Besuchen Sie den Burj Khalifa, den höchsten Turm der Welt

Es ist unmöglich, in Dubai vorbeizufahren, ohne etwas zu sehen! Angesichts der modernen und futuristischen Architektur der Wolkenkratzer fühlt man sich ganz klein. Der beeindruckendste Wolkenkratzer ist der Burj Khalifa. Es handelt sich dabei um den höchsten Turm der Welt. Mit seinen 828 Metern Höhe ragt er in die Stadt und den Himmel über Dubai hinein und lässt jeden, der an ihm vorbeigeht, mit offenem Mund dastehen. Der Turm befindet sich im neuen Stadtteil Downtown Dubai und seine Eröffnung wurde von Fernsehsendern auf der ganzen Welt begleitet und verschaffte Dubai eine spektakuläre Sichtbarkeit. Der Höhepunkt des Besuchs ist zweifellos die Aussichtsplattform, die sich im 142. Stockwerk in 424 m Höhe befindet. Der Aufstieg erfolgt "blitzschnell" mit ultraschnellen Aufzügen, deren große transparente Paneele es ermöglichen, das Panorama zu genießen. Zu Füßen des Turms befindet sich ein See mit Fontänenspielen, die jeden Abend um 18:00 und 22:00 Uhr unter der Woche und 18:00-23:00 Uhr an den Wochenenden beleuchtet werden. Die Wasserstrahlen erreichen kumulativ 275 m und sprudeln mit Musik!

Der Burj Khalifa Tower in Dubai - Leonid Andronov / 123RF

Der Burj Khalifa Tower in Dubai - Leonid Andronov / 123RF

Die Geschichte des Burj Khalifa

Im Jahr 2008 eröffnete das Emirat den höchsten Wolkenkratzer der Welt. Mit einer Höhe von 828 Metern ist der Burj Khalifa in nur zehn Jahren zum weltweiten Symbol für Dubai geworden. Das Gebäude befindet sich im Herzen von Downtown Dubai und gehört der Emaar-Gruppe, einem der Immobiliengiganten Dubais.

Der Turm hieß ursprünglich Burj Dubai und wurde am Tag seiner Eröffnung zu Ehren von Scheich Khalifa bin Zayed Al-Nahyane, dem Herrscher der Föderation der Emirate, umbenannt, der während der Finanzkrise, die während der Eröffnungsphase herrschte, gekommen war, um die Schulden zu tilgen. Der beeindruckende Turm ist unweigerlich das erste der Must-Sees, die man in Dubai gesehen haben muss. Sie können den Turm betreten, um ihn zu besichtigen, und sogar im Hotel Armani übernachten.

Die Skyline von Dubai und der Burj Khalifa - Luciano Mortula / 123RF

Die Skyline von Dubai und der Burj Khalifa - Luciano Mortula / 123RF

Warum sollte man dorthin gehen?

Der Burj Khalifa beherbergt Wohnungen, ein Luxushotel und Büros. Natürlich können Sie einen Panoramablick auf die Stadt genießen, indem Sie einen der 57 Aufzüge des Turms nehmen. Sie sollten jedoch schwindelfrei sein, da Sie in wenigen Sekunden im 124. Stockwerk in 456 Metern Höhe ankommen werden. Es wäre undenkbar, die Aussicht von der Plattform des Burj Khalifa zu verpassen, also auf nach At the Top, ganz oben auf dem Burj Khalifa. Die Plattform At The Top bleibt das absolute Muss.

Am besten gehen Sie zum Sonnenuntergang dorthin und planen Sie genügend Zeit für den Aufstieg ein, da es immer etwas voll ist. Die spektakuläre Aussicht gibt Ihnen das Gefühl, die Stadt unter sich zu haben, denn man kann alle Wolkenkratzer der Stadt sehen, das berühmte Burj Al Arab, das segelförmige Hotel, aber auch die Wüste und den Persischen Golf mit dem Archipel The Palm oder die künstlichen Inseln von The World.

La vue depuis la plateforme d’observation de la Burj Khalifa - Valerija Polakovska / Shutterstock

La vue depuis la plateforme d’observation de la Burj Khalifa - Valerija Polakovska / Shutterstock

Wo kann man in der Nähe übernachten?

⭐ The Dubai EDITION für einen Blick auf den Burj Khalifa.

Dieses 5-Sterne-Hotel wird wegen seiner Lage nur 1,5 km vom Burj Khalifa entfernt, in der Nähe der Dubai Fountains und der märchenhaften Show, die jeden Abend stattfindet, geschätzt. Die Unterkunft bietet kostenlose Parkplätze, ein kleines Plus in dieser Stadt, in der das Auto viel genutzt wird. Die geräumigen Zimmer bieten einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und den größten Turm der Welt. Zu den Annehmlichkeiten gehören ein Fitnesscenter, ein Außenpool, kostenlose Fahrräder oder auch eine Bar und ein Zimmerservice.

The Dubai EDITION 4* Dubai

The Dubai EDITION 4*

Traumhotel mit Blick auf den Burj Khalifa
9.1 Fabelhaft
ab
483 € / Nacht
Buchen
Der Pool des Hotels Dubai EDITION / Dubai EDITION - Booking.fr

Der Pool des Hotels Dubai EDITION / Dubai EDITION - Booking.fr

Praktische Informationen

👛 Du musst eine Eintrittskarte kaufen, um zum Burj Khalifa zu gelangen. Die Preise variieren je nach Art der gewählten Eintrittskarte. Sie können z. B. einen einfachen Eintritt nehmen, um die Aussicht zu genießen, oder ein Ticket wählen, das den Zugang zum 124. Stockwerk in Kombination mit einem Abendessen auf dem Rooftop ermöglicht. Es empfiehlt sich, das Ticket online zu buchen, da die Zeitfenster oft ausgebucht sind. Bitte beachten Sie, dass der Besuch für Kinder unter 4 Jahren kostenlos ist.

⏰ Die Öffnungszeiten dürften jeden begeistern, da der Burj Khalifa fast nie schläft. Sie können es von Sonntag bis Donnerstag von 10 Uhr bis Mitternacht und von Freitag bis Samstag ebenfalls von 8 Uhr bis 00 Uhr betreten.

🚌 Um zum Burj Khalifa zu gelangen, ist die Metro in Dubai das effizienteste Verkehrsmittel. Zwei Linien durchqueren die Stadt, die rote und die grüne. Die erste führt über den Flughafen und bedient die Stadt von Nord nach Süd, darunter auch den Burj Khalifa mit einer eigenen Station. Der Tarif der Dubai Metro funktioniert nach Zonen. Einfach ausgedrückt kostet eine Fahrt zwischen 4 und 8 AED, also etwa 1 bis 2 Euro. Für etwa 5 Euro (20 AED) kannst du einen unbegrenzten Tagespass kaufen.

von Diana Ranzinger
Benötigen Sie weitere Hilfe? Sehen Sie sich den Guide an
Dubai
Dubai
Auch zu lesen
Bewundern Sie den Panoramablick vom Sky Views Observatory in Dubai
Dubai
Bewundern Sie den Panoramablick vom Sky Views Observatory in Dubai
Es ist unmöglich, nach Dubai zu reisen, ohne schwindelerregende und sensationelle Erfahrungen zu machen. Der Burj Khalifa war schon immer eine sichere Bank für Touristen, die einen...
Neueste Nachrichten
Luxor
Das Tal der Könige
Luxor
Das Tal der Königinnen
Luxor
Ein Tag im Winterpalast
Luxor
Kreuzfahrt auf dem Nil: Entdecken Sie, was Sie in Luxor noch nie gesehen haben
Luxor
Entdecken wir gemeinsam den Tempel der Hatshepsut
Alle Nachrichten