Entdecken Sie Tabarka Tunesien

Tabarka liegt an der Nordküste und ist nicht nur wegen seiner Strände bekannt, die sich an einer 2,5 km langen Sandbucht entlang ziehen. Man findet dort zudem einen Golfplatz, der zwischen dem Meer und einem Wald mit Kiefern und Korkeichen - die hier wild wachsen - angelegt wurde sowie zahlreiche Tauchspots entlang der Korallenküste (mit leicht zugänglichen Wracks, Grotten und Felsenkorridoren sowie Zackenbarschschwärmen, die mit den vor der Tauchtour am Hafen gekauften Sardinen gefüttert werden können). Darüber hinaus werden viele Outdoor-Aktivitäten (Wandern, Reiten, Quad oder Mountainbike - 550 km markierte Wege in Kroumirie) angeboten. Im Badeort gibt es derzeit 20 Hotels, 6 Tauchclubs, mehrere Touristen-Restaurants sowie das Café des Andalous, ein Gegenstück zum berühmten Café des Nattes in Sidi Bou Saïd.
Höhepunkt des Sommers in Tabarka: das Jazzfestival, das je nach Jahr im Juli oder August stattfindet.

  • Tabarka , Tunesien
    Tabarka

    Tabarka ist ein Urlaubsort im Nordwesten des Landes und für sein mildes Klima, die Strände sowie die Meeresgründe bekannt.

    © Patrice Hauser

Tunesien : Entdecken Sie unsere Städte

  • Tunis
    Tunis
  • Djerba, Tunesien,
    Djerba
  • Monastir
    Monastir
  • Mahdia
    Mahdia
  • Tozeur
    Tozeur
  • Hammamet
    Hammamet
  • Tabarka
    Tabarka
  • Nabeul
    Nabeul
  • Sousse
    Sousse
  • Port el Kantaoui
    Port el Kantaoui
  • Kairouan
    Kairouan
Tunesien : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen