• Login
Januar 2018 - Unsere liebsten Reiseziele
Geposted 05.01.2018

TippsSchweiz

Twitter Facebook

Wer nach den Feiertagen das Glück hat Urlaub zu haben und das neue Jahr direkt mit einem Urlaub zu beginnen, für den haben wir hier die besten Tipps! Der Reisemonat Januar ist vielseitig, während die europäischen Städte mit traumhaften Winterlandschaften überzeugen, wird es in Übersee oftmals sommerlich warm.

  • Twitter
  • Facebook
  • Zürich, Schweiz
    Zürich, Schweiz

    Das winterliche Zürich verbindet Skifahren mit dem Flair einer Großstadt. Unweit der Alpenmetropole befinden sich mehrere Skigebiete, nach einem ausgiebigen Tag auf der Piste gibt es dann noch die Möglichkeit in Zürich einen schönen Abend zu verbringen. Ein Essen in einem Fondue-Restaurant kann ebenso schön sein wie ein Theater-oder Kneipenabend.

  • Madeira
    Madeira

    Inselurlaub ist auch im Januar möglich und dafür müssen sie nicht einmal weit fliegen. Madeira bietet eine interessante Balance zwischen Mittelmeerfeeling, Natururlaub und Entspannung. Zudem ist das Klima äußerst mild was vor allem für Ältere durchaus ein Grund sein kann, die Insel zu bereisen. Auf Madeira gibt es das ganze Jahr über Veranstaltungen, sodass Langeweile keinen Platz hat.

  • Peru
    Peru

    Das südamerikanische Land lockt Urlauber mit sommerlich heißen Temperaturen. Peru ist ein Land voller Vielfalt, sodass es kaum möglich ist in einem Urlaub alles zu erkunden. Man sollte sich entscheiden, ob man lieber die Hauptstadt erkunden möchte oder den Süden beziehungsweise Norden des Landes. Die Temperaturen sind im Januar überall heiß, das europäische Schmuddelwetter schnell vergessen.

  • Innsbruck, Österreich
    Innsbruck, Österreich

    Eins gibt es im Januar sicherlich in Innsbruck - Schnee. Die Hauptstadt der Region Tirol ist im Januar immer wieder Gastgeber verschiedener sportlicher Winterevents. Aber auch für Bergsteiger und Kulturtouristen bietet die Stadt ein attraktives Reiseziel. Der "Patscherkofl" ermöglicht einen Blick über das ganze Tal; für Skifahrer und Eiskletterer ein interessanter Ort. Unbedingt sollten Sie auch Tiroler Spezialitäten kosten, Knödel, Haxe und Kässespätzle gehören in Tirol einfach dazu!

  • Riga, Lettland
    Riga, Lettland

    Das Paris des Ostens wird Riga manchmal auch genannt. Vermutlich zu Recht, denn die Hauptstadt hat sich nach dem Sowjetregime wieder gut erholt und ist aufgeblüht wie nie zuvor. Wie auch andere osteuropäische Städte ist auch in Riga die Kneipenkultur sehr ausgeprägt, ebenso wie die gesamte Clubszene. Wer ein cooles Urlaubsziel sucht, um nochmal das neue Jahr zu feiern, der sollte nach Riga.

1