Entdecken Sie Die Bucht von Suncheonman Südkorea

Die Bucht von Suncheonman war das erste Küsten-Marschland der Ramsar-Konvention und wurde im Januar 2006 in die Liste aufgenommen. Die Bucht ist für ihre 39,8 km lange Küste und ihre 54,2 km² große Schilffläche berühmt (ideal zum Spazierengehen). Dieser ökologische Schatz dient als Zufluchtsort für viele Zugvögel wie Mönchskraniche, Löffelreiher und Störche. Das Observatorium ist ideal als Aussichtspunkt mit Panoramablick und um diese seltene Fauna und Flora kennenzulernen. Sonnenaufgang und Sonnenuntergang sind die besten Momente, um interessante Fotos zu machen.

  • Die Bucht von Suncheonman , Südkorea
    Die Bucht von Suncheonman

    Die Bucht ist ideal für Spaziergänge und neben dem 39,8 km langen Küstenstreifen auch für die 54,2 km² großen Schilfrohrfelder bekannt.

    © Hang Dinh / 123RF
  • Die Bucht von Suncheonman , Südkorea
    Die Bucht von Suncheonman
    © Hang Dinh / 123RF
  • Die Bucht von Suncheonman , Südkorea
    Die Bucht von Suncheonman
    © Hang Dinh / 123RF
  • Die Bucht von Suncheonman , Südkorea
    Die Bucht von Suncheonman
    © EASYVOYAGE

Südkorea : Entdecken Sie unsere Städte

  • Séoul
    Séoul
  • Busan
    Busan
  • Andong
    Andong
  • Gyeongju
    Gyeongju
Südkorea : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen