Türkei
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort

Praktische Informationen Türkei

Türkei : Wichtige Informationen zur Reisevorbereitung

Fläche

302535.0

Flüge

3,25 St. Flug Berlin-Istanbul, Istanbul ist 1 740 km von Berlin entfernt. 4 bis 4,5 St. Flug nach Izmir, Dalaman oder Antalya.

Bevölkerung

72561312

Flughäfen

Der Flughafen von Istanbul ist 15 km vom Stadtzentrum entfernt. Ein Shuttle-Service ist vorgesehen ist (sehr billig). Mit dem Taxi kostet die Fahrt ca. 8 Euro. Je nach Verkehr dauert die Fahrt zwischen 30 und 60 Min. In Antalya ist der Flughafen 30 km vom Stadtzentrum entfernt. Die Fahrt dauert 45 - 60 Min. und kostet ca. 10 €.

Sicherheit

Allgemeine Empfehlungen: Die Türkei hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Terroranschläge erlitten. Laut dem Auswärtige Amt muss in allen Teilen der Türkei von einer abstrakten terroristischen Bedrohung ausgegangen werden.
Der irakischen Grenze bleibt bis auf weiteres geschlossen. Der türkische Generalstab hat sechs Gebiete in den Provinzen Siirt, Sirnak, Mardin und Hakkâri - insbesondere das Gebiet südöstlich von Hakkâri entlang der Grenze zu Irak (in den Bergen) und südöstlich der Ortschaft Cizre (Dreiländereck Türkei -- Syrien - Irak) - zu zeitweiligen Sicherheitszonen und militärischen Sperrgebieten erklärt, deren Betreten bis auf Weiteres grundsätzlich verboten ist und die einer strengen Kontrolle unterliegen.
Die entlegenen Gegenden im Osten sind wegen des Kurdenproblems oft etwas gefährlicher. Vor jeder Reise in diese Region ist es ratsam, die deutsche Botschaft oder das Konsulat über Ihr Projekt zu informieren. Fahren Sie bevorzugt auf Hauptverkehrsstraßen (oder nehmen Sie ein Flugzeug), und vermeiden Sie Pausen an abgelegenen Orten.

Sprache

Türkisch (offiziell), Kurdisch, Armenisch und Griechisch. Englisch wird in den touristischen Gebieten gut verstanden.

Einreisebestimmungen

Gültiger Reisepass oder Personalausweis. Für Aufenthalte über drei Monate ist ein Visum erforderlich. Achtung: Kinder können in den Reisepass eines mitreisenden Elternteils eingetragen sein oder mit eigenem (Kinder-) Reisepass, einem Kinderausweis nach altem Muster, Personalausweis oder Europapass einreisen (jeweils auch innerhalb eines Jahres nach Ablauf der Gültigkeit).

Religion

99,8 % der Bevölkerung sind muslimischen Glaubens. Eine christliche Minderheit und eine kleine jüdische Gemeinde sind ebenfalls zu finden.

Währung

Die Neue Türkische Lira (YTL) ist seit 1 Januar 2005 Zahlungsmittel: 1YTL = ca. 0,55 EUR.
Devisen können Sie vor Ort in Wechselstuben, Banken und Hotels tauschen. Alle internationalen Kreditkarten werden angenommen. Geldautomaten gibt es in allen großen Städten und in den Touristenorten. Wegen der hohen Inflationsrate ist es empfehlenswert, immer nur so viel Geld abzuheben, wie Sie benötigen. Vermeiden Sie soweit möglich die Zahlung mit Zahlungsbelegen, die Durchschläge können für gefälschte Rechnungen verwendet werden. Die Banken haben Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Einige Geschäfte, vor allem in den großen Städten und in den Touristenorten, nehmen auch Euro an.

Verkehr vor Ort

Inlandsflüge bedienen die großen Touristenzentren des Landes ab Istanbul und Izmir. Die Züge sind sehr langsam, das Auto ist die bessere Wahl. Der nationale Führerschein ist ausreichend für das Mieten eines Fahrzeugs in den großen Städten und Touristenorten. Die Türken haben eine ?besondere? Fahrweise: Seien Sie vorsichtig und sehr wachsam! Für kurze Wege ist das sehr erschwinglich Taxi, oder der Dolmus, ein kleiner billiger Bus, der auf Anfrage hält, zu empfehlen. Sehr bequem ist auch die U-Bahn von Istanbul.

Gesundheit

Keine Impfvorschriften. Eine Impfung gegen Typhus und Hepatitis A und B wird aber empfohlen. Vermeiden Sie es, Leitungswasser zu trinken.
Laut den Informationen des Auswärtigen Amtesund des Bundesverbraucherschutzministeriums tritt Vogelgrippe nicht in Gebieten auf, die in der Regel von deutschen Touristen besucht werden (Istanbul, Ägäisküste, Mittelmeerküste). Bei Wiederauftritt der Erkrankung 2006 in der Provinz Batman im Südosten des Landes haben die Behörden vor Ort alle notwendigen medizinischen Sicherheitsvorkehrungen getroffen.

Strom

220 V. Die Steckdosen sind kompatibel.

Steuern und Trinkgeld

Trinkgeld ist zwar eine weniger feste Einrichtung als in anderen Ländern des Nahen Ostens, bei Gepäckträgern, Taxifahrern (man rundet auf die nächsthöhere Summe auf) und in Restaurants, wo der Service nie inbegriffen ist, aber üblich (zwischen 5 und 20 % der Rechnung).

Telefon

Für einen Anruf in die Türkei aus Deutschland: wählen Sie 00 + 90 (Vorwahl des Landes) + Ortsvorwahl (212 Istanbul, 242 Antalya, 232 Izmir) + die gewünschte Telefonnummer.
Von Türkei nach Deutschland: wählen Sie 00 + 49 + die gewünschte Telefonnummer, ohne die erste 0.

Türkei : Alle wichtigen Adressen des Landes

Vor der Abreise


Türkisches Kultur und Tourismus Büro
General Konsulats Baseler Str. 37
60329 Frankfurt/Main.
Tel.: +49-69- 233 081-82.
www.reiseland-tuerkei-info.de

Botschaft von Türkei
Rungestraße 9
10179 Berlin.


Konsulat von Türkei
184, bd Malesherbes
75017 Paris.
Tel.: 030 - 275850.

Vor Ort


Türkischen Tourismusbüro
Sultanhamet. Meydani in Istanbul.
Tel.: (212) 518 87 54.

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
114 Atatürk Bulvari, Kavaklidere, 06540 Ankara.
Tel.: (0090 312) 455 51 00

Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland.
Inönü Caddesi 16-18, Istanbul.
Tel.: (0090 212) 3 34 61 00