• Login
Florida
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort

Kultur Florida

Florida : Entdecken Sie die Kultur des Landes

Bücher


The Longest Road: Overland in Search of America, from Key West to
Deadhorse: u.A. Philip Caputo, 2013

Fettnäpfchenführer USA: Mittendurch und Drumherum: Kai Blum, Conbook Medien, 2012

On the Road: Jack Kerouac, rororo, 2011

Mein Jahr in den USA: Daniel Faltin, Bwv, 2010

West Coast: Kate Muir, Headline Review, 2008

Driving the Pacific Coast California: Kathy Strong, Globe Pequot Pr, 2006

Stadtgeschichten: Armistead Maupin, rororo, 2005

Führer


Lonely Planet Reiseführer USA: u.A. Amy C. Balfour, Lonely Planet Deutschland, 2012

Gebrauchsanweisung für die USA: Adriano Sack, Piper Taschenbuch, 2011

USA - Der ganze Westen: Hans-Rudolf Grundmann, Reise Know-How Verlag Grundmann, 2011

Traveler USA-Nationalparks: Diverse Autoren, NATIONAL GEOGRAPHIC Deutschland, 2009

Gebrauchsanweisung für Kalifornien: Gebrauchsanweisung für Kalifornien, Piper Taschenbuch, 2005

Musik


Bruce Springsteen: z.B. Born In The U.S.A., 1984

Lynyrd Skynyrd: z.B. Sweet Home Alabama, 1974

John Denver: z.B. Country Roads, 1971

The Doors: z.B. L.A. Woman, 1971

Beach Boys: z.B. Surfin USA, 1963

Johnny Cash: z.B. Walk the Line, 1956

Frank Sinatra: z.B. New York New York, 1946

Florida : Entdecken Sie die Geschichte des Landes

Historische Daten


1492 "Entdeckung" Amerikas durch Kolumbus.

1542: "Entdeckung" von Kalifornien und Erforschung seiner Küsten vom portugiesischen Seefahrer Juan Cabrillo. Vor 1542 war Kalifornien seit 10 000 Jahren von Indianern bevölkert. Darüber sind keine schriftlichen Spuren vorhanden.

1620: Ankunft der puritanischen Pilger mit dem Schiff Mayflower und Gründung der Kolonie Plymouth.

1769: Beginn der spanischen Ausdehnung in Kalifornien, Gründung der ersten Missionen. Sie breiten sich innerhalb eines halben Jahrhunderts von San Diego, im Süden, bis nach San Francisco, im Norden, aus.

1773: Boston Tea Party als Auslöser der Unabhängigkeitsbewegung.

1775: wird Monterey zur Hauptstadt Kaliforniens.

1776: amerikanische Unabhängigkeitserklärung.

1781: Gründung von Los Angeles.

1783: Unterzeichnung des Pariser Friedens, Anerkennung der Vereinigten Staaten von Amerika durch Großbritannien.

1788: Inkrafttreten der Verfassung. Einzelstaaten werden Teil des Bundes.

1789: George Washington wird erster Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

1812: Britisch-Amerikanischer Krieg

1821: Unabhängigkeit von Mexiko. Ab dem darauffolgenden Jahr lassen sich zahlreiche mexikanischen Siedler in Kalifornien nieder.

1823: Monroe-Doktrin untersagt Europäern weitere Kolonialisierung Amerikas.

1846: Auslösung des Krieges zwischen den Vereinigten Staaten und Mexiko. Aufstände, die von amerikanischen Siedlern in Kalifornien gegen die mexikanische Regierung geführt werden.

1848: mexikanische Niederlage, Vertrag von Guadalupe, der dem Krieg ein Ende bereitet. Kalifornien wird amerikanisches Staatsgebiet. Im selben Jahr: Auslösung des Goldrauschs.

9. September 1850: Kalifornien wird zum 31. Bundesstaat ernannt.

1854: Sacramento wird zur Hauptstadt des Bundesstaates.

1856: erste Eisenbahn in Kalifornien.

1861-1865: Amerikanischer Bürgerkrieg. Sklaven werden zu freien, jedoch nicht gleichberechtigten Bürgern.

1869: erste Bahnverbindung Ost-West.

1902: erste Filmprojektionen in Los Angeles.

1906: Erdbeben und Brand in San Francisco.

1915: Geburt einer Nation von D.W. Griffith, erste ?Superproduktion? des amerikanischen Films.

1917: Eintritt der USA in den Ersten Weltkrieg.

1919: Alkoholprohibition.

1920: Frauen erhalten in allen Staaten das Wahlrecht.

1920er Jahre: Wirtschaftsaufschwung und Beginn der Jazz-Blütezeit.

1924: Immigration Act beschränkt Einwanderung in die USA.

1929: Beginn der Weltwirtschaftskrise.

1937: Errichtung der Golden Gate Bridge in San Francisco.

1941: Eintritt der USA in den Zweiten Weltkriegt nach dem Anschlag auf Pearl Harbor.

1965: Rassenaufruhr in Los Angeles.

1967: "Sommer der Liebe" (Summer of Love) in San Francisco, Höhepunkt der Hippiebewegung.

1976: der ehemalige Schauspieler Ronald Reagan wird Gouverneur von Kalifornien.

1989: Erdbeben in San Francisco.

1992: Rassenaufruhr in Los Angeles: 51 Tote.

1994: Erdbeben in Los Angeles.
Januar 2001: Georges W Bush (Republikaner) wird zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt.

11. September 2001: Terroranschläge auf die USA.

Oktober 2003: Arnold Schwarzenegger (Republikaner) wird zum Gouverneur von Kalifornien.

November 2004: Wiederwahl von Georges W Bush gegenüber dem Demokraten John Kerry (Senator von Massachusetts).

5. November 2008: Barack Obama wird 43. Präsident der Vereinigten Staaten.

6. November 2012: Barack Obama wird wiedergewählt und somit 44. Präsident der Vereinigten Staaten.

Florida : Informieren Sie sich über Feiertage und Veranstaltungen des Landes

Feste und Events


1. Januar: New Year´s Day Dritter Montag im Januar: Martin Luther King Day
Januar.
Parade in Pasadena.
22. Januar
Chinesischer Neujahrstag in San Francisco.
Dritter Montag im Februar: Presidents´Day zur Ehrung der früheren Präsidenten
13. März 2009
Marathon von Catalina.
17. März
Saint Patrick's Day (irländisches Fest, Paraden).
Vom 13. März bis 25. April
Festival Bay Area Music in San Francisco.
Vom 15. bis 29. April
Internationales Filmfestival von San Francisco.
7.-8. Mai
Cinco de Mayo (mexikanisches Fest) in sämtlichen Großstädten.
Vom 19. bis 21. Mai
Spring Village Fair (Straßenfeste im ganzen Bundesstaat).
Easter Sunday: In den USA ist nur der Ostersonntag nicht der Karfreitag ein Feiertag. Eierfärben und Süßigkeiten für Kinder sind ebenfalls üblich.
30. Mai
Karneval von San Francisco.
Letzter Montag im Mai: Memorial Day zum Andenken an alle Verstorbenen
26.-27. Juni
Lesbian and Gay Freedom Day Parade in San Francisco.
4. Juli
Independence Day (Nationalfeiertag) wird mit großem Feuerwerk und Umzügen gefeiert..
August
California State Fair in Sacramento.
Festival des Meeres in Long Beach.
Lake Tahoe Starlight Jazz Festival.
September.
Monterey Jazz Festival.
Los Angeles Country Fair.
Erster Montag im September: Labor Day ? Tag der Arbeit
Oktober.
Columbus Day (Gedenken in San Francisco insbesondere der Entdeckung Amerikas).
31.Oktober: Halloween

November.
Thanksgiving Day (Erntedenkfest, am letzten Donnerstag im November) Beim Thanksgiving isst man traditionell immer noch Truthan, Süßkartoffeln, Erbsen, Mais und Apfel- oder Kürbiskuchen. Festival musical in Death Valley. .
Festival musical in Death Valley.
Jährliches Winterfest in der "dänischen" Stadt Solvang.
Dezember.
Zahlreiche Feste anlässlich von Weihnachten, wie z.B. die Veranstaltung Christmas on the Prado in San Diego.
31. Dezember: New Year´s Eve