Entdecken Sie die religiösen Gebäude von Annecy

Annecy war Schauplatz mehrerer Machtergreifungen, Kriege und religiöser Revolutionen und ist voll von Gebäuden, die von der bewegten religiösen Geschichte der Region Haute-Savoie zeugen. Bei einem Spaziergang durch die mittelalterliche Stadt können Sie hier und da anhalten, um kleine Zeugnisse der Geschichte zu besichtigen. Das Château-Museum, die Kathedrale Saint-Pierre, die Basilika der Heimsuchung und die Kirche Notre-Dame-de-Liesse sind nur einige der außergewöhnlichen Orte, die Sie besuchen können. Die Besichtigung dieser Monumente ist kostenlos und kann mit einem Rundgang durch die Altstadt von Annecy kombiniert werden. Die Architektur ist atemberaubend und die Geschichte dieser Stätten ist oft tragisch. Entdecken Sie die religiöse Geschichte Annecys anhand der religiösen Gebäude.

© Daily Travel Photos / Shutterstock
Annecy

✈️ Flüge nach Annecy

Buchen Sie Ihren Flug nach Annecy
ab
100 €
Buchen

Basilika der Heimsuchung, eine Kirche inmitten der Berge

Geschichte

Die Geschichte der Basilika der Heimsuchung begann 1909 mit dem Bau eines Nonnenklosters. Die Kirche wurde 1930 von einem italienischen Architekten fertiggestellt, der den zweiten Grand Prix de Rome gewann. Der 72 Meter hohe Glockenturm wurde 1930 in Stahlbeton und in einem eher freien, neoromanischen Stil errichtet. Der Glockenturm ist mit einem beeindruckenden 7 m hohen Bronzekreuz geschmückt. Der Glockenturm ist sicherlich der eindrucksvollste Teil der Basilika, vor allem wenn er nachts beleuchtet ist. Die Basilika ist dem Orden der Heimsuchung gewidmet, einem weiblichen Mönchsorden mit päpstlichem Recht, der 1610 von François de Sales und Jeanne de Chantal gegründet wurde.

La basilique de la Visitation offre un beau point de vue sur la ville d’Annecy.

- © NOEL Lionel / Shutterstock

Besuche

Heute kann man die Basilika besichtigen. Sie beherbergt das Salesianermuseum, in dem die Geschichte des Ordens der Heimsuchung und seiner Gründer Jeanne de Chantal und François de Sales erzählt und verewigt wird. Außerdem wurde auf dem Gelände des ehemaligen Besucherklosters neben der heutigen Kirche Saint-François im historischen Zentrum von Annecy eine Gedenkstätte für Saint-François de Sales eingerichtet. Die Lage der Basilika der Heimsuchung bietet einen atemberaubenden Blick auf Annecy.

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

Die Basilika ist das ganze Jahr über täglich von 7.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

👛 Eintritt

Der Eintritt in die Basilika ist frei.

Wie lange kann ich bleiben?

Eine Stunde reicht aus, um die Basilika der Heimsuchung zu besichtigen.

👉 Für wen ist sie geeignet?

Diese Tour ist für alle geeignet, obwohl die Basilika der Heimsuchung eher für Geschichts- und Theologieinteressierte geeignet ist.

Wo kann man in der Nähe der Basilika der Heimsuchung essen?

🍴 Bistro des Tilleuls

Nur 11 Gehminuten von der Basilika entfernt empfängt Sie das Bistro des Tilleuls mit einer Rock'n'Roll-Atmosphäre und hochwertigen Gerichten.

Praktische Informationen

📍 Adresse: 13 Chem. de la Prairie, 74000 Annecy

⏰ Öffnungszeiten : Montag bis Freitag 7 Uhr bis Mitternacht und Samstag 16.30 Uhr bis Mitternacht.

Westküste Annecy
Booking.com

Westküste

Das gegenüber dem See von Annecy gelegene Cote Ouest befindet sich 15 Fahrminuten vom Bahnhof Annecy entfernt. Es bietet Unterkünfte zur Selbstverpflegung, kostenloses WLAN im gesamten Gebäude und ein verfügbares kontinentales Frühstück.
8.7 Wunderschön
ab
231 € / Nacht
Buchen

Cathédrale Saint-Pierre, ein historisches Bauwerk in Frankreich

Geschichte

Die Kathedrale steht seit 1906 unter französischem Denkmalschutz. Und das aus gutem Grund: Das imposante, mit weißem Stein verkleidete Gebäude ist ein architektonisches Meisterwerk der Renaissance, das um das 16. Jahrhundert herum errichtet wurde. Obwohl die Kathedrale von der römischen Architektur inspiriert wurde, ist die große Rose über dem Eingang typisch gotisch. Ursprünglich ein Kloster, wurde die Kirche zum Bischofssitz, bevor sie zum Tempel der Göttin Vernunft wurde, einer Sekte mit philosophischen Wurzeln, die die Souveränität an das Volk zurückgeben wollte. Seit 1822 ist die Kirche eine Kathedrale und wurde mehrfach renoviert, vor allem der Glockenturm.

La cathédrale Saint-Pierre est en plein cœur de la ville d’Annecy.

- © JeanLucIchard / Shutterstock

Besuche

Um die Kathedrale zu besichtigen, gehen Sie in die Rue Jean Jacques Rousseau, nur einen Steinwurf von den alten Gefängnissen entfernt. Die Kathedrale befindet sich mitten im historischen Zentrum von Annecy. Da es schwierig ist, die Kathedrale von außen in ihrer Gesamtheit zu bewundern, raten wir Ihnen, rechts um die Kirche herumzugehen, um zu einem Platz mit einem Forum zu gelangen. Erkundigen Sie sich im Fremdenverkehrsamt von Annecy nach Konzerten in der Kathedrale. Ein Konzert mit klassischer Musik ist zweifellos die beste Art, dieses magische religiöse Gebäude zu entdecken.

Öffnungszeiten

Die Kathedrale ist täglich von 8.00 bis 19.00 Uhr für Besucher geöffnet.

👛 Eintritt

Der Eintritt ist frei.

Wie lange sollte ich bleiben?

Wir empfehlen 30 bis 45 Minuten für den Besuch des Petersdoms.

👉 Für wen ist es geeignet?

Im Rahmen eines Spaziergangs durch das historische Zentrum von Annecy ist ein Besuch der Kathedrale für jeden geeignet.

Wo kann man in der Nähe der Kathedrale von St. Peter essen?

🍴 Cafe Bunna Annecy - Italienisches Café der "alten Schule

Unser Favorit serviert köstlichen Kaffee und italienisch inspirierte Sandwiches in einem hellen, farbenfrohen Ambiente. Ein echter Geheimtipp in Annecy.

Praktische Informationen

📍 Adresse: 17 Rue Jean-Jacques Rousseau, 74000 Annecy

⏰ Öffnungszeiten: Täglich von 8 bis 15 Uhr, außer Montag und Dienstag; Sonntag von 8 bis 12 Uhr.

Die Kirche Notre-Dame-de-Liesse in Annecy, im historischen Zentrum des Stadtmuseums

Geschichte

Die Kirche Notre-Dame-de-Liesse wurde zwischen 1360 und 1394 unter der Leitung der Grafen von Genf erbaut. Im Jahr 1793 beschloss die revolutionäre Gemeinde, sie in den Place de la Liberté umzuwandeln, um Volksversammlungen abzuhalten. Der Platz wurde zum Zentrum des politischen Lebens von Annecy. Die Kirche wurde teilweise zerstört. Die heutige Kirche wurde schließlich zwischen 1846 und 1851 erbaut. Im neuen Gebäude sind der ursprüngliche Glockenturm und ein gotisches Fenster in der Südwand erhalten. Das Gebäude ist auch unter dem Namen Paroisse Sainte-Jeanne-De-Chantal bekannt.

Annecy et son église Notre-Dame-de-Liesse sont chargées d’histoire.

- © Eo naya / Shutterstock

Besuche

Die Kirche Notre-Dame-de-Liesse im Herzen des historischen Zentrums von Annecy ist das ganze Jahr über für Besucher geöffnet. Der Innenraum mit seinem hohen Gewölbe ist beeindruckend. Die Altäre wurden von den Brüdern Gilardi und Handwerkern aus dem Val Sesia angefertigt. Sie sind im korinthischen Stil gehalten.

Praktische Informationen

⏰ Öffnungszeiten

Die Kirche ist für die Öffentlichkeit von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

👛 Eintritt

Der Eintritt ist frei.

Wie lange kann ich bleiben?

Wir empfehlen 30 bis 45 Minuten für den Besuch dieses beeindruckenden religiösen Monuments.

👉 Für wen ist es geeignet?

Mit seiner beeindruckenden Architektur ist der Besuch für die ganze Familie geeignet.

Wo kann man in der Nähe der Kirche Notre-Dame-de-Liesse essen?

🍴 Le T Quatre

In einer gepflasterten Straße in Annecy, nur einen Steinwurf von der Kirche entfernt, serviert das Le T Quatre schön dekorierte Gerichte in einem modernen und stilvollen Rahmen. Die Fleischgerichte sind ausgezeichnet.

Praktische Informationen

📍 Adresse: 8 Rue Notre Dame, 74000 Annecy

Öffnungszeiten: 12 bis 14 Uhr und 19 bis 21.30 Uhr, jeden Tag außer Sonntag und Montag.

von Alexandra Klar
Benötigen Sie weitere Hilfe? Sehen Sie sich den Guide an
Annecy
Annecy
Neueste Nachrichten
Luxor
Das Tal der Könige
Luxor
Das Tal der Königinnen
Luxor
Ein Tag im Winterpalast
Luxor
Kreuzfahrt auf dem Nil: Entdecken Sie, was Sie in Luxor noch nie gesehen haben
Luxor
Entdecken wir gemeinsam den Tempel der Hatshepsut
Alle Nachrichten