• Login
Mykonos
© Gerhard Zwerger-Schon
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort

Mykonos

Tipps der Redaktion

Angesagt, partybegeistert, kosmopolitisch, voller Touristen... Wegen der vielen Beschreibungen für die bekannteste Kykladen-Insel vergisst man manchmal, dass sie die typischte und schönste von ihnen ist. Sie werden auf Ihrer Reise nach Mykonos vielen Nachtklubbesuchern begegnen, aber auch einem alten Fischer, der seinen Fang im Hafen verkauft, einen angeheiterten Pelikan oder einen Bauern, der seinen überlasteten Esel durch die weißen Strassen dieses grossen Dorfes zieht. Das ist einer der Vorteile von Mykonos, dass es sein Natur- und Kulturerbe erhalten hat, trotz der großen Touristenzahl und der zahlreichen Bauten, die sich an der 80 Kilometer langen Küste empor sprießen. An den wunderschönen Stränden im Süden der Insel (Livadi, Elia Beach, usw.) und im Landesinnern (zum Beispiel das Kloster von Panagia Tourliani oder Palaiokastrou) ist die typische Architektur der Kykladen (kleine rechteckige, kalkweiße Gebäude mit ein oder zwei Etagen und blauen Fenstern) erhalten worden. Die Hotels machen dabei keine Ausnahme. Obwohl es viele verschiedene Unterkünfte gibt (vom kleinen Familienhotel im höheren Teil von Mykonos bis zum Spahotel mit 150 Zimmern), sind doch alle harmonisch in die Umgebung eingepasst worden.

Zu tun

Begeisterte Taucher können ihrer Passion nachkommen, besonders an der Südküste, wo es einige Tauchclubs gibt (in Platys Gialos, Paradise Beach oder auch Ornos). Am Ende des Tages sollten Sie in der ?Kastro Bar? etwas trinken gehen (in einer kleinen Strasse am Ende des Hafens). Dort haben Sie einen wunderschönen Blick aufs Mittelmeer und einen unvergesslichen Sonnenuntergang; und das alles zu den Klängen einer stimmungsvollen, hauptsächlich klassischen Musik...

Pluspunkte

  • +  Ein vielfältiges Hotelwesen mit gutem Niveau.
  • +  Recht gut erhaltene Umwelt
  • +  Hochwertiger Service

Minuspunkte

  • -  Der Touristenstrom in der Hauptsaison

Zu vermeiden

Im Sommer schwärmen viele Touristen in die Orte der Insel und lassen die Zimmerpreise explodieren.Die zauberhaften kleinen Straßen von Mykonos sind vollgestopft mit Menschen...

Zum Kosten

Große Mengen Fisch, das ist ein Vorteil der Insel. Aber auch griechische Salate, Tarama, Tsatsiki, Weinblätter... In Parikia gibt es zahlreiche kleine Restaurants, wo man diese Speisen zu vernünftigen Preisen essen kann. Und in Mzkronos selbst bieten die Restaurants köstliche Gerichte, ganz besonders bei Paul in der Opa Taverna. Griechische Stimmung und passende Musik. Aber vor allem gibt es hier eine Moussaka, die man bei uns nirgendwo findet! Versuchen Sie den Hausschnaps mit dem Aroma von Zimt und Gewürznelke.

Klimanote Mykonos

Wetterhinweise sind Kriterien, die die Wetterbedingungen in Mykonos gut darstellen. Die verschiedenen Wetteranzeichen sollen Ihnen helfen, Ihre Reise nach Mykonos perfekt vorzubereiten. So können Sie Aktivitäten planen, die sich am besten für das météo eignen: Strand, Spaziergänge, Besuche von Sehenswürdigkeiten, Museen oder Wintersportarten. Entdecken Sie eine präzise Wettervorhersage für Mykonos , die alle möglichen Temperaturen, schlechtes Wetter, starke Sonneneinstrahlung und auch die Windstärke miteinbezieht.

Wetter im November
Endnote 47/100
  • Hitzeindex 38% Frisch

    Die Maximaltemperatur liegt zwischen 16°C und 18°C, die gefühlte Temperatur liegt unter 30°.

  • Niederschlagsindex 64% Ein paar Tropfen

    Leicht regnerisch - insgesamt zwischen 10,5 und 17,5 mmpro Woche.

  • Sonnenindex 58% Relativ heiter

    Leichte Bewölkung (Himmel zwischen 40% und 60% bedeckt).

  • Badeindex 36% Belebend

    Meerwassertemperatur liegt zwischen 18 und 20°. Windgeschwindigkeit liegt zwischen 12 und 29 km/h.

  • Windindex 44% Mässige Brise

    Windgeschwindigkeit zwischen 20 und 29 km/h.

  • Feuchtigkeit 70% Richtig

    Wahrscheinlichkeit auf unangenehmes Gefühl steigt bei einer Luftfeuchtigkeit von mehr als 65%.

Griechenland : Alle Städte
  • Athen Athen
  • Korfu Korfu
  • Paros Paros, Cyclades, Griechenland,
  • Rhodos Rhodos
  • Santorin Santorin
  • Nauplie Nauplie
Regionen Griechenland
  • Kreta
  • Griechisches Festland
  • Griechische Inseln