Reisen nach Venetien - Entdecken Sie Venetien mit Easyvoyage
  • Login
  • Venetien, Italien
    © iStockphoto.com / Bluejayphoto
  • Venetien, Italien
    © iStockphoto.com / StevanZZ
   
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort

Venetien

Wichtige Informationen zur Reisevorbereitung

Von Verona bis Venedig spielt das Wasser in ganz Venetien eine herausragende Rolle. Es handelt sich um das prägende Element dieser Region, das dem Reichtum und der außergewöhnlichen Schönheit des Landschaftsbildes zugrunde liegt. Die besondere künstlerische Vielfalt, ebenso wie die abwechslungsreiche Gastronomie entstanden innerhalb eines Gebiets, dessen charakteristische Merkmale durch Flüsse und Meer dauerhaft bestimmt wurden. Das Venedig der Dogen, genannt "Serenissima", Shakespeare's Tragödie Romeo und Julia oder Catulls "Odi et Amo" haben als gemeinsamen Schauplatz die Region rund um das Adriatische Meer, die Flüsse Etsch und Po sowie den Gardasee. Dank der fruchtbaren Böden ist die Weinproduktion der Provinz Verona so umfangreich wie jene der gesamten Region Piemont. Inmitten dieser wasserreichen Gegend leben auch die unzähligen Tierarten des Podelta-Parks, und die Seen der Dolomitentäler sind ein Lebensraum für die unterschiedlichsten Fischarten.

Diese Region ist voller Überraschungen. Die Städte und ihr Umland sind in ein Landschaftsbild eingebettet, dessen Vielfältigkeit und historischer Reichtum absolut einzigartig sind. In der Universitätsstadt Padua mit ihren unzähligen Arkaden lebte Dante, Palladio bereicherte das Stadtbild von Vicenza und Treviso mit seinen Villen, und Dino Buzzati wurde in Belluno geboren und lebte hier bis zu seinem Umzug nach Mailand. Tausende Touristen strömen jedes Jahr in diese Ortschaften und Städte, unter anderem aufgrund des vielseitigen Kunstangebots dieser farbenfrohen, sanftgrünen und vornehmen Gegend.

Buchen Sie Ihren Flug nach Venedig dank unserer Schnäppchenpreise zum günstigsten Tarif!

Tipps der Redaktion

Hier finden Sie bald mehr Infos über Venetien

Pluspunkte

    k.a

Minuspunkte

    k.a

Küche

DER KÄSE
Vom Monte Baldo über den Cadore bis zum berühmten Asiago und Castel bietet jedes venetische Bergdorf ausgezeichnete Käsesorten, die man vor Ort verkosten kann. In bestimmten Ortschaften wird noch die Alpkäserei praktiziert. Hier weiden die Kühe in freier Natur, wobei diese Milch dem Käse einen einzigartigen Geschmack verleiht, den man nur bei einer Verkostung in einer "Malga" (Alphütte) entdecken kann. In Valbelluna, im Gebiet Agordino oder auf den Monti Lessini gibt es zahlreiche solcher Raststätten, wo man sich nach einer Bergwanderung stärken kann.

Die Weine
Die Weinanbauflächen durchziehen und prägen das Landschaftsbild von Venetien. Nicht umsonst gehört diese italienische Region zu den bedeutendsten Produzenten von Qualitätswein in ganz Italien. Von der Provinz Verona aus kann man eine Degustationsrundfahrt unternehmen, wobei man die verschiedensten Aromen und Rebsorten entdeckt. Vom westlichen Teil des Gardasees, wo der Bardolino angebaut wird, begibt man sich nach Valpolicella, Ursprungsland des gleichnamigen Weines, um anschließend nach Soave zu gelangen, einem entzückenden mittelalterlichen Dorf, das von den Weingütern des Recioto di Soave und des Soave Superiore umgeben ist. Weinbegeisterte Reisende haben in Venetien die Qual der Wahl, aber ein Halt im Gebiet rund um Conegliano und Valdobbiadene ist ein absolutes Muss. Es handelt sich um das Ursprungsland des Prosecco, ein ausgezeichneter Schaumwein, der zu jeder Gelegenheit passt.

Souvenirs und Handwerk

Venetien ist ein wohlhabendes Gebiet, und zahlreiche Geschäfte und Einkaufszentren aller Art bieten sich für ausgedehnte Shoppingtouren an. Verona ist stark von der Lebensart in Mailand und der Lombardei geprägt. Hier befinden sich verschiedene Einkaufszentren, z.B. "La Grande Mela" oder das "Centro Commerciale Verona Est", und dies gilt ebenso für Padua oder die Stadt Treviso, deren hochwertige Bekleidungsgeschäfte zur Bekanntheit der Region beitragen.