• Login

Reisen nach Klaksvik: Die zweigrößte Insel der Färöer-Inseln

  • Klaksvik liegt auf der Insel Bordoy und ist die zweitgrößte Insel der Färöer. Hier befindet sich ein großer Fischerhafen.
    © Marc-Andre Le Tourneux / 123RF

Klaksvik liegt im Südwesten von Bordoy und ist die zweitgrößte Stadt der Färöer-Inseln. Sie hat 5 000 Einwohner. Die Stadt ist zwar nicht so traditionell wie Thorshavn, ist aber allein aufgrund der Lage durchaus sehenswert. Der Hafen wird von den beeindruckenden Hängen von Kunoy beherrscht, die sich nur wenige Kilometer entfernt, auf der anderen Seite der Meerenge befinden.

Anderswo auf der Erde
Färöer : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen