Entdecken Sie Die Fauna an Land Tunesien

Im Nationalpark von Bou Hedma kann man noch zwei Antilopeenarten beobachten: die Addax und die Oryx. Man sieht auch Strauße und Wildschweinen, Mangusten und Stachelschweine... In der Wüste, ist es noch möglich, wenn auch selten, einen Wüstenfuchs zu sehen.

  • Die Fauna an Land , Ein Strauß in freier Wildbahn , Tunesien
    Ein Strauß in freier Wildbahn

    Viele Tierarten fanden in den acht Nationalparks Tunesiens Schutz.

    © Johan Swanepoel / 123RF
  • Die Fauna an Land , Ein Dromedar , Tunesien
    Ein Dromedar

    Das Dromedar ist der Star in Tunesien und sollte nicht mit dem Kamel verwechselt werden.

    © Easyvoyage.com
  • Die Fauna an Land , Schabrackenschakal , Tunesien
    Schabrackenschakal

    Dieses fleischfressende Säugetier ähnelt einem Fuchs und lebt vorwiegend in der Wüste.

    © Easyvoyage.com
  • Die Fauna an Land , Gelber Mungo , Tunesien
    Gelber Mungo

    Der wildlebende Mungo wird aufgrund der Farbe seines Fells auch Gelber Mungo genannt und ist nur 40 cm groß.

    © Easyvoyage.com
  • Die Fauna an Land , Mendesantilope , Tunesien
    Mendesantilope

    Die Mendesantilope ist eine seltene Antilopenart mit gesprenkelten Nüstern, die in den abgelegenen Teilen der Sahara lebt.

    © Easyvoyage.com
  • Die Fauna an Land , Tunesien
    Die Fauna an Land
    © Alexander Traksel / 123RF

Tunesien : Entdecken Sie unsere Städte

  • Tunis
    Tunis
  • Djerba, Tunesien,
    Djerba
  • Monastir
    Monastir
  • Mahdia
    Mahdia
  • Tozeur
    Tozeur
  • Hammamet
    Hammamet
  • Port el Kantaoui
    Port el Kantaoui
  • Tabarka
    Tabarka
  • Nabeul
    Nabeul
  • Sousse
    Sousse
  • Kairouan
    Kairouan
Tunesien : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen