Sehen Sie sich im Fesch-Museum eine der schönsten Kunstsammlungen Frankreichs an.

Im Borgu-Viertel, im Zentrum der Stadt, steht der Palast von Kardinal Fesch, einem gebürtigen Ajaccioer, dessen Statue im Haupthof thront. Dieses historische Bauwerk, das von Napoleon III. errichtet wurde, beherbergt eine der schönsten Sammlungen von Kunstwerken und -gegenständen der Welt. Neben den Dauerausstellungen italienischer Malerei und Skulptur finden im Fesch-Museum auch Wechselausstellungen, Konferenzen, Theateraufführungen und Konzerte statt. Das Gebäude teilt sich seine Mauern mit der kaiserlichen Kapelle, in der die Gräber der Familie Bonaparte, einer mächtigen und historischen Familie von Ajaccio, untergebracht sind. Kunst-, Architektur- und Geschichtsliebhaber kommen im Fesch-Palast von Ajaccio voll auf ihre Kosten.

Das Fesch-Museum in Ajaccio

- © David Fadul / Shutterstock

Verbindungen zur Familie Bonaparte

Kardinal Fesch war der Onkel von Napoleon Bonaparte, obwohl sie nur sechs Jahre auseinander lagen. Die beiden Männer verstanden sich immer gut und knüpften brüderliche Bande. Der 1763 in Ajaccio geborene Joseph Fesch war ein großer Kunstliebhaber und sammelte sein Leben lang Objekte. Die Titel und der Ruhm, die ihm von Napoleon während seines Kaiserreichs verliehen wurden, ermöglichten es ihm, eine der größten und schönsten Kunstsammlungen Frankreichs anzulegen, die noch heute existiert.

Der Fesch-Palast wurde nach dem Tod des gleichnamigen Kardinals errichtet.

- © miropink / Shutterstock

Am Ende seines Lebens besaß Kardinal Fesch 17.767 Kunstwerke, von denen etwa 16.000 Gemälde waren. Zu seinen Lebzeiten plante der wohlhabende Amateur die Gründung eines Instituts für Kunst und Wissenschaft in der Stadt Ajaccio. Der Palais Fesch wurde jedoch erst lange nach seinem Tod auf Befehl von Napoleon III. errichtet, der den Wünschen von Joseph Fesch folgte. Nach seinem Tod schenkte der Kardinal einen großen Teil seiner Sammlung der Stadt Ajaccio und anderen korsischen Gemeinden.

El Kardinal Fesch

- © Morphart Creation / Shutterstock

Museum Schloss Fesch

Die Sammlung des Palais Fesch ist eine der bedeutendsten Frankreichs. Das Museum stellt unschätzbare Stücke aus der Geschichte Korsikas aus. Die Sammlung umfasst Gemälde, Skulpturen, Zeichnungen, Stiche, Fotografien, Kunstgegenstände, Textilien, Münzen und Medaillen. Die ständigen Sammlungen sind:

  • Grafik und Fotografien
  • Im Stil der italienischen Paläste gegliedert
  • Italienische Malerei vom 14. bis 18. Jahrhundert
  • Die napoleonische Sammlung
  • Die Sammlung korsischer Malerei
  • Die historische Sammlung des Kardinals Fesch

Der Nordflügel des Gebäudes beherbergt den historischen Saal der Stadtbibliothek von Ajaccio. Im Südflügel befindet sich die kaiserliche Kapelle.

Büsten von Napoleon und seiner Familie im Palais Fesch

- © steve estvanik / Shutterstock

Sie können den napoleonischen Salon des Palais Fesch besuchen. Der Salon ist vollständig eingerichtet und mit Gegenständen und Möbeln aus der Zeit dekoriert. Eine echte Reise in die Vergangenheit. Das Maison Bonaparte im Zentrum von Ajaccio erzählt ebenfalls die Geschichte von Napoleon.

Die Statue von Napoleon in Ajaccio

- © Evannovostro / Shutterstock

Praktische Informationen

📍 Standort: 50-52 Rue Cardinal Fesch, 20000 Ajaccio

Öffnungszeiten: Außer der jährlichen Schließung vom 1. bis 16. Januar ist das Museum vom 1. November bis 30. April täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

  • 1. November bis 30. April, täglich von 9 bis 17 Uhr.
  • Vom 1. Mai bis zum 31. Oktober täglich von 9.15 Uhr bis 18.00 Uhr.

👛 Eintritt:

  • Erwachsene: 8 €.
  • Ermäßigter Eintritt (Studenten, Personen über 65 Jahre etc): 5 €.
  • Kostenlos für Kinder unter 18 Jahren

🕑 Dauer des Besuchs: 2 bis 3 Stunden

Fesch-Museum in Ajaccio Ajaccio / Korsika

Fesch-Museum in Ajaccio

Entdecken Sie die Sammlung der vielfältigen Kunstwerke des Musée Fesch
ab
5 €
Buchen
von Alexandra Klar
Benötigen Sie weitere Hilfe? Sehen Sie sich den Guide an
Ajaccio
Ajaccio
Neueste Nachrichten
Annecy
Besuch des regionalen Naturparks Massif des Bauges über Aix-les-Bains
Annecy
Zwischen Klettern und Wassertrekking: Canyoning in Annecy
Annecy
9 unumgängliche Orte am Lac d'Annecy, zwischen Stränden, türkisfarbenem Wasser und Dörfern
Annecy
Entdecken Sie die religiösen Gebäude von Annecy
Alle Nachrichten