Australien
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort
Hinflugdatum

Mehr Optionen

+

    Praktische Informationen Australien

    Australien : Wichtige Informationen zur Reisevorbereitung

    Fläche

    Der Kontinent ist 7 686 850 km² groß, d.h. fast 22 mal so groß wie Deutschland.

    Flüge

    Etwa 26 Std.; Canberra liegt ca. 16 000 km von der Hauptstadt Berlin entfernt.

    8

    Der Zeitunterschied lässt sich in Australien in drei Zeitzonen unterteilen: Im Westen sind es 7 Stunden mehr, im mittleren Teil des Landes sind es achteinhalb Stunden mehr und im Osten sind es gleich 9 Stunden mehr als zu unserer mitteleuropäischen Zeit (MEZ).

    Bevölkerung

    Über 21,2 Millionen Einwohner hat das weite Australien: Davon 92 % weiße Europäer, etwa 1 % Aboriginies und 7 % Asiaten.

    Flughäfen

    Sydney: der Kingsford Smith Flughafen liegt 10 Km (20 bis 35 Min.) vom Stadtzentrum entfernt. Er wird von Bussen und Minibussen (5,40 bis 8,50 €), Taxis (19 €) und seit 2000 von einem Zug angefahren (20 Min. bis zum Hauptbahnhof.).
    Canberra: 7 km/15 Min. (12,30 € im Taxi).
    Melbourne: 20 km/35 Min. (7 € im Bus und 19 € im Taxi).
    Hobart: 22 km/20 Min. (5,40 € im Bus und 19 € im Taxi).
    Adelaide: 7 km/15 Min. (5,40 € im Bus und 13 € im Taxi).
    Perth: 20 km/30 bis 40 Min. (8,50 € im Bus und 20 € im Taxi).
    Darwin: 12 km/15 Min. (4,60 € im Bus und 11,50 € bis 15,40 € im Taxi).
    Brisbane: 13 km/25 Min. (5,40 € bis 7 € im Bus und 13,80 € im Taxi).
    Cairns: 6 km/15 Min. (3,80 € im Bus und 7,70 € im Taxi).

    Sicherheit

    Übergriffe und Kriminalität: Die australischen Städte sind im Allgemeinen sehr sicher, selbst in der Nacht.
    Gefahren, die von Tieren ausgehen: Leistenkrokodile (Salties), Seewespen (Box jellyfish), manche Spinnen, Haie und Schlangen können eine tödliche Gefahr für den Menschen darstellen. Aufgrund der effizienten Vorbeugungs- und Warnhinweismaßnahmen, halten sich die Unfälle aber in Grenzen. Beachten Sie die Sicherheitshinweise, die sich am Rand der Strände und den Parks befinden und zögern Sie nicht, sich vor Ort zu informieren: die Australier sind sehr zugänglich und werden Ihnen gerne ihre Kenntnisse über das Land vermitteln. Die Dingos (Wildhunde) werden Sie in Ruhe lassen, sofern Sie es genauso machen. Geben Sie ihnen nichts zu fressen und lassen Sie Ihre Kleinkinder nicht alleine in die Nähe der Tiere. Die Mücken sind außerhalb der Städte omnipräsent. Decken Sie sich mit Cremes, Sprays und Kerzen oder Anti-Mücken Diffusoren für nächtliche Ausflüge ein.

    Sprache

    Die englische Sprache.

    Einreisebestimmungen

    Ihr Reisepass muss nach dem Rückreisedatum noch sechs Monate gültig sein. Möglicherweise werden Sie nach einem Rückflugticket gefragt. Zur Einreise nach Australien brauchen Sie ein eVisitor-Visum. Dies berechtigt zu einem 3-monatigen Aufenthalt gültig und kann kostenlos bei der Fluggesellschaft oder Ihrem Reisebüro erworben werden. Auch über das Internet ist der Erwerb möglich. Informationen: www.immi.gov.au. Für Urlaubsreisen von 3 bis 6 Monaten: Kostenpflichtiges Visum, das von der australischen Botschaft vor Ort oder per Kurier erhältlich ist.

    Religion

    26,1 % Anglikaner, 26 % römische Katholiken, 24,3 % verschiedene Katholiken (unitarische, präsbyterianische, orthodoxe und baptistische Kirche), 11 % nicht-Christen und 12,6 % religiöse Minderheiten (davon 1 % Moslems, 1 % Buddhisten und 0,5 % Juden).

    Währung

    Ein Australischer Dollar (AUD) sind 100 Cent. 1 Euro = 1,76 AUD. Reiseschecks und zahlreiche Kreditkarten (Visa, Mastercard, Eurocard, American Express, Diners Club) werden praktisch überall angenommen. Bargeld können Sie an Bankautomaten abheben. Die Banken haben Montag bis Freitag von 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr (Freitag bis 17.00 Uhr) geöffnet.

    Verkehr vor Ort

    Mit dem Zug.
    Abgesehen von zwei großen Transkontinentallinien (der Indian Pacific und der Ghan), fahren die meisten Züge im Osten zwischen Cairns und Adelaide.
    Sie können verschiedene Pauschalen reservieren:
    - Der Austrail Pass bietet beträchtliche Vergünstigungen, aber Sie müssen ihn vor Ihrem Abflug nach Australien kaufen. Unbegrenztes Reisen: 507 €/14 Tage, 660 €/21 Tage und 795 €/30 Tage.
    - Der Austrail Flexipass ermöglicht auch ein unbegrenztes Reisen, aber mit mehr Flexibilität bezüglich der Zwischenstopps, während derer die Tage nicht von Ihrem Pass abgezogen werden: ab 423 €/8 Tage (außer Perth und Alice Springs), 607 €/15 Tage, 853 €/22 Tage und 1 107 €/29 Tage.
    - Der East Coast Discovery Pass bietet mehrere Möglichkeiten, um die Küstenstädte im Osten, um Melbourne zu entdecken, in Form von einfachen Fahrten von 123 € bis 254 €.
    Die schönen australischen Züge:
    Der Indian Pacific, von Sydney bis Perth via Adelaide in 65 Stunden (von 353 €/Economy Class bis 1 100 €/Erste Klasse).
    Der Ghan von Adelaide nach Alice Springs in 20 Stunden (von 224 € bis 748 €).
    Der Queenslander, von Brisbane nach Cairns in zwei Tagen (ein prestigereicher Zug, 299 €/Erste Klasse).
    Der Great South Pacific Express, von Sydney nach Cairns in
    4 bis 5 Nächten (wahrscheinlich der schönste Zug auf der gesamten Südhalbkugel, von 1 191 € bis 3 021 € je nach Strecke). Sie können auch andere Züge entdecken, wie den Spirit of the Outback (Brisbane - Longreach), den Kuranda Scenic Railway, den Queenslander (Brisbane-Cairns-Brisbane) und den Savannahlander (Cairns-Forsayth-Cairns).
    Mit dem Bus.
    Die Busse sind, auch wenn sie nicht so komfortabel sind, schneller und fahren häufiger als der Zug und bieten außerdem mehr Möglichkeiten, um das Land zu erkunden. Die nationalen Gesellschaften (Greyhound Pioneer Touring und McCafferty's Express Coachline) bieten ebenfalls Pässe an, die zwischen 7 und 90 Tagen oder 6 bis 12 Monaten gültig sind und mit Gutscheinen für Jugendherbergen verbunden werden können (von 138 € bis 750 €).
    Mit dem Flugzeug.
    Für große Distanzen kann es besser sein das Flugzeug zu nehmen, was eine leichte Sache ist, da das australische Binnenflugnetz gut ausgebaut ist. Sie können von günstigen Tarifen für die Binnenflüge profititeren:
    1) 30 % auf den Economy Class Tarif für gebietsfremde internationale Reisende auf Vorzeigen des internationalen Tickets bei der Reservierung.
    2) Bis zu 55 % auf den geltenden Tarif, wenn die Reservierung und die Bezahlung mindestens 21 Tage im Voraus erfolgen und unter der Bedingung, dass ein mindestens 21tägiger Aufenthalt vor dem Rückflug stattfindet.
    3) 25 % auf den normalen Economy-Class-Tarif für Studenten bis 26 Jahre. Das Vorzeigen eines Studentenausweises wird in der Regel verlangt.
    4) Der Boomerang Pass muss vor der Abreise gekauft werden und ermöglicht es, 2 bis 10 Binnenflüge mit Ihrem internationalen Flugticket zu verbinden (ab 338 €/coupon).
    Mit dem Auto.
    An den Flughäfen, großen Bahnhöfen, in den Stadtzentren und den Vororten können Sie leicht traditionelle Fahrzeuge, Geländewagen und Wohnmobile mieten (durchschnittliche Preise: 50 €/Tag für ein kleines Auto; 58 €/Tag für ein mittelgroßes; 65 €/Tag für ein großes und 73 €/Tag für einen Jeep). Es ist auf jeden Fall empfehlenswert, im Voraus zu reservieren. Je nach Staat kann ein internationaler Führerschein erforderlich sein. In Australien fährt man links.
    Einige Adressen von Jeep- und Wohnmobilvermietern:
    -www.skippy.com.au
    -www.safari-campervans.com.au
    -www.bartrak.com.au
    -www.australiancampervans.com

    Gesundheit

    Pflichtimpfungen gibt es nicht, lediglich Reisende, die aus Risikoländern einreisen müssen eine Gelbfieberimpfung nachweisen. Die Krankenhausinfrastruktur ist in Australien hervorragend. Allerdings können Behandlungen vor Ort sehr teuer werden, eine gute Versicherung ist daher empfehlenswert. Personen mit fortgeschrittener HIV-Infektion kann die Einreise ins Land verweigert werden.

    In Notfällen wählen Sie die 000.

    Strom

    220/240 Volt (50 Hertz), Steckdosen mit drei flachen Kontakten, Adapter notwendig.

    Steuern und Trinkgeld

    Trinkgelder sind nicht im Preis enthalten, aber nicht verpflichtend.

    Telefon

    Von Deutschland nach Australien: 00 61 + Vorwahl des Staates ohne die 0 am Anfang (New South Wales/02, Queensland/07, South Australia-Western Australia und Northern Territory/08, Victoria und Tasmanien/03) + Nummer des Gesprächspartners.
    Service Australien Direct (Auskunft): 00 33 12 61.
    Von Australien nach Deutschland: 0011 + 44 + Nummer ohne die 0 am Anfang.

    Australien : Alle wichtigen Adressen des Landes

    Vor der Abreise

    Botschaft von Australien:
    Wallstraße 76 - 79, 10179 Berlin.
    Tel.: (030) 88 00 88 0.
    Die Website der Botschaft

    http://www.germany.embassy.gov.au/

    Australisches Fremdenverkehrsamt in London:
    Gemini House, 10-18 Putney Hill, London SW15 6AA, United Kingdom
    Tel.: +44 20 8780 2229.
    www.australia.com

    Vor Ort


    Botschaft der Bundesrepublik Deutschland::
    119 Empire Circuit, Yarralumla, ACT. 2600.
    Tel.: (0061 2) 62 70 19 11.

    Deutsche Konsulate:
    Sydney
    - Tel.: (0061 2) 93 28 77 33
    Fax: (0061 2) 93 27 96 49.
    Melbourne - Tel.: (0061 3) 98 64 68 88
    Fax: (0061 3) 98 20 24 14.
    Brisbane -Tel.: (0061 7) 32 21 78 19.
    Perth - Tel.: (0061 8) 94 81 71 06.

    Fremdenverkehrsamt in Sydney:

    Level 18. Tower 2. Darling Park 201. Sussex Street. Sydney NSW 2000.
    Tel.: +61 2 9360 1111.
    www.australia.com