Entdecken Sie Die Kerkenna-Inseln Tunesien

Die Kerkenna-Inseln (Gharbi und Chergui) liegen vor der Küste von Sfax. Sie sind bewohnt von einer Fischer-Gemeinde, die Sie außerhalb der Saison gerne mit auf See nimmt. Statten Sie auch sich Borj El Hissar (eine kleine Festungs-Ruine) auf Chergui einen Besuch ab: dort hat man das schönste Panorama weit und breit. Zum Baden eignet sich der Strand von Sidi Frej: er ist einer der schönsten der Insel.

  • Die Kerkenna-Inseln , Tunesien
    Die Kerkenna-Inseln

    Tunesien beheimatet vor der Küste von Sfax verschiedene Inseln. Allerdings sind nur zwei der insgesamt sechs Inseln von Kerkenna bewohnt. Die Natur kann sich also vollkommen frei e

    © Julija Sapic / 123RF
  • Die Kerkenna-Inseln , Die Inseln sind ein Erholungsund Badeparadies , Tunesien
    Die Inseln sind ein Erholungsund Badeparadies

    Die idyllische Inselgruppe befindet sich vor der tunesischen Ostküste im Golf von Gabès, der 20 Kilometer von dem Festland entfernt ist. Die Ins

    © EASYVOYAGE
  • Die Kerkenna-Inseln , Ein Bilderbuch-Sonnenuntergang , Tunesien
    Ein Bilderbuch-Sonnenuntergang

    Die Inseln sind auch unter dem Namen "Wüsteninseln" bekannt, da sie sehr trocken sind. Auf den Inseln liegen einige der archäologisch wichtigsten Ausgrabungsstätten von ganz Nord

    © iJulian licence creative commons
  • Die Kerkenna-Inseln , Tunesien
    Die Kerkenna-Inseln
    © Tomasz Szymanski / 123RF
  • Die Kerkenna-Inseln , Tunesien
    Die Kerkenna-Inseln
    © EASYVOYAGE

Tunesien : Entdecken Sie unsere Städte

  • Tunis
    Tunis
  • Djerba, Tunesien,
    Djerba
  • Monastir
    Monastir
  • Mahdia
    Mahdia
  • Tozeur
    Tozeur
  • Hammamet
    Hammamet
  • Tabarka
    Tabarka
  • Nabeul
    Nabeul
  • Sousse
    Sousse
  • Port el Kantaoui
    Port el Kantaoui
  • Kairouan
    Kairouan
Tunesien : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen