• Login
Mit einem Zug ganz Russland durchqueren
Geposted 15.02.2018

NeuigkeitenRussland

Twitter Facebook 1 teilen

Eine Reise von Moskau nach Wladiwostok mit der Transsibirischen Eisenbahn, damit man das Ticket bequem und sicher reservieren kann, bleibt ein Traum von Manchen.

Haben Sie Lust einmal im Leben ganz Russland zu bereisen?

Haben Sie Lust einmal im Leben ganz Russland zu bereisen?
© Alexandr Rutin/123RF

Heute ist eine einmonatige Fahrt mit dem Zug ein wirkliches Abenteuer. Nicht jeder ist bereit dieses "Risiko" zu übernehmen aber eine Fahrt mit dem Zug ist ein Traum vieler Naturliebenden. So eine Reise mit dem Zug ist eine Mischung von verschiedenen Kulturen, Traditionen, die nur durch die Sprache vereint sind. In ungefähr sechs Tage über 9000 Kilometern mit der Eisenbahn durch wilde und faszinierende Landschaft zu fahren, die herrliche Natur zu besichtigen, interessante neue Bekannte treffen: Heute unternehmen Manche diese Abenteuer.

Krasnojarsk, Russland

Krasnojarsk, Russland
© Viktor Nikitin/123RF

Das Borderestaurant bietet leckere Gerichte wie Omul, oder Samowar

Ich stelle Ihnen eine atemberaubende Reise durch Russland vor, um seine herrlichen Panorama zu besichtigen. Aber zuerst: was soll man mitnehmen? Ein Fotoapparat ist in der kleinen Reisetasche unbedingt notwendig. Ebenfalls muss man auch Essen beachten, weil die Speisen in dem Bordrestaurant normalerweise zu teuer sind und nicht nach jedermanns Geschmack sind. Für eine längere Zugreise muss man für den Hunger stets gut vorbereitet sein. Es ist wunderbar zu beobachten, dass viele Urlauber in Russland mit Boxen von Fischen in großen Dosen reisen. Zum Frühstück kann man Omul in dem Bordrestaurant essen, der in der geographischen Nähe vorbereitet wird und ein ausgezeichnetes Merkmal der berühmten Küche ist. In dem Waggonrestaurant werden auch traditionelle Fische wie Samowar angeboten. Falls das Essen in dem Borderestaurant nicht lecker ist, kann man sich selbst jeder Zeit mit dem heißen Wasser Nudeln zubereiten. Aber wer den typischen Fische Omul nicht probiert, der als Delikatesse gilt, und ein Vertreter der artenreichen Gattung von den Salmoniden ist, ist nicht wirklich in Russland gewesen. Jedenfalls kann man die Speisekarte mit den russischen Spezialitäten, von denen die meisten lecker sind, bestaunen.

Nowosibirsk, Russland

Nowosibirsk, Russland
© Evgeniy Muhortov/123RF

Ein voll entspannendes sechstägiges Programm

Seit Jahrzehenten fahren die Züge der Transsibirischen Eisenbahn von Moskau nach Wladiwostok. Die längste Bahnstrecke der Welt durchquert insgesamt 89 Städte. Der Zug hat 400 Stationen, Ein wirklich interessantes Erlebnis. Stellen Sie sich vor! Sechs Tagen nur für Ihre eigene Verfügung um neue Bekannte zu treffen. Ein allinklusive Programm zum Relaxen, Schlafen, Essen, Bücher lesen, alles wofür Sie im Alltag keine Zeit finden. Außerdem auch eine coole Zugreise mit atemberaubenden Aussichten erwartet Sie. Neben dem abwechslungsreichen Naturpanorama steht Zeit für sich selbst. Auf jeden Fall kann die Fahrt mit dem Zug ein sehr angenehmes Erlebnis sein. Sind sie gut vorbereitet um dieses riesige Land zu entdecken? Der Reiseplan lautet: Leute mit verschiedene Kulturen kennenzulernen und etwas über verschiedene Traditionen zu erfahren. Wer russisch spricht, kann seine Spracherfahrungen erweitern. Verschiedene Möglichkeiten stehen zur Verfügung. Es gibt eine Zugfahrt von Berlin nach Russland. Aber wenn man liebe selten umsteigen möchte: Die beste Weise 6 Tage durch Russland mit der Eisenbahn zu reisen, ist eine Direktverbindung. Von Berlin kann man den Zug nach Moskau nehmen. Die Strecke dauert normalerweise ca. 21 bis 26 Stunden.

Eine spannende Reise mit dem Zug

Eine spannende Reise mit dem Zug
© ???? ?????????/123RF

Ein abwechslungsreiches Naturpanorama ist immer ein Hauptgrund für Naturbegeisterte

Es ist wichtig zu bemerken, dass man ein Transitvisum für Weißrussland braucht, um das Land durchqueren zu können. Die Route umfasst insgesamt 16 große Flüsse, 6 Föderationsstaaten und fast 100 Städte. Die bekanntesten Flüsse wie Amur und Jennisej, die die größten des Kontinents sind, kann man bestaunen. Erleben Sie sechs Tage Urlaub durch schöne Städte bis bezauberte Seen. Die Begegnungspunkte sind Jekaterinburg, Krasnojarsk, Irkutsk, die alle am Baikalsee liegen. Diese Region zählt zu dem UNESCO-Weltnaturerbe. Aus diesem Grund kann man herrliche Landschaft erwarten. Die Städte Novosibirsk, Krasnojarsk, Irkutsk, Ulan, Ude, Tschita, Chabarowsk und Wladiwostoks locken jährlich massiv Touristen zu den Zugreisen.