Türkei
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort

Kultur Türkei

Türkei : Entdecken Sie die Kultur des Landes

Türkei : Entdecken Sie die Geschichte des Landes

Historische Daten

Ab 1800 v.Chr. bis in das 15. Jahrhundert, nachdem die Türkei nacheinander zum Reich der Hittiter, der Perser, der Griechen, der Römer und zu Byzanz gehört hatte, wurde sie Teil des Osmanischen Reichs.
1520-1566, Herrschaft Soliman des Prächtigen, der die arabische Welt und Mitteleuropa kontrollierte.
17. Jahrhundert, Krieg mit Russland.
1853-56, Krimkrieg. Zunehmende Präsenz der europäischen Mächte in Istanbul.
1895, Aufstände und Massaker an den Armeniern.
1914-1918, die Türkei verbündet sich mit Deutschland.
1918, das Osmanischen Reich wird besiegt und von den Alliierten besetzt.
1920, Vertrag von Sèvres. Smyrna wird Griechenland übereignet.
1923, Einführung der Republik. Mustapha Kemal ist der Präsident. Verwestlichung der Türkei.
1938, Tod von Kemal. ?smet ?nönü wird sein Nachfolger.
1952, die Türkei wird Mitglied der NATO.
1960-1966, Putsch und Machtübernahme durch General Gürsel.
1980, Aufstand der Kurden und Militärputsch von Kenan Evren.
1983, Demokratisierung der Türkei.
1989, Turgut Özal wird Präsident.
1993, Süleyman Demirel wird Nachfolger von Ozal.
1996, Islamisten haben die Macht bis 1998.
1999, Verhaftung von Öcalan, Führer des kurdischen Widerstandsbewegung.
2003, Wahl des Premierministers Recep Tayyip Erdogan (Präsident Ahmet Necdet Sezer wird im Mai 2000 gewählt).

Türkei : Informieren Sie sich über Feiertage und Veranstaltungen des Landes

Feste und Events

1. Januar: Neujahr.
23. April : Nationalfeiertag des Herrschers und der Kinder.
19. Mai: Feier der Jugend.
Juli: Internationales Jazzfestival in Istanbul.
30. August: Tag des Sieges.
September-Oktober: Internationale Biennale für Bildende Kunst in Istanbul.
29. Oktober: Tag der Republik.
20. Dezember: Schafopfer-Fest.