kiefernwald, die Sterne, der Vulkan Pico del Teide.

  • Die herrliche Ruhe.
  • Eine ideale Lage für Hobby-Astronomen!
  • Die weit entfernten Strände (40 Minuten Fahrt).
  • Die weite Entfernung zum Flughafen und den belebten Badeorten.

Erinnerung

Vilaflor ist mit 1.600 m das höchstgelegene Dorf Spaniens: Ziehen Sie jedoch einen Pullover über, denn hier ist es oft recht kühl!

Zu vermeiden

Für Leute, die im Urlaub Badespaß und Animationen erwarten, ist dies nicht das richtige Hotel.

Vilaflor: was sollte man essen?

In den Ortschaften, die an den Flanken des Vulkans Pico del Teide liegen, sollte man unbedingt das köstliche Zicklein-Fleisch probieren! Ebenfalls empfehlenswert: der kanarische Eintopf, Kaninchen in scharfer Sauce und "Papas arrugas y mojos" (kleine Kartoffeln mit Sauce). Probieren Sie als Nachspeise die Spezialitäten der Insel: Huevos Mole, eine Art Zabaione, und Frangollo, eine reichhaltige Dessert-Eiercreme in verschiedenen Aromen.

Vilaflor: welche Andenken sollte man mitnehmen?

Der Halbedelstein La Olivina, den man am Vulkan Pico del Teide findet.

Hotelbewertungen Vilaflor Getestete Hotels
  • 7.95 /10
    Bewertet von Easyvoyage
    Parador Canadas del Teide
    Vilaflor - Spanien
    Hotel Hotel 2 Etoile(s)

    Der Parador Cañadas del Teide wurde 2010 renoviert. Er erfreut ...

Anderswo auf der Erde
Kanarische Inseln : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen