Entdecken Sie Dambulla Sri Lanka

Dambulla ist ein historischer und religiöser Ort, an dem sich 5 reich dekorierte Höhlen befinden. Sie bilden einen Felsentempel und beherbergen nicht weniger als 150 Buddha-Statuen. Der Zugang zum Tempel gestaltet sich recht schwierig. Eine Felswand muss überquert werden, deren steilster Teil mit einigen Behelfsstufen versehen ist. Der Tempel ist von 09.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet.

  • Dambulla , Der goldene Tempel von Dambulla , Sri Lanka
    Der goldene Tempel von Dambulla

    Am Eingang des Goldenen Tempels von Dambulla steht eine große Buddhastatue. Dieses Heiligtum befindet sich innerhalb einer Höhlenformation aus der Zeit vor dem 1. Jahrhundert v. Chr.

    © Oleksii Sergieiev / 123RF
  • Dambulla , Sri Lanka
    Eine steinerne Prozession

    Entlang des Weges kann der Besucher eine Reihe von steinernen Mönchen betrachten.

    © Lyubov Timofeyeva / age fotostock
  • Dambulla , Sri Lanka
    Die Opfergaben

    In die Hände der Statuen werden Opfergaben gelegt. Dabei kann es sich um die unterschiedlichsten Dinge handeln: Blumen, Nahrungsmittel etc.

    © Tykhyi / 123RF
  • Dambulla , Sri Lanka
    Das Kloster Dambulla

    Dieses Kloster, in dem sich fünf Schreine befinden, ist 2.200 Jahre alt. Es handelt sich um den besterhaltenen Höhlentempel von Sri Lanka.

    © Dmitry Naumov / 123RF
  • Dambulla , Sri Lanka
    Die Statuen von Dambulla

    Die Klosteranlage birgt nicht weniger als 157 Statuen.

    © Viacheslav Khmelnitskiy / 123RF
  • Dambulla , Sri Lanka
    Die Wandmalereien von Dambulla

    Die Stätte ist ebenfalls für die Wandmalereien bekannt, die eine Gesamtfläche von 2.100 m² bedecken.

    © Arvind Balaraman / 123RF

Sri Lanka : Entdecken Sie unsere Städte

  • Colombo
    Colombo
  • Negombo
    Negombo
  • Galle und Umgebung
    Galle und Umgebung
  • Kalutara
    Kalutara
  • Kandy
    Kandy
  • Bentota
    Bentota
  • Trincomalee
    Trincomalee
Sri Lanka : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen