Ornos und Agios Ioannis: Ferienorte made in Mykonos

Es wird erzählt, dass Ornos vor langer Zeit ein kleines griechisches Fischerdorf war... Von dieser Vergangenheit gibt es heute keine Spur mehr, da Ornos mit der rasanten touristischen Entwicklung von Mykonos sein Aussehen verändert hat. Heute zählt es zu den größten Badeorten der Insel.

Ornos liegt ganz in der Nähe von Chora, was es ermöglicht, dort zu wohnen und gleichzeitig das Leben in der Hauptstadt zu genießen, ohne lange Anfahrtswege in Kauf nehmen zu müssen. Der Ort verfügt nicht nur über einen, sondern über zwei Strände: den Sportstrand von Korfos im Norden und den Familienstrand von Ornos im Süden.

Durch die Enge von Ornos gelangt man auf die Halbinsel Agios Ioannis Diakoftis, die gegenüber von Delos liegt. Agios Ioannis ist ein beliebtes Ziel für Hotels und Resorts der gehobenen Klasse, die nach Westen ausgerichtet sind.

Agios Ioannis, Mykonos Jetzt chatten!

- © Sven Hansche / Shutterstock

Ornos, der von der Chora aus am besten erreichbare Badeort

Nur 2,5 Kilometer von Chora, der Hauptstadt von Mykonos, entfernt, könnte Ornos keine bessere Lage haben, um viele Menschen anzuziehen. Und jedes Jahr passiert genau das in diesem wichtigen Badeort von Mykonos: Er ist ganz auf den Tourismus ausgerichtet und empfängt sehr viele Urlauber.

Ornos

- © Sven Hansche / Shutterstock

Obwohl Ornos erst vor kurzem entwickelt wurde, hat es, wie auch anderswo auf der Insel, die kykladische Architektur bewahrt, die ihm einen gewissen lokalen Charme verleiht. Einige Supermärkte, zahlreiche Cafés, Restaurants, Bars, um abends auszugehen... Niemand lässt sich in Ornos wegen seiner alten Steine nieder! Hier ist der Urlaub nach Mykonos-Art, lebhaft, sportlich und nie weit vom Strand entfernt.

Strände gibt es in Ornos sogar zwei! Der Strand von Ornos im Süden hat alle Vorzüge der Südküste von Mykonos: kristallklares, flaches Meer, ruhig und windgeschützt (daher die vielen Luxusyachten, die hier vor Anker liegen), mit bequemem blondem Sand, von dem nur wenige Quadratzentimeter nicht mit Liegestühlen bedeckt sind.

Die Atmosphäre ist eher familiär, und auch wenn Ornos belebt ist, ist dies nicht der Ort, an dem die meisten Partys auf Mykonos stattfinden.

Der Strand von Ornos

- © saiko3p / Shutterstock

Das ist einer der Gründe, warum Ornos so beliebt ist: Der Ort besteht buchstäblich aus Hotels, Apartments und Studios, die man mieten kann. Hier kann man sich von den nächtlichen Ausflügen nach Chora erholen: Es gibt regelmäßige Busverbindungen, die Hin- und Rückfahrt ist auch ohne Fahrzeug problemlos möglich, und ein Taxi nach Hause ist nicht allzu teuer!

Rat

In der Hochsaison im Juli und vor allem im August ist in Ornos viel los, denn dann machen auch die Griechen Urlaub.

Cyclades Blue Mykonos
Booking.com

Cyclades Blue

Im klassischen Stil errichtete Einrichtung, die nur 50 Meter vom Sandstrand von Ornos entfernt liegt.
9 Fabelhaft
ab
65 €
Zu den Angeboten

Der Strand von Korfos und die Halbinsel Agios Ioannis Diakoftis

Aufgrund der besonderen Geografie von Ornos, das an der Engstelle liegt, die den Eingang zur Halbinsel Agios Ioannis Diakoftis markiert, hat der Ort auch einen nach Norden ausgerichteten Strand: Korfos.

Kitesurfen in Korfos

- © T Chareon / Shutterstock

Hier erwartet dich eine ganz andere Atmosphäre, und das aus gutem Grund: Auf den Kykladen weht im Sommer ein starker Nordwind, der Meltem, stark über die Inseln, und Korfos ist daher besonders exponiert! Hier werden Liegestühle und Faulenzen gegen Segel und Kitesurfen getauscht: Korfos ist einer der bekanntesten Spots auf ganz Mykonos.

Die Resorts von Agios Ioannis

- © Sven Hansche / Shutterstock

Hinter Korfos beginnt die Halbinsel Agios Ioannis, ein hügeliges Gebiet, das lange Zeit nur von Hirten bewohnt wurde. Heute trifft man entlang der kleinen Straßen nur noch auf neuere Ferienhäuser und einige große, glitzernde Resorts, oft 5-Sterne-Resorts made in Mykonos. Direkt gegenüber der Insel Delos sitzen sie in der ersten Reihe, um einen der schönsten Sonnenuntergänge der Insel zu erleben - genau im Westen!

Saint John Hotel Villas & Spa Mykonos
Booking.com

Saint John Hotel Villas & Spa

Saint John Hotel Villas & Spa verfügt über einen Infinity-Pool mit freiem Blick auf seinen Privatstrand.
8.7 Wunderschön
ab
203 €
Zu den Angeboten

Wenn Sie keine Zimmer reserviert haben, ist noch nicht alles verloren: Besuchen Sie den Strand von Agios Ioannis (benannt nach der kleinen Kapelle an der Spitze der Bucht), für die Liebhaber von Liegestühlen und Einrichtungen, oder ein Stück weiter den Strand von Kapari, der nicht erschlossen ist und von Einheimischen besucht wird.

Praktische Infos

🚌 Wie kann ich Ornos und Agios Ioannis erreichen?

  • Mit dem Auto ist Ornos weniger als 8 Minuten von Chora und dem Flughafen entfernt, 11 Minuten vom neuen Hafen von Mykonos: sehr praktisch für die Abreise und Ankunft! Fügen Sie noch 5 Minuten hinzu und Sie sind in Agios Ioannis.
  • Mit dem Bus, in der Saison sehr häufige Verbindungen mit den KTEL-Bussen vom Busbahnhof Fabrika in Chora. Ein kostengünstiges Transportmittel.

🛥️ Wie erreiche ich von Ornos aus die anderen Strände im Süden?

An der Anlegestelle am Strand von Ornos gibt es zahlreiche Abfahrtsstellen für Ausflüge zu den Stränden im Süden von Mykonos: Psarou, Platis Gialos, Paradise, Super Paradise usw. So kommst du auch ohne Auto zu den beliebtesten Stränden.

von Diana Ranzinger
Benötigen Sie weitere Hilfe? Sehen Sie sich den Guide an
Mykonos
Mykonos
Neueste Nachrichten
Südalpen
Die Südalpen mit der Familie
Südalpen
Embrun und der See von Serre-Ponçon
Südalpen
Top 10 Hotels in den Südalpen
Südalpen
Forcalquier und Mane
Südalpen
Sisteron, die Zitadelle der Südalpen
Südalpen
Im Herzen des Naturparks von Queyras
Südalpen
Gap, im Herzen der Südalpen
Alle Nachrichten