Die Lieblingsorte der Deutschen in Paris - Fast wie in der Heimat

Paris, die Stadt der Liebe und des Lichts, hat nicht nur für Franzosen, sondern auch für viele Deutsche einen besonderen Platz im Herzen. Die französische Hauptstadt lockt jedes Jahr Millionen von Touristen aus aller Welt an, darunter auch viele Deutsche. In diesem Artikel werden wir einige der Lieblingsorte der Deutschen in Paris erkunden, von kulturellen Einrichtungen bis hin zu gemütlichen Biergärten und Cafés.

Panoramablick über Paris.

- © NicoElNino / Shutterstock

Bibliothek im Goethe-Institut

Das Goethe-Institut in Paris ist ein wichtiger Ort für diejenigen, die sich für die deutsche Kultur und Sprache interessieren. Die Bibliothek des Instituts bietet eine umfangreiche Sammlung von Büchern, Zeitschriften und Filmen auf Deutsch. Hier können Deutsche in Paris nicht nur ihre Muttersprache pflegen, sondern auch an verschiedenen kulturellen Veranstaltungen teilnehmen.

Square de Berlin (Berliner Platz)

Der Square de Berlin, auch bekannt als Berliner Platz, ist ein kleiner Park im Herzen von Paris. Er ist ein Symbol der deutsch-französischen Freundschaft und beherbergt Fragmente der Berliner Mauer sowie eine Skulptur von Königin Luise von Preußen. Dieser Ort erinnert an die Geschichte und den Zusammenhalt zwischen Deutschland und Frankreich.

Librairie allemande

Die Librairie allemande ist eine Buchhandlung, die sich auf deutsche Literatur und Bücher spezialisiert hat. Hier können Leseratten deutsche Bestseller, Klassiker der deutschen Literatur und viele weitere Bücher finden. Die Buchhandlung ist ein Treffpunkt für Bücherliebhaber und bietet oft auch Lesungen und Veranstaltungen an.

Le Kiez – Biergarten

In Paris muss man nicht auf eine echte Biergartenatmosphäre verzichten. Der Biergarten "Le Kiez" bietet eine breite Auswahl an deutschen Bieren und klassischen Gerichten wie Brezeln und Wurst. Es ist der perfekte Ort, um mit Freunden zu entspannen und sich in ein Stück Deutschland zu versetzen.

Café Titon

Das Café Titon ist ein gemütliches Café mit einer einladenden Atmosphäre. Hier kann man nicht nur köstlichen Kaffee und französische Gebäckspezialitäten genießen, sondern auch deutsche Klassiker wie Apfelstrudel und Schwarzwälder Kirschtorte kosten. Eine gelungene Mischung aus französischem Flair und deutschem Geschmack.

Kaffeehaus Paris

Das Kaffeehaus Paris ist ein weiteres gemütliches Café, das deutsche und österreichische Kaffeehauskultur nach Paris bringt. Hier kann man Kaffeevariationen wie Wiener Melange oder Eiskaffee genießen und sich dabei in eine nostalgische Atmosphäre versetzen lassen.

Berliner Wunderbar

Das Berliner Wunderbar ist ein Restaurant, das Berliner Spezialitäten serviert. Von Currywurst bis zu Berliner Pfannkuchen (Krapfen) - hier kann man sich wie in der deutschen Hauptstadt fühlen und die kulinarische Vielfalt Deutschlands erleben.

Tante Emma Laden

Der Tante Emma Laden ist ein deutscher Lebensmittelladen in Paris, der eine Vielzahl von deutschen Lebensmitteln und Produkten anbietet. Hier kann man deutsche Spezialitäten wie Sauerkraut, Leberwurst und Brezen kaufen und ein Stück Deutschland nach Paris mitnehmen.

Diese Orte sind nur eine kleine Auswahl der zahlreichen Möglichkeiten, die Paris für Deutsche zu bieten hat. Egal ob man die deutsche Kultur und Sprache pflegen möchte, auf der Suche nach deutschem Essen ist oder einfach nur ein Stück Heimat in der französischen Hauptstadt sucht - Paris hat für Deutsche viel zu bieten.

von Diana Ranzinger
Benötigen Sie weitere Hilfe? Sehen Sie sich den Guide an
Paris
Paris
Neueste Nachrichten
Korfu
Eine Woche, um Korfu zu entdecken
Korfu
Von Kalami nach Kassiopi: Die Nordostküste Korfus
Korfu
Paleokastritsa, eine Traumkulisse auf Korfu
Korfu
Der Berg Pantokrator auf dem Gipfel von Korfu
Alle Nachrichten