2 Tage, um Mykonos zu entdecken

Dank des Flughafens und der zahlreichen Schiffsverbindungen nach Athen gehört Mykonos zu den am leichtesten zu erreichenden Kykladen**. Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Aufenthalt auf Mykonos zu planen: Sie können Ihren gesamten Urlaub dort verbringen, z. B. eine Woche, oder Sie können nur ein paar Tage bleiben, um die Atmosphäre zu genießen und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu entdecken, bevor Sie wieder abreisen.

Bei dieser Route entscheiden wir uns für die zweite Option: ein Expressaufenthalt, der es ermöglicht, die Partyinsel Mykonos mit anderen Kykladeninseln** zu verbinden, die gut mit Mykonos verbunden sind, wie Tinos, Paros, Naxos oder Santorini.

Konzentrieren wir uns jedoch auf Mykonos. Zwei Tage sind eine kurze Zeit, aber das hektische Leben auf der Insel und ihre geringe Größe sorgen dafür, dass es hier kein Problem ist, in kurzer Zeit viel zu erleben. Bereiten Sie sich darauf vor, Mykonos bei Tag und bei Nacht zu erleben!

Mykonos

- © Lemonakis Antonis / Shutterstock
Mykonos

✈️ Fliegen Sie jetzt nach Mykonos!

Vergleichen Sie die Preise und buchen Sie Ihr Flugticket in die Türkei!
ab
160 €
Meinen Flug finden

Tag 1

Windmühlen, weiße Häuser und schöne Strände: die Symbole von Mykonos an einem Tag

Einer der großen Vorteile von Mykonos für diejenigen, die sich nicht lange dort aufhalten, ist, dass die Entfernungen kurz sind und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten gut miteinander verbunden sind.

Wir treffen uns am Morgen in Chora, der Hauptstadt von Mykonos. Je früher Sie den Tag beginnen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie die Gassen des historischen Zentrums in absoluter Ruhe erkunden können, was auf Mykonos selten ist.

Platz und kleine Kapelle in Chora

- © Tomasz Wozniak / Shutterstock

Von hier aus haben Sie einen fantastischen Blick auf das Ägäische Meer, das im Licht der Morgensonne immer in den schönsten Farben schimmert.

Rat

Gleich nebenan lohnt sich ein Besuch der fünffachen Kapelle der Panagia Paraportiani, dem wichtigsten religiösen Monument der Insel: Die orthodoxen Ikonen haben immer ihre Wirkung!

Der Vormittag geht weiter auf der Terrasse eines der Cafés in Klein-Venedig, die noch nicht ganz wach sind: Sie sind mitten in einer Postkartenansicht von Mykonos! Die Tour mit den schönsten Aufnahmen von Chora geht weiter zu den berühmten Mühlen, den Wahrzeichen der Insel, und bietet ein Panorama, das Klein-Venedig, Jachten und vor Anker liegende Kreuzfahrtschiffe einschließt.

Vue sur les moulins de Mykonos depuis la Petite Venise

- © Aetherial Images / Shutterstock

Die Sonne steigt schnell und es ist höchste Zeit, sich auf den Weg zu machen. Ziel: die Strände im Süden von Mykonos. Unterwegs bietet ein Zwischenstopp in Ano Mera, einem Dorf im Herzen von Mykonos, die Möglichkeit, auf der Terrasse einer typischen Taverne zu Mittag zu essen und einen Blick auf die wundertätige Ikone der Jungfrau Maria im Kloster Panagia Tourliani zu werfen.

Rat

Probieren Sie den Kopanisti, einen würzigen Käse, der eine große Spezialität von Mykonos ist und hier in Ano Mera hergestellt wird!

Von Ano Mera aus führen die kleinen Landstraßen direkt wieder hinunter zur Südküste mit ihren schönen Sandstränden. Wenn die Sonne brennt und das Quecksilber steigt, ist das kein Grund zur Panik: An allen Stränden gibt es Beach Bars, Liegestühle und Sonnenschirme. Schatten und Erfrischung den ganzen Nachmittag lang, dazwischen immer wieder Schwimmen im kristallklaren Wasser. Die ganze Magie von Mykonos...

Elia Strand

- © saiko3p / Shutterstock

Am schwierigsten wird es sein, den Strand auszuwählen, der Ihnen am besten gefällt: Im Zweifelsfall ist Elia Beach immer eine gute Wahl. Er ist eine der schönsten Buchten von Mykonos und man kann einen kleinen Spaziergang über die Felsen zu einem anderen netten Strand, Agrari, machen. Ideal für eine Faulenzer-Session bis zum Abend.

In vielen Unterkünften kann man in der Gegend übernachten und beim Abendessen die Farbtöne des Meeres in der untergehenden Sonne bewundern und so einen ruhigen Abend verbringen. Für Partygänger ist der legendäre Strand von Super Paradise, Mykonos' Beach-Party-Königreich, nicht weit entfernt: eine andere Version des Abends, viel wilder!

Myconian Imperial Mykonos
Booking.com

Myconian Imperial

Das 5-Sterne-Haus Myconian Imperial - Leading Hotels of the World bietet einen atemberaubenden Blick auf die Ägäis und einen Privatstrand.
8.7 Wunderschön
ab
277 € / Nacht
Zu den Angeboten

Tag 2

Nach dem ersten morgendlichen Bad, das immer einen guten Tag ankündigt, und einem ausgiebigen Frühstück am Strand ist es bereits Zeit, die Südküste zu verlassen, um die anderen, diesmal eher kulturellen Reichtümer von Mykonos zu entdecken. Aber Vorsicht: Auf dieser Insel, die sich mit Leib und Seele dem Hedonismus verschrieben hat, vergisst man nie, sich etwas Gutes zu gönnen!

Blick auf die antiken Ruinen von Delos

- © michaeladesign / Shutterstock

Sie treffen sich zu einem organisierten Tagesausflug, der entweder vom alten Hafen in Chora oder vom neuen Hafen von Mykonos in Tourlos aus startet, je nach Reiseführer: Merken Sie sich die Adresse gut! In beiden Fällen wird Ihre größte Sorge darin bestehen, pünktlich zu sein, da die Abfahrten pünktlich sind. Dann beginnt eine 30-minütige bis 1-stündige Überfahrt in Richtung der Insel Delos.

Rat

Alle örtlichen Reisebüros bieten den Ausflug nach Delos an, und die Programme ähneln sich sehr. In der Hochsaison ist es besser, mindestens am Vortag zu buchen.

Sie können auch ein privates Boot mit oder ohne Skipper mieten, um diesen Ausflug zu 100 % in Ihrem eigenen Tempo und in absoluter Privatsphäre zu machen!

⛵ Mieten Sie ein Boot auf Mykonos Mykonos

⛵ Mieten Sie ein Boot auf Mykonos

Entdecken Sie Mykonos vom Meer aus
ab
149 € / Tag
Buchen

Delos ist eine der wichtigsten archäologischen Stätten Griechenlands. Folgen Sie Ihrem Führer auf der Tour, die immer wertvoll ist, da die Erklärungen auf der Ebene der Ruinen eher knapp ausfallen. Zu den Höhepunkten gehören die Überreste, die einen Eindruck von der Größe der antiken Stadt vermitteln, das Apollon und Artemis gewidmete Heiligtum und seine Tempel, die Löwenterrasse, die unzähligen Skulpturen, die Mosaike im Haus der Delphine und natürlich das antike Theater von Delos. Die natürliche Umgebung des Ortes, wie sie kykladischer nicht sein könnte, ist herrlich!

Die archäologische Stätte von Delos, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört

- © vivooo / Shutterstock

Anschließend geht es weiter, nicht ohne einen langen Abstecher zu den wunderschönen Stränden von Rhenea (Rinia), der Nachbarinsel von Delos, die fast menschenleer ist (man trifft auf Badegäste und Ziegen). Die besten Ausflüge beinhalten immer einen Badestopp an wunderschönen, unbebauten Sandstränden - eine willkommene Abwechslung zu Mykonos!

Luftaufnahme von Rhénée

- © Giovanni Rinaldi / Shutterstock

Die Rücküberfahrt erfolgt am Nachmittag, nachdem Sie auf dem Schiff zu Mittag gegessen haben. Die Rückfahrt erfolgt in einer ganz anderen Chora als am Vortag. Ganz am Ende des Tages erwacht die Stadt vollends, die Straßen füllen sich und die Geschäfte laufen auf Hochtouren. Es ist Zeit für eine Shoppingtour und dann suchen Sie sich einen Platz auf einer Terrasse, um den herrlichen Sonnenuntergang über Mykonos zu bewundern...

Sonnenuntergang über Klein-Venedig

- © SCStock / Shutterstock

Der Abend beginnt unter den besten Vorzeichen! In Chora steht es Ihnen frei, Ihr Programm nach Ihren Wünschen zu gestalten: Die Hauptstadt ist voll von trendigen Restaurants, belebten Bars und angesagten Clubs, in denen Sie die letzte Nacht auf Mykonos verlängern können, bevor Sie wieder abreisen.

Poseidon Hotel Suites Mykonos
Booking.com

Poseidon Hotel Suites

Mit Blick auf die Windmühlen von Mykonos liegt das Poseidon Hotel Suites nur 50 Meter vom Strand Megali Ammos entfernt.
8.9 Wunderschön
ab
119 € / Nacht
Zu den Angeboten
von Diana Ranzinger
Benötigen Sie weitere Hilfe? Sehen Sie sich den Guide an
Mykonos
Mykonos
Neueste Nachrichten
Antigua und Barbuda
Zwischenstopp in Antigua und Barbuda, den authentischen Juwelen der Karibik
Südalpen
Die Südalpen mit der Familie
Südalpen
Embrun und der See von Serre-Ponçon
Südalpen
Top 10 Hotels in den Südalpen
Südalpen
Forcalquier und Mane
Südalpen
Sisteron, die Zitadelle der Südalpen
Südalpen
Gap, im Herzen der Südalpen
Alle Nachrichten