Entdecken Sie Koh Tao Thailand

Koh Tao ist auch als Schildkröteninsel bekannt, auch wenn Sie hier keiner einzigen Schildkröte begegnen werden. Es handelt sich um die kleinste Insel des Archipels, die nur ansatzweise touristisch erschlossen ist. Sie wird jedoch trotzdem in allen internationalen Touristenführern erwähnt, vor allem aufgrund der Tauchspots.

Die Insel liegt inmitten der Gewässer des thailändischen Golfs, und die Meeresgründe sind hier weder besonders tief noch abwechslungsreich, aber aus zwei Gründen sehr beliebt: Hier gibt es PADI-zertifizierte Tauchzentren, die Tauchertaufen Ausbildungskurse etc. zu unschlagbaren Preisen anbieten, wobei es sich um einen echtes sportliches Highlight in friedvoller Atmosphäre handelt.

Die Katamarane, die eine Schnellverbindung zwischen den Häfen von Samui und Pah Ngan bieten, kommen im Hafen Mae Haad an, wo sich ein kleines Dorf mit zahlreichen touristischen Geschäften befindet, in denen überall dieselben Produkte verkauft werden, insbesondere T-Shirts und dünne Pfannkuchen. Die Insel ist nicht besonders groß, man kann sie problemlos zu Fuß oder auch mit einem der vielen Taxis durchqueren. Der Motorroller ist ein weiteres angenehmes Transportmittel: die Straßen sind alle geteert, und es herrscht nur wenig Verkehr. Bei vorsichtigem Fahrstil dürfte es diesbezüglich keinerlei Probleme geben.

Die wichtigsten Standorte, vor allem Sairee Beach, der als schönster Strand der Insel gilt, befinden sich an der Westküste. Die Strände an der Ostküste, wie Hin Wong Bay, Laem Thian oder Tanote Bay, sind weniger touristisch und auch etwas schwieriger zu erreichen. Than Og Bay befindet sich an der Südspitze und ist allerdings ziemlich bekannt.

Anreise: Zwei Katamaran-Gesellschaften bieten schnelle Verbindungen zu Koh Samui (über Koh Pha Ngan) oder Bangkok (über Chumporn, mit dem Bus) Lompraya: Koh Tao-Koh Pha Ngan-Koh Samui, Abfahrt um 8h45. Koh Samui-Koh Tao, Abfahrt um 7h45 (Fahrtzeit: 2 Stunden). Seatran: Koh Tao-Koh Pha Ngan-Koh Samui, Abfahrt um 9.30 Uhr und um 15.00 Uhr. Koh Samui-Koh Tao, Abfahrt um 8.00 Uhr und um 13.00 Uhr.

  • Fischer in Mae Haad Bay, Koh Tao, Koh Tao, Die Küsten, Thailand
    Fischer in Mae Haad Bay, Koh Tao

    Die Bucht Mae Haad ist der Eingangshafen der Insel Koh Tao.

    © Patrice Hauser / EASYVOYAGE
  • Thailändisches Langboot, Koh Tao, Koh Tao, Die Küsten, Thailand
    Thailändisches Langboot, Koh Tao

    Die thailändischen Langboote werden als Schiffstaxis benutzt, um zu den verschiedenen Stränden der Insel zu gelangen.

    © ltdedigos / 123RF
  • Nangyuan Terrace, Koh Tao, Die Küsten, Thailand
    Nangyuan Terrace

    Vom Aussichtspunkt Nangyuan im Nordwesten der Insel erkennt man die kleine Insel Nuangyuan.

    © lkunl / 123RF
  • Das Dorf Mae Haad, Koh Tao, Koh Tao, Die Küsten, Thailand
    Das Dorf Mae Haad, Koh Tao

    Das Dorf Mae Haad, der Hafen der Insel, verfügt über zahlreiche, mehr touristische Restaurants und Läden.

    © Patrice Hauser / EASYVOYAGE
  • Tiefseetauchen auf Koh Tao, Koh Tao, Die Küsten, Thailand
    Tiefseetauchen auf Koh Tao

    Koh Tao ist für seine preisgünstigen Tauchkurse landesweit bekannt.

    © Themorningglory / 123RF
  • Sairee Beach, Koh Tao, Koh Tao, Die Küsten, Thailand
    Sairee Beach, Koh Tao

    Dieser Strand ist einer der schönsten Strände der Insel.

    © Serditova / 123RF

Thailand : Entdecken Sie unsere Städte

  • Bangkok
    Bangkok
  • Chiang Mai
    Chiang Mai
  • Chiang Rai
    Chiang Rai
  • Phuket
    Phuket
  • Krabi
    Krabi
  • Koh Samui
    Koh Samui
  • Hua Hin
    Hua Hin
  • Phi Phi Island
    Phi Phi Island
  • Koh Lanta
    Koh Lanta
  • Khao Lak und Umgebung
    Khao Lak und Umgebung
  • Pai
    Pai
  • Kanchanaburi
    Kanchanaburi
Thailand : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen