• Login
Grodna
© Efim Kaparulin / 123RF
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort

Grodno

Tipps der Redaktion

Grodno liegt am Fluss Niémen, 280 km westlich von Minsk, und ist sicher die malerischste Stadt Weißrusslands, denn sie hat den Krieg gut überstanden und die historischen Bauwerke sind bestens erhalten. Sehenswertes: Die Kathedrale Farny und ihr üppig verzierter Altar; die Benediktinerkirche und das -kloster; die Holzkirche Sankt Boris und Sankt Hlib aus dem 12. Jahrhundert. Das Museum für Religionsgeschichte, das in einem Palais aus dem 18. Jahrhundert untergebracht ist, das kürzlich renoviert wurde, beherbergt Gravuren und Kunstwerke des polnischen Katholizismus und des russischen Orthodoxismus, sowie eine kleine Sammlung jüdischer Kunst. Das Alte Schloss (Stari Zamak), das im 14. Jahrhundert erbaut wurde, ist ein Museum mit Werken von vor dem 9. Jahrhundert. Das Neue Schloss (Novi Zamak), das im 18. Jahrhundert im reinsten Rokokostil erbaut wurde, wurde zu einem Museum und einer Bibliothek umfunktioniert.

Pluspunkte

Minuspunkte

Weißrussland : Alle Städte
  • Minsk Minsk
  • Brest Brest