• Login
  • Flug
    • Hotel Castille Paris

      Castille Paris   -   © EASYVOYAGE

    • Hotel Castille Paris

      Castille Paris   -   © EASYVOYAGE

       
    Alle Preise vergleichen

    Preis pro Nacht - Finden Sie bei 46 Verkäufer
    • - Cancelon - Preis sehen
    • - booking.com - Preis sehen
    • - AccorHotels.com - Preis sehen
    • - AsiaTravel.com - Preis sehen
    • - Amoma - Preis sehen
    • - Ctrip.com - Preis sehen
    • - Ebookers - Preis sehen
    • - Elvoline - Preis sehen
    • - Expedia - Preis sehen
    • - Site officiel de l'hotel - Preis sehen
    • - Getaroom - Preis sehen
    • - Hanatour - Preis sehen
    • - HappyRooms - Preis sehen
    • - Hilton.com - Preis sehen
    • - Homestay.com - Preis sehen
    • - Hotel.info - Preis sehen
    • - Hotelius - Preis sehen
    • - Hotelnjoy - Preis sehen
    • - Hotelpass - Preis sehen
    • - HotelJoin - Preis sehen
    • - Hotelopia - Preis sehen
    • - Hotell.no - Preis sehen
    • - Superbreak - Preis sehen
    • - Hotels.com - Preis sehen
    • - HotelsClick.com - Preis sehen
    • - HotelTravel - Preis sehen
    • - Hotelquickly - Preis sehen
    • - Hotusa - Preis sehen
    • - Jalan - Preis sehen
    • - Lastminute.com - Preis sehen
    • - Laterooms - Preis sehen
    • - Otel - Preis sehen
    • - Ostrovok - Preis sehen
    • - Ozon Travel - Preis sehen
    • - Prestigia - Preis sehen
    • - Rumbo BravoFly Volagratis - Preis sehen
    • - Rakuten - Preis sehen
    • - Reserver avec l?hotel - Preis sehen
    • - Sembo - Preis sehen
    • - Skoosh - Preis sehen
    • - TravelClick - Preis sehen
    • - Travelocity - Preis sehen
    • - Voyage SNCF - Preis sehen
    • - Yanolja - Preis sehen
    • - ZenHotels HC - Preis sehen
    • - Agoda - Preis sehen
    Weitere Angebote

    Lage 7.85 /10

    Die Rue Cambon Nr. 33, die Adresse des Hotels Castille, ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in alle Richtungen. Das Hotel ist nur 5 Gehminuten von der Place de la Madeleine entfernt und befindet sich im reichsten und schicksten Viertel von ganz Paris. Für das luxuriöse Shopping kann man beispielsweise zwischen den Juweliergeschäften der Place Vendôme und den Luxusboutiquen der Rue du Faubourg Saint-Honoré und der Rue Saint-Honoré wählen. Die zum Louvre-Museum und den Champs-Elysées führenden Straßen beginnen nur einen Katzensprung vom Hotel entfernt an der Place de la Concorde. Eine Kuriosität: Im Jahre 1910 richtete Coco Chanel ihre ersten Ateliers (die auch heute noch geöffnet sind) in einem an das Hotel Castille angrenzenden Gebäude ein.

    Unterkunft 7.35 /10

    Die insgesamt 107 Zimmer, zu denen auch 21 Suiten gehören, befinden sich in zwei unterschiedlich eingerichteten Pavillons: Der Flügel Rivoli weist einen typisch venezianischen und der Flügel Opéra einen eher zeitgenössischen Stil auf. Die Zimmer sind elegant und komfortabel. Die des ersten Flügels sind in Lachsrosa, Apfelgrün und Bordeauxrot gehalten... Im zweiten Flügel trifft man auf eine sehr gelungene, weiße, beige und schwarze Zimmergestaltung, die schlichte und zugleich raffinierte Linien aufweist. Beim Betreten der Zimmer erwartet die Gäste ein musikalischer Empfang: Das Radio schaltet sich nämlich automatisch ein, sobald die Zimmertür geöffnet wird. Zur Grundausstattung der schallisolierten Zimmer gehören eine individuell regulierbare Klimaanlage, ein Safe, eine Minibar, ein Flachbildfernseher, ein Telefon und ein Schreibtisch. Die Badezimmer sind ganz einfach prächtig gestaltet. Hier trifft man entweder auf den Art Deco-Stil oder eine typisch venezianische Innendekoration. Die Bäder wirken äußerst stilvoll und verfügen beispielsweise über ein Waschbecken aus Carrara-Marmor. Aus Sicherheitsgründen werden für die Gäste keine Begrüßungstabletts in den Zimmern bereitgestellt. Von den Zimmern in den oberen Stockwerken hat man eine wunderschöne Aussicht auf die Dächer von Paris. Zudem verfügen die Zimmer im 5. Stockwerk des Hotels auch über einen Balkon.

    Infrastruktur 7.40 /10

    Das Hotel Castille besteht eigentlich aus dem Zusammenschluss dreier privater Wohnungen aus dem 18. Jahrhundert. Es wurde 2005 von der Kette Starhotel übernommen, die es erst kürzlich renovieren ließ. Das Hotel umfasst zwei unterschiedlich eingerichtete Teile, den Flügel Opéra und den Flügel Rivoli: Der erste, klassischer wirkende Flügel erinnert an die vergangene Pracht Venedigs, der zweite Flügel weist ein eindeutig moderneres Ambiente auf. Die Rezeption bildet die Verbindung zwischen diesen beiden Gebäudeflügeln. Hier finden Sie einen soliden und eleganten Stil mit gediegenen Möbeln und feinen, passend abgestimmten Farben vor. Das Hotel Castille ist derzeit das letzte italienische Hotel in der französischen Hauptstadt: Die Innendekoration stammt aus der Feder von Andrea Auletta, dem offiziellen Architekten der Hotelkette.

    Küche 7.45 /10

    Der Name des hoteleigenen Restaurants, Assaggio, lässt auf die Herkunft des italienischen Küchenchefs Vittorio Beltramelli und seiner Kochkunst schließen. Nach seiner Geburt in Italien verbrachte er dort auch seine Kindheit und Jugend. Später wurde er von Alain Ducasse in Monte-Carlo und Guartiero Marchesi in Erbusco sowie in Paris ausgebildet. Bei der Zubereitung der einfachen und köstlichen Mahlzeiten legt der Küchenchef größten Wert auf hochwertige, saisonale Produkte. Seine Pasta- und Risottogerichte sind bei den Gästen besonders beliebt. Zudem rundet Beltramelli seine typisch italienischen Mahlzeiten mit internationalen und europäischen Einflüssen ab, was zu raffinierten kulinarischen Ergebnissen führt. Im Assaggio herrscht eine recht gemütliche Atmosphäre. Das kleine Restaurant kann auch von hotelexternen Gästen besucht werden. Zudem kann man hier in dem wie ein kleiner Platz aussehenden Innenhof (mit angestrichener Mauer und Brunnen) im Freien essen.

    Wissenswert

    Das Hotel Castille gehört der italienischen Hotelkette Starhotel. Die antiken, venezianischen Möbel verbinden sich mit den eleganten, typischen Pariser Farbtönen zu einer gelungenen französisch-italienischen Mischung. Aufgrund seiner Lage und des hohen Standards wurde das Hotel bereits von vielen bekannten Persönlichkeiten gebucht. Dazu zählen beispielsweise der Poet, Schriftsteller und Filmemacher Jean Cocteau wie auch Jean Lifar, Tänzer und Chorograph an der Opéra de Paris. Die sorgfältig ausgewählte Einrichtung kann man bereits in der Halle und der Hotelbar bewundern: Viele Einrichtungsgegenstände und Gemälde wurden von der Hotelbesitzerin, einer Kunstanhängerin, von ihren Reisen durch die ganze Welt mitgebracht.

    Die Ausstattung

    • Zubringerbus
    • Parkplatz
    • Behindertengerecht
    • Restaurant
    • Internet
    • Klimaanlage
    • Wellnessbereich

      Massage, Schönheitssalon, Sauna, Wellness, Spa, Türkisches Bad

    • Schwimmbad
    • Sport

      Gymnastik, Fitness, sport

    • Tiere erlaubt
    • Safe
    • Nichtraucherzimmer
    • Konferenzraum

    Die Vorteile

    • Die Lage
    • Der Komfort und die elegante Einrichtung
    • Die raffinierte Verpflegung

    Die Nachteile

    Hotelbewertung(en) von Gästen des Hotels

    • Note Von nc/10
    Hotel nahe Paris
    • Opera Richepanse Opera Richepanse Opera Richepanse
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 6.99
      • Lage 7.51

      Ein überraschendes Hotel in einem historischen Pariser Stadtviertel. Zu den wichtigen Vorzügen dieses Hotels zählt u. a. die Nähe zur Place de la Concorde und zum Park Jardin des Tuileries. Es bildet einen idealen Ausgangspunkt für schöne Spaziergänge in den Parkanlagen sowie zu den schönsten Monumenten von Paris. Das Hotel Richepanse ist eine richtige Institution, da es zu den wenigen Art Déco-Hotels der französischen Hauptstadt zählt. Sie sollten in den Zimmern sehr genau auf die verschiedenen Details der Gestaltung achten.

      Ab 233 €
      siehe Angebot
    • Melia Vendome Boutique Melia Vendome Boutique Melia Vendome Boutique
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.02
      • Lage 7.38

      Dieses Hotel strahlt besonders viel Charme aus. Es liegt in einem der elegantesten Viertel der französischen Hauptstadt, in der Straße der berühmten Modemarken wie z.B. Chanel. Das Melía Vendôme bietet einen hochwertigen Rahmen mit Marmorböden, alten Tapeten und Luxusmöbeln im klassischen Stil. Es besitzt 83 Zimmer und kann bis zu 170 Gäste empfangen. Ein typisches Pariser Gebäude: es wurde Anfang 1900 gebautet und etwa 8 Jahre vor unserem Besuch renoviert.

      Ab
      siehe Angebot
    • du Triangle d'Or du Triangle d'Or du Triangle d'Or
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.08
      • Lage 8.14

      Viele verschiedene Konzepte wurden schon zur Gestaltung von Hotels gewählt, aber das Thema Musik war bis jetzt noch nicht darunter! Musik ist das Leitmotiv des Hôtel du Triangle D'Or, das ganz in der Nähe des sagenhaften Konzertsaals Olympia liegt.

      Ab 195 €
      siehe Angebot
    • Mansart Mansart Mansart
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.02
      • Lage 8.36

      Das elegante Hotel Mansart erfreut sich einer traumhaften Lage: Nur wenige Meter von der berühmten Place Vendôme entfernt erwarten die Gäste gediegene und bequeme Zimmer sowie hochwertige Serviceleistungen.

      Ab 205 €
      siehe Angebot
    • Atel Le Continent Atel Le Continent Atel Le Continent
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.02
      • Lage 7.54

      Das Hôtel du Continent zwischen der Place Vendôme und der Place de la Condorde genießt eine luxuriöse Lage, bietet jedoch einen wesentlich einfacheren Rahmen, als man in dieser Umgebung erhoffen könnte. Komfort und Sauberkeit geben hier den Ton an.

      Ab
      siehe Angebot
    • Citadines Apart'hotel Paris Prestige Opera Vendome Citadines Apart'hotel Paris Prestige Opera Vendome Citadines Apart'hotel Paris Prestige Opera Vendome
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.04
      • Lage 8.41

      Das Appartementhotel Citadines Opéra ist ein schönes Vier-Sterne-Hotel. Zur üblichen Ausstattung dieser Art von Apparthotel kommt hier der Komfort sehr geräumiger Appartements. Auch die Ruhe wird Ihnen hier sehr auffallen, denn alle Appartements liegen an einer Fußgängerzone. Es sind Appartements jeder Größe verfügbar. Daher ist es unmöglich, im Voraus zu wissen, in welchem man untergebracht wird. Anzumerken ist, dass die meisten Gäste hier mehrere Monate verbringen.

      Ab 255 €
      siehe Angebot
    • Concorde Résidence Concorde Résidence Concorde Résidence
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 6.84
      • Lage 7.23

      Dieses Hotel unweit der Place de la Concorde versucht nicht mit den benachbarten Luxusboutiquen um den Vorrang zu kämpfen und bietet schlicht und einfach praktische Zimmer, die relativ schmucklos gestaltet sind.

      Ab
      siehe Angebot
    • Park Hyatt Vendome Park Hyatt Vendome Park Hyatt Vendome
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.34
      • Lage 8.45

      Das Park Hyatt Paris Vendôme umfasst sage und schreibe 5 haussmannsche Gebäude und ist das erste Luxushotel in Paris, das in einem zeitgenössischen Stil erbaut wurde. Hier stehen Komfort, Eleganz und ein tadelloser Service gepaart mit einem jungen, modernen Design an erster Stelle der Tagesordnung.

      Ab
      siehe Angebot
    Spitzenhotel Paris
    • Le Bristol Paris Le Bristol Paris Le Bristol Paris
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.45
      • Lage 8.25

      Dieses Hotel strahlt französische Eleganz aus; Kopien oder Reproduktionen findet man hier nicht ? alles ist original! Das Bristol gehört zu den wenigen Pariser Luxushotels, die sich im Besitz einer europäischen, nämlich deutschen Familie befinden und nicht Eigentum einer der großen aus Asien oder den Vereinigten Arabischen Emiraten zugezogenen Familien ist. Es wirkt schick, elegant und raffiniert und setzt den Fokus auf die Qualität und Authentizität der Objekte und Materialien. Sein Feinschmeckerrestaurant zieht eine anspruchsvolle Klientel an, die die hervorragende Gourmetküche zu schätzen weiß.

      Ab
      siehe Angebot
    • Four Seasons George V Four Seasons George V Four Seasons George V
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.44
      • Lage 8.0

      Das George V ist eines der renommiertesten Palasthotels der französischen Hauptstadt. Wenn man über die Schwelle dieses Hauses tritt, wird man sich bewusst, dass man in ein Reich aus Luxus, Perfektion und Sinnlichkeit eintaucht. Prinzengemächer, riesige Salons, ein Restaurant, das im Guide Michelin mit zwei Sternen ausgezeichnet wurde - das George V stellt auch die anspruchvollsten Gäste zufrieden. Der Innenarchitekt Pierre Yves Rochon führte 1997 bei der Renovation des gesamten Gebäudes Regie und vebessert seither kontinuierlich die Innendekoration im Stil des 18. Jahrhunderts.

      Ab
      siehe Angebot
    • The Peninsula The Peninsula The Peninsula
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.43
      • Lage 6.14

      Das neueste Pariser Palasthotel wurde am 1. August 2014 eröffnet. Typisch französischer, raffinierter Chic vereint sich hier perfekt mit asiatischer Eleganz in einem wunderschönen Bauwerk aus dem Jahre 1908. Es handelt sich um die erste Adresse der Hotelgruppe Peninsula sowohl in Frankreich und in Europa.

      Ab
      siehe Angebot
    • Park Hyatt Vendome Park Hyatt Vendome Park Hyatt Vendome
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.34
      • Lage 8.45

      Das Park Hyatt Paris Vendôme umfasst sage und schreibe 5 haussmannsche Gebäude und ist das erste Luxushotel in Paris, das in einem zeitgenössischen Stil erbaut wurde. Hier stehen Komfort, Eleganz und ein tadelloser Service gepaart mit einem jungen, modernen Design an erster Stelle der Tagesordnung.

      Ab
      siehe Angebot
    • W Paris - Opéra W Paris - Opéra W Paris - Opéra
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.33
      • Lage 8.85

      Das W Paris-Opera wurde am 28. Februar 2012 in Paris, der sog. "Ville Lumière (dt. Stadt des Lichts) eröffnet. Die Marke Starwood ist Experte in punkto Trends und Mode und bietet mit diesem Hotel eine prestigeträchtige Adresse mitten in Paris.
      Dieses aufsehenserregende Hotel befindet sich in einem Gebäude aus dem 19. Jahrhundert. Design und moderner Stil geben den Ton an, wobei die gesamte Einrichtung von einer betont konzeptuellen Note geprägt ist. Man sollte besser einige Infos zu diesem speziellen Design einholen, denn ansonsten wird man das offizielle Thema des W Paris Opera - The Spark - kaum verstehen. Das Hotel präsentiert sich als eine Art "Funken", wobei eine fiktive Verbindung zwischen dem allerersten W Hotel in New York und dem erst jüngst eröffneten Hotel in Paris in Szene gesetzt wird.

      Das W liegt im Herzen von Paris und kann bereits auf die Stammgäste der Marke W sowie Mundpropaganda zählen, um in kürzester Zeit zu the place to be des Viertels aufzusteigen, auch in Bezug auf das hoteleigene Restaurant und die Bar.

      Ab
      siehe Angebot
    • La Reserve Paris La Reserve Paris La Reserve Paris
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.33
      • Lage 4.5

      Ein Luxushotel für bekannte Persönlichkeiten oder Stars, die inkognito bleiben möchten. Das Hotel Réserve Paris legt größten Wert auf Diskretion. Das Hotel organisiert auch private Veranstaltungen.

      Ab
      siehe Angebot
    • Le Meurice Le Meurice Le Meurice
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.33
      • Lage 7.5

      Das Hotel Le Meurice zählt zu den besten Adressen von Paris. Seine moderne Einrichtung im typischen Pariser Stil wurde von Philippe Starck und seiner Tochter entworfen. Es handelt sich um eine exklusiven Adresse: Das Hauptrestaurant Le Meurice führt der Küchenchef Yannick Alléno, der mit 3 Sternen ausgezeichnet wurde. Es ist demzufolge klar, dass das Lokal zu den Höhepunkten eines Aufenthaltes in diesem Hotel gehört. Das Haus verfügt über eine ideale Lage gegenüber dem Stadtpark Jardin des Tuileries, seine Zimmer sind geschmackvoll gestaltet, und der Service ist tadellos.

      Ab 595 €
      siehe Angebot
    • InterContinental Paris Le Grand InterContinental Paris Le Grand InterContinental Paris Le Grand
      • Easymeinung nc
      • Qualität/ Preis 7.32
      • Lage 9.0

      Wenn Sie das Hotel Intercontinental betreten, werden Sie an historische Momente der französischen Hauptstadt erinnert. Es wurde 1862 von Offenbach eingeweiht, befindet sich in einem unter Denkmalschutz stehenden Gebäude gleich gegenüber der Opéra und zählt zu den luxuriösesten und bekanntesten Pariser Hotels. Die Mitarbeiter und die Innenausstattung des Intercontinental werden selbst höchsten Ansprüchen genügen. Den sehr formellen Empfang könnte man eventuell als einen Nachteil erwähnen. Wenn Sie den typisch französischen Service nicht mögen, sollten Sie sich besser für ein anderes Hotel entscheiden.

      Ab
      siehe Angebot