• Login
Die 15 wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Florenz
Geposted 19.06.2019

NeuigkeitenItalien

Twitter Facebook 10 teilen

Florenz ist ein echtes Freilichtmuseum und eines der beliebtesten Reiseziele. Mit ihren berühmten Kirchen, Palästen und Gärten hat diese Wiege der italienischen Renaissance ihre schönsten Schätze, um ihren Besuchern eine einzigartige Reise in die Vergangenheit zu bieten.

  • Twitter
  • Facebook
  • Der Ponte Vecchio
    Der Ponte Vecchio

    Wie können wir über Florenz sprechen, ohne über den berühmten Ponte Vecchio zu sprechen? Bekannt als die älteste Brücke der toskanischen Hauptstadt, beherbergt der Ort heute die schönsten Schmuck- und Goldschmiedegeschäfte der Stadt. Ein Muss für viele Touristen, die gerne mit Einkäufen die Ufer des Arno überqueren.

  • Die Kathedrale Santa Maria del Fiore
    Die Kathedrale Santa Maria del Fiore

    Die Kathedrale Santa Maria del Fiore, die vom florentinischen Architekten Filippo Brunelleschi erstellt wurde, befindet sich stolz im historischen Zentrum von Florenz. Als wahres architektonisches Juwel gilt der Dom als die viertgrößte Kathedrale der Welt. Wenn Sie den Mut haben, die 463 Stufen zu besteigen, die zu seinem Gipfel führen, genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die Stadt.

  • Der Palazzio Vecchio
    Der Palazzio Vecchio

    Auf der Piazza della Signoria gelegen, ist dieser Palast einer der mächtigsten Orte der toskanischen Hauptstadt. Erbaut im 13. Jahrhundert, war es einst die Residenz der florentinischen Herren. Heute beherbergt dieses prächtige Gebäude das Rathaus von Florenz.

  • Der Boboli-Garten
    Der Boboli-Garten

    Wenn Sie eine erfrischende Pause in Ihrem Aufenthalt wünschen, kommen Sie und entdecken Sie den Boboli-Garten. Auf einem Hügel gelegen, bietet Ihnen dieser Ort einen Moment der Entspannung inmitten römischer Statuen und Zypressenalleen. Für noch mehr Ruhe können Sie in künstliche Höhlen gehen oder die vielen Brunnen nutzen, um dem urbanen Rausch zu entkommen.

  • Die Basilika San Miniato al Monte
    Die Basilika San Miniato al Monte

    Um einen neuen atemberaubenden Blick auf Florenz zu genießen, besuchen Sie die Höhen der Basilika San Miniato al Monte. Hier können Sie eine der ältesten florentinischen Kirchen in Florenz besuchen, deren Carrara-Marmorfassade Sie auf den ersten Blick verführt.

1

Wenn Sie sich für ein Reiseziel in Italien entscheiden müssten, wäre Florenz einer der Favoriten. Dieses Kunstwerk der italienischen Renaissance hat die größten Künstler und Humanisten des italienischen Stiefels durch seine Straßen marschieren sehen. Ein Zeugnis, das auch heute noch vorhanden ist und das Sie gerne entdecken werden.

Von der Kathedrale Santa Maria del Fiore über Ponte Vecchio bis hin zum berühmten Boboli-Garten lässt die toskanische Hauptstadt niemanden kalt. Wenn Sie eine Reise planen, hier sind 10 Sehenswürdigkeiten, die Sie unbedingt besuchen sollten.