• Login
Kanada: Dieser prächtige Zug mit Glasdach ermöglicht es Ihnen, die Landschaft zu bewundern
Geposted 23.05.2019

NeuigkeitenKanada

Twitter Facebook

Einige Zugfahrten sind ein echtes Vergnügen für die Augen, wie z.B. das Tren a las Nubes in Argentinien, das sehr bekannt ist. Heute stellen wir Ihnen The Rocky Mountaineer vor, einen Zug, der durch Westkanada und seine prächtigen Nationalparks fährt. Etwas Besonderes an diesem Zug, neben der Durchquerung herrlicher Landschaften hat Rocky Mountaineer an alles gedacht, damit Sie ihn genießen können, denn sein Dach ist komplett aus Glas. Denke daran, in den Himmel zu schauen.

 

 
© tashka/123RF

Manchmal geht es bei der Reise nicht nur um ein Ziel, sondern auch um den Weg, den man geht. Rocky Mountaineer ist ein perfektes Beispiel. Dieser Zug hat ein komplett verglastes Dach, das es den Passagieren ermöglicht, einen außergewöhnlichen Blick auf Westkanada zu genießen. Denn ja, Sie müssen den Atlantik überqueren, um an Bord dieses einzigartigen Zuges zu gelangen.

Eine originelle Art, Westkanada zu entdecken

Wenn Ihre nächste Reise darin besteht, die kanadischen Rockies zu entdecken, gibt es hier eine der ungewöhnlichsten Möglichkeiten, dies zu tun. Rocky Mountaineer verspricht eine unvergessliche Reise. Und da nicht alle Reisenden gleich sind, ist es möglich, Ihre Reiseroute zu wählen.

Die klassischste Route heißt "First Passage to the West", sie beginnt in Vancouver, führt über Jasper und die Banff National Parks, bevor sie in Calgary ankommt.

Jasper Nationalpark

Jasper Nationalpark
Copyright © 2015 Ronnie Chua

Die zweite Route, "Coastal Passage", ermöglicht es Ihnen, Kanada, aber auch einen Teil der Vereinigten Staaten zu entdecken. Der Zug fährt von Seattle ab und setzt sich im Staat Washington fort. Nach dem Überqueren der kanadischen Grenze fährt der Zug durch Vancouver, British Columbia, zum Banff National Park, über Lake Louise.

Eine dritte Reiseroute, "Journey through the Clouds" genannt, verspricht eine atemberaubende Reise. Der Zug folgt dem Fraser River, der die größte wiederkehrende Jahrslachse Britisch-Kolumbiens beherbergt. Der Rest dieser Reise ist ein Wunder, mit einer Passage vor dem Alberta-Gletscher und den Pyramid Falls. Wie der Name schon sagt, fährt der Zug über den Wolken durch den majestätischen Mount Robson, dem höchsten Gipfel der kanadischen Rocky Moutains.

 

 
© Bob Jenkin/123RF

"Die letzte, aber nicht die kleinste", die vierte und letzte Reiseroute lädt die Reisenden zur Flucht ein. Die Route "Rainforest to Gold Rush" beginnt in Vancoucer, führt durch die Stadt Gold Pan de Quesnel und überquert dann die Rocky Mountains.

Ein Service, der einem 4* Hotel würdig ist.

Ein Service, der einem 4* Hotel würdig ist.
© Bob Jenkin/123RF

Diese ungewöhnliche und unvergessliche Reise hat ihren Preis. Die verschiedenen Pakete, die das Unternehmen anbietet, reichen von $1.800 bis $2.500, oder zwischen 1.600? und 2.240?, und alle Reiserouten dauern mehrere Tage, je nachdem, welche Route Sie nehmen möchten. Die längste kann 14 Tage dauern. Im Zug angekommen, wird alles getan, um Ihre Reise unvergesslich zu machen. Komfort ist da, mit luxuriösen Sesseln, die Küche ist raffiniert, immer begleitet von guten Weinen. Sogar das, was auf Ihrem Teller steht, köstlich ist, denken Sie daran, aus dem Fenster zu schauen, Sie haben vielleicht die Chance, einen Bären, Steinadler oder Elch zu treffen.

Diese ungewöhnliche und unvergessliche Reise hat ihren Preis. Die verschiedenen Pakete, die das Unternehmen anbietet, reichen von $1.800 bis $2.500 oder zwischen 1.600? und 2.240?.