Reisen Kenting: Taucherparadies in bunten Unterwasserwelten

  • Die Meerenge von Formosa, der pazifische Ozean und das grüne Gebirge vereinen sich im äußersten Süden von Taiwan zu herrlichen Landschaftsbildern. Die Region Kenting ist seit 1982 ein Nationalpark (der damals erste in Taiwan) und vereint landesweit die schönsten Strände. Der bekannteste ist Baisha, ein paradiesisch weißer Sandstrand für traumhaftes Badevergnügen. Seido Beach wiederum besteht zu 98% ...
    © Outcast85 / 123RF
    Kenting

    Die Meerenge von Formosa, der pazifische Ozean und das grüne Gebirge vereinen sich im äußersten Süden von Taiwan zu herrlichen Landschaftsbildern. Die Region Kenting ist seit 1982 ein Nationalpark (der damals erste in Taiwan) und vereint landesweit die schönsten Strände. Der bekannteste ist Baisha, ein paradiesisch weißer Sandstrand für traumhaftes Badevergnügen. Seido Beach wiederum besteht zu 98% ...

  • Kenting ist für das quirlige Nachtleben mit zahlreichen Bars, Restaurants, Geschäften und angesagten Discos sowie die Nachtmärkte bekannt.
    © Outcast85 / 123RF
    Kenting

    Kenting ist für das quirlige Nachtleben mit zahlreichen Bars, Restaurants, Geschäften und angesagten Discos sowie die Nachtmärkte bekannt.

  • Bierwettbewerbe sind auf den Nachtmärkten von Kenting sehr populär!
    © Outcast85 / 123RF
    Kenting

    Bierwettbewerbe sind auf den Nachtmärkten von Kenting sehr populär!

  • Dieser Felsen vor dem Ufer erinnert tatsächlich an die Gesichtszüge des ehemaligen amerikanischen Präsidenten.
    © Outcast85 / 123RF
    Kenting

    Dieser Felsen vor dem Ufer erinnert tatsächlich an die Gesichtszüge des ehemaligen amerikanischen Präsidenten.

  • Die Meerenge von Formosa, der pazifische Ozean und das grüne Gebirge vereinen sich im äußersten Süden von Taiwan zu herrlichen Landschaftsbildern.
    © Outcast85 / 123RF
    Kenting

    Die Meerenge von Formosa, der pazifische Ozean und das grüne Gebirge vereinen sich im äußersten Süden von Taiwan zu herrlichen Landschaftsbildern.

  • In Kenting befinden sich die schönsten Strände von Taiwan.
    © Outcast85 / 123RF
    Kenting

    In Kenting befinden sich die schönsten Strände von Taiwan.

  • Die neonbeleuchteten Straßen sind überfüllt, und überall ertönt laute Musik.
    © Outcast85 / 123RF
    Kenting

    Die neonbeleuchteten Straßen sind überfüllt, und überall ertönt laute Musik.

Die Meerenge von Formosa, der pazifische Ozean und das grüne Gebirge vereinen sich im äußersten Süden von Taiwan zu herrlichen Landschaftsbildern. Die Region Kenting ist seit 1982 ein Nationalpark (der damals erste in Taiwan) und vereint landesweit die schönsten Strände. Der bekannteste ist Baisha, ein paradiesisch weißer Sandstrand für traumhaftes Badevergnügen. Wenn Sie auf Ihrer Reise nach Kenting zum Seido Beach fahren, werden Sie einen Strand vorfinden, der zu 98% aus Muschelschalen besteht: Es handelt sich um einen einzigartigen Ort, dessen Betreten verboten ist. Aber Kenting ist auch für ein belebtes Nachtleben mit zahlreichen Bars, Restaurants, Geschäften, angesagten Discos und allesbietenden Nachtmärkten bekannt.

Kenting: was kann man unternehmen?

Kenting ist für sein belebtes Nachtleben mit zahlreichen Bars, Restaurants, Geschäften, angesagten Discos und Nachtmärkten bekannt. Hier kann man die lokale Küche entdecken (stinkender Tofu, hundertjährige Eier) und den Jugendlichen beim Zeitvertreib zusehen (Spiele für die Kleinsten, Bierwettbewerb für die Älteren, Fußmassagen....). Die neonbeleuchteten Straßen sind überfüllt und überall ertönt laute Musik. Gewisse Bars befinden sich direkt am Strand, wo man die Feuerwerke bewundern (die in großer Zahl anlässlich verschiedener Festivals unter dem Jahr veranstaltet werden) und dabei einen köstlichen Cocktail genießen kann. Es herrscht ein sehr hippiemäßiges Ambiente mit Djembé-Trommeln und Lagerfeuern.

Hier liegen paradiesisch schöne, weiße Sandstrände, die zu unbeschwertem Badevergnügen im Meer einladen. Die schönsten Strände Taiwans befinden sich in Kenting. Der Strand von Baisha (120 m lang) gilt als einer der schönsten der Welt. Dieser weiße Sandstrand liegt direkt vor glasklarem und herrlich lauwarmem Meerwasser. Er besteht zu 87,6% aus Muschelschalen und Korallen. Seido Beach wiederum besteht zu 98% aus Muschelschalen: Es handelt sich um einen einzigartigen Ort, dessen Betreten verboten ist. Eine weitere Sehenswürdigkeit der Region ist der Felsbrocken Sail Rock direkt vor dem Meeresufer, auch Nixon-Felsen genannt, der auf eigenartige Weise an das Gesicht des amerikanischen Präsidenten Richard Nixon erinnert. Die Region ist seit 1982 ein Nationalpark (der erste des Landes). Die Meerenge von Formosa, der pazifische Ozean und das grüne Gebirge vereinen sich im äußersten Süden von Taiwan zu herrlichen Landschaftsbildern.

  • Die paradiesischen Strände
  • Eine festliche Atmosphäre.
  • Ein geschützter Nationalpark mit wunderschöner Naturlandschaft.
  • Das begrenzte Kulturangebot.
  • Das Kernkraftwerk direkt neben den Stränden.

Erinnerung

Die Taiwanesen verteilen und nehmen sehr gern Visitenkarten entgegen! Sie überreichen die Karte mit beiden Händen und senken dabei leicht den Kopf. Betrachten Sie die Karte aufmerksam, um Ihren Gesprächspartner nicht zu beleidigen. Die Insel Taiwan liegt in einer Region mit starker seismischer Aktivität. Es wird dringend empfohlen, sich über das richtige Verhalten im Falle eines Erdbebens zu informieren. Kenting befindet sich an der südlichsten Spitze von Taiwan und ist die einzige Region der Insel mit tropischem Klima (heiß und feucht). Die Zeit der Wirbelstürme dauert von Juli bis Oktober. Zahlreiche Taiwanesen sprechen Englisch, Sie sollten jedoch besser z.B. im Taxi Ihre Adresse auf Chinesisch auf einen Zettel schreiben lassen.

Zu vermeiden

Vermeiden Sie die Taifunsaison von Juli bis Oktober. Hier kann es zu heftigen Tropenstürmen kommen. Der Zugang zu Seido Beach ist verboten. Es handelt sich um einen weltweit einzigartigen Strand, der zu 98 % aus zermahlenen Muschelschalen besteht.

Kenting: was sollte man essen?

Die taiwanesische Küche ist eines der absoluten Highlights dieses Reiseziels, denn es handelt sich um eine der raffiniertesten kulinarischen Richtungen der Welt, die sich an zahlreichen asiatischen Einflüssen bereichert. Die wagemutigsten Feinschmecker versuchen den stinkenden Tofu oder die hundertjährigen Eier auf den Nachtmärkten der Stadt. In Taiwan sollte man unbedingt an einer Teezeremonie teilgenommen haben. Der grüne Oolong-Tee ist die bekannteste Teesorte.

Kenting: welche Andenken sollte man mitnehmen?

Das Leben in Taiwan ist nicht sehr teuer und man findet insbesondere Elektro- und EDV-Geräte zu konkurrenzlosen Preisen. Taiwan ist ein Paradies für Fans von "Hello Kitty", der bekannten weißen Katze, die in Japan ebenso wie in Taiwan überall zu sehen ist: ein absolutes Muss! Viele Produkte dieser Marke werden zu sehr viel niedrigeren Preisen als in Europa verkauft. Eine Reise nach Taiwan ist natürlich die Gelegenheit, einen der bekanntesten Tees der Welt sowie ein passendes Teeservice zu kaufen. Zögern Sie nicht, ein T-Shirt mit der Aufschrift "I love Kenting" zu kaufen, um damit nach Ihrer Rückkehr ein wenig zu prahlen.... Wie bitte? Sie kennen Kenting nicht?

Anderswo auf der Erde
Taiwan : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen