Die 3 schönsten Wanderlandschaften auf Teneriffa

Die Vulkaninsel Teneriffa ist reich an prächtigen Landschaften. Von den dichten, feuchten Urwäldern über die Mond- und Vulkanlandschaften im Zentrum bis hin zu den schwarzen Stränden und den türkisfarbenen Wellen des Ozeans ist die Schönheit dieser Insel einzigartig. Erfahrene Wanderer und Sonntagswanderer können von fabelhaften Wanderwegen aus herrliche Panoramablicke genießen. Egal, welche Landschaften Sie bewundern möchten oder welche Art von Wanderung Sie suchen, die Insel im Atlantischen Ozean hat viele unvergessliche Wanderwege zu bieten. Wir haben unsere liebsten Wandertouren innerhalb von drei völlig unterschiedlichen Landschaften ausgewählt: Anaga, das UNESCO-Biosphärenreservat; die schroffen und majestätischen Klippen von Los Gigantes und die kargen Mondlandschaften des Vulkanparks von Tiède. Ob für Familien, Sportler oder auch Menschen mit eingeschränkter Mobilität - Teneriffa hat die richtige Wanderung für Sie.

Les sentiers du parc Teide sont incroyables pour les randonneurs, Tenerife, îles Canaries, Espagne, Europe.

- Copyright © 2021 Baisa/Shutterstock

Wanderungen im Anaga-Wald

Der Anaga-Wald ist ein Biosphärenreservat, das 2015 von der UNESCO unter Schutz gestellt wurde. Er ist einer der letzten Primärwälder Europas und beherbergt etwa 200 endemische Arten. Dieser magische Wald kann das ganze Jahr über besucht werden und verfügt über atemberaubende Wanderwege und Aussichtspunkte.

Home2Book Sea Front Las Teresitas Beach 1 Teneriffa
Booking.com

Home2Book Sea Front Las Teresitas Beach 1

Diese Wohnung liegt nur 300 Meter vom Strand entfernt und bietet einen atemberaubenden Blick auf das Meer.
7.5 Gut
ab
288 € / Nacht
Buchen

Unsere 2 beliebtesten Wandertouren

"El Sendero de los Sentidos", der Weg der Sinne.

Dieser Wanderweg war früher Teil der königlichen Route, die von Anaga nach La Laguna führte. Es ist ein idealer Weg für Kinder, da er weniger als eine Stunde dauert.

Der Wanderweg beginnt am Besucherzentrum des Anaga-Waldes in Cruz Del Carmen. Der Ausgangspunkt ist auch ein wunderschöner Aussichtspunkt, der einen Panoramablick auf den höchsten Gipfel der Insel, den Vulkan Teide, bietet.

Innerhalb des Pfades der Sinne gibt es drei Routen:

Erwecken Sie Ihre Sinne

Diese Route ist die einfachste der drei Routen. Dieser Holzsteg ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität und Familien mit Kleinkindern geeignet.

Praktische Informationen

Länge: 340 m

Schwierigkeitsgrad: gering

Höhenunterschied: 6 m

Die Pfade der Wege der Sinne in Anaga, Teneriffa, Kanarische Inseln, Spanien, Europa.

- ©Valentyn Volkov/Shutterstock

Lassen Sie sich überraschen

Dieser kleine Rundweg führt Sie über eine Brücke sowie einen Steg. Sie gehen auf dem alten Weg nach Las Montañas.

Praktische Informationen

Länge: 544 m

Schwierigkeitsgrad: gering

Höhenunterschied: 20 m

Teneriffa

✈️ Fliegen Sie nach Teneriffa!

Vergleichen Sie die Preise und buchen Sie Ihr Flugticket nach Teneriffa!
ab
78 € / AR
Meinen Flug finden

Was sich in Monteverde verbirgt

Diese Wanderschleife ist die komplizierteste der drei. Sie bietet Zugang zum Aussichtspunkt Llano de los Loros und führt auch über einen Steg in luftiger Höhe.

Praktische Informationen

Länge: 1.272 m

Schwierigkeitsgrad: gering-mittel, einige Abschnitte mit steilen Hängen.

Höhenunterschied: 100 m

Karten der kostenlosen Wanderwege können Sie im Besucherzentrum erhalten. Im Allgemeinen sind die Wege sehr gut ausgeschildert.

Die Wanderung von Benijo nach El Draguillo

Vom Dorf Benijo aus wandern Sie entlang der Moos- und Flechtenpfade des Anaga-Laurisylven-Waldes zum Dorf El Draguillo. Der Rundweg ist ziemlich beliebt und wir empfehlen Ihnen, früh anzukommen, um am Parkplatz in Benijo noch Plätze zu finden.

Praktische Informationen

Für ein Crescendo an erhabenen Ausblicken nehmen Sie den Weg im Uhrzeigersinn.

Länge: 500 m

Schwierigkeitsgrad: Mittel schwer

Höhenunterschied: 473 m

Strand von Benijo, Teneriffa, Kanarische Inseln, Spanien, Europa.

- ©Ana Iacob Photography/Shutterstock

Wanderungen zu den Klippen von Los Gigantes

Die zwischen 300 und 600 Meter hohen Klippen stürzen sich in den Atlantik und bieten eine beeindruckende Landschaft.

Vom Dorf Masca bis zum Strand

Eine der schönsten Wanderungen auf Teneriffa beginnt in dem kleinen Dorf Masca. Das ursprünglich von den Guanchen gegründete Dorf mit 90 Einwohnern liegt auf einem Hügelgrat inmitten der Berge.

Sie parken Ihr Auto im Dorf und gehen den Pfad zur Küste hinunter. Dort kommen Sie vor dem Atlantik an der Playa de Masca inmitten der Klippen von Los Gigantes an. Im zweiten Teil der Wanderung geht es wieder hinauf zum Dorf.

Für diese Wanderung müssen Sie Ihren Zugang buchen, um die Schlucht namens "Barranco de Masca" zu durchqueren, ein Gebiet mit erstaunlichen geologischen Formen. Dieser Teil der Insel ist reglementiert, um die Umwelt, aber auch die Wanderer zu schützen.

Vorsicht, der Aufstieg ist rau. Wir empfehlen ihn nicht jedem, nur erfahrene Wanderer sollten sich auf dieses Abenteuer einlassen. Wanderschuhe sind unerlässlich.

Praktische Informationen

Achtung: In Masca gibt es nicht viele Parkplätze, versuchen Sie daher, früh morgens oder unter der Woche zu fahren.

Länge: 8.500 m

Schwierigkeitsgrad: Schwer

Höhenunterschied: 800 m

Le village de Masca, Tenerife, îles Canaries, Espagne, Europe.

- Copyright © 2018 Balate Dorin/Shutterstock. No use without permission.

Wanderungen im Teide-Park

Der Vulkan-Teide-Park vereint zahlreiche Wanderwege für Wanderbegeisterte.

Hotel El Tejar & Spa Teneriffa
Booking.com

Hotel El Tejar & Spa

Dieses kleine 2-Sterne-Hotel bietet hübsche Zimmer mit Fernseher, eigenem Bad, Bettwäsche und Handtüchern.
9.2 Fabelhaft
ab
75 € / Nacht
Buchen

Wanderweg zu den Roques de Garcia, Mondlandschaften und Felsformationen.

Sie müssen nicht bis zum Vulkan Teide aufsteigen, um schöne Wanderungen zu unternehmen. In einer mondähnlichen Landschaft, die an das "Valley of Fire" in den USA erinnert, ist dieser kleine Rundweg am Fuße des Teide ein wahres Vergnügen.

Sie starten vom Parkplatz des Aussichtspunkts La Ruelta auf dem Weg Nummer 3 und wandern zum Roque Cinchado, einer Felsformation, die weniger porös ist als die anderen, die der Erosion widersteht und sich stolz aus der kargen Landschaft erhebt.

Praktische Informationen

Länge: 4000 m

Schwierigkeitsgrad: Leicht

Höhenunterschied: 157 m

Empfehlungen

Diese Wanderung ist sehr sonnig. Bevorzugen Sie daher die Morgen- oder Abendstunden, um sich auf die Wanderung zu wagen. Ansonsten denken Sie daran, sich zu bedecken und/oder Sonnencreme aufzutragen.

Die Mondlandschaften von Teneriffa, Kanarische Inseln, Spanien, Europa.

- ©Christopher Moswitzer/Shutterstock

Wanderung zum Vulkan Chinyero mit seiner atemberaubenden Aussicht.

Der Chinyero-Vulkan ist der jüngste Vulkan im Teide-Park. Trotzdem erhebt er sich über 5000 Meter in die Höhe.

Diese Wanderung führt Sie durch üppige Wälder und über wunderschöne Vulkanlandschaften, und das alles ohne Schwierigkeiten. Dieser Rundweg ist auch für Kinder geeignet und bietet atemberaubende Landschaften.

Sie können Ihr Auto auf dem Parkplatz in San José de los Llanos abstellen.

Diese Wanderung kann zu Fuß, aber auch mit dem VAE durchgeführt werden.

Praktische Informationen

Länge: 7000 m

Schwierigkeitsgrad: Leicht

Höhenunterschied: 200 m

von Alexandra Klar
Benötigen Sie weitere Hilfe? Sehen Sie sich den Guide an
Teneriffa
Teneriffa
Neueste Nachrichten
Luxor
Das Tal der Könige
Luxor
Das Tal der Königinnen
Luxor
Ein Tag im Winterpalast
Luxor
Kreuzfahrt auf dem Nil: Entdecken Sie, was Sie in Luxor noch nie gesehen haben
Luxor
Entdecken wir gemeinsam den Tempel der Hatshepsut
Alle Nachrichten