An der korsischen Küste, von Strand zu Strand, zwischen Porto-Vecchio und Bonifacio

Der Südosten Korsikas beherbergt einige der schönsten Strände und Buchten der Insel. Es ist ideal, sich Zeit zu nehmen, um diese Naturwunder zu entdecken. Auf einer Länge von etwa dreißig Kilometern umspült das kristallklare Wasser die weißen Sandstrände zwischen den beiden Hauptorten dieser Ecke Korsikas. Diese berühmten Strände** stehen den tropischen Stränden der Karibik in nichts nach. Porto-Vecchio und Bonifacio sind die Ausgangs- oder Zielorte, je nachdem, wie Sie Ihre Route gestalten. Wir starten in Porto-Vecchio und enden in Bonifacio, nachdem wir die Joies de la mer genossen und die fotogensten Strände Frankreichs betrachtet haben! Auf dieser Reise schlafen Sie unter dem Zeichen des Meeres und der Sonne in der Nähe des zauberhaften Strandes von Rondinara. Die zweite Nacht verbringen Sie am Strand von Maora, nicht weit von Bonifacio entfernt. Ein echter Robinsontraum!

Der perfekte Strand von Rondinara

- © Samuel Borges Photography / Shutterstock

Tag 1: Porto-Vecchio nach Rondinara

Nach einem frühen Start nehmen Sie die Straße nach Bonifacio, die T10. Biegen Sie schnell links ab zum berühmten Strand von Palombaggia, der bereits eine Postkartenkulisse darstellt. Zwischen den Granitfelsen scheint der weiße Sand genau dort zu sein, wo er sein soll. Diese Kulisse aus prächtigen Schirmkiefern ist eine der schönsten an der tyrrhenischen Küste.

Wunderbarer Strand von Palombaggia

- © Pawel Kazmierczak / Shutterstock

Außerdem ist das klare, warme Wasser ideal zum Schwimmen und zur Erkundung des reichen Meeresbodens der Cerbicale-Inseln. Die Cerbicale-Inseln befinden sich auf der anderen Straßenseite des Strandes, und Sie können Ihren Spaziergang zum nächsten Strand fortsetzen. Sie werden erstaunt sein, wenn Sie am **Tamaricciu-Strand ** ankommen, der kleinen Schwester von Palombaggia.

Für die Mittagspause haben Sie die Qual der Wahl zwischen den verschiedenen Strohhütten und Strandbars. Für Ihren zweiten Zwischenstopp machen Sie einen Zwischenstopp am herrlichen Santa Giulia. Ein paradiesischer Strand, der über die französischen Grenzen hinaus bekannt ist! Weißer Sand, glasklares Wasser, was immer Sie wollen!

Santa Giulia und der Süden Korsikas

- © Vadym Lavra / Shutterstock

Am Ende des Tages sollten Sie den Strand von Rondinara ansteuern. Diese wunderbare Bucht liegt 7 km von der Hauptstraße entfernt, also verpassen Sie sie nicht! Im Sommer ist sie ein Opfer ihres eigenen Erfolgs, und der Parkplatz ist schnell ausgebucht, also kommen Sie früh oder am Abend.

⭐ Wo schläft man in der Nähe des Rondinara-Strandes?

Was würden Sie nach einem "anstrengenden" Tag im Meerwasser unter der Sonne sagen, wenn Sie die schönste Nacht überhaupt verbringen würden? Zur Entspannung bietet die Résidence Les Terrasses de Rondinara einen Infinity-Pool mit Panoramablick. Der Blick auf das Tyrrhenische Meer ist atemberaubend!

Mit Freunden oder der Familie können die hellen Villen für mindestens 3 Nächte gemietet werden, um das Anwesen optimal zu nutzen. Die Residenz liegt im Herzen der Natur und ist nur 10 Minuten zu Fuß von der Bucht von Rondinara entfernt. Kostenlose Parkplätze stehen den Gästen der Residenz zur Verfügung.

 Residenz Les Terrasses de Rondinara 4* Porto Vecchio

Residenz Les Terrasses de Rondinara 4*

Die Résidence Les Terrasses de Rondinara befindet sich in Bonifacio und verfügt über einen Infinity-Pool mit Panoramablick.
ab
278 €
Buchen

Tag 2: Rondinara nach Bonifacio

Frühstücken Sie mit Blick auf das Meer und den fast geschlossenen Strand von Rondinara. Beachten Sie die Punkte, die sich zu berühren scheinen, die Kulisse ist großartig. Das türkisfarbene Wasser ist in Rondinara oft wärmer, also genießen Sie einen unvergesslichen Badetag!

Dann geht es weiter in den äußersten Süden Korsikas. Der Golf von Santa Manza nordöstlich von Bonifacio hat zahlreiche Strände und Buchten zu bieten.

Hier können Sie ein Boot mieten oder am Strand zu Mittag essen, was das Restaurant Maora Beach zu einem idealen Ausgangspunkt macht! Ideal zum Mittagessen, zum Mieten eines bequemen Liegestuhls und zum Baden am Nachmittag!

Strand im Golf von Santa Manza Gemeinde Bonifacio

- © Pawel Kazmierczak / Shutterstock

Wo kann man in der Nähe des Strandes von Maora übernachten?

DasHotel Maora Village empfängt Sie in der Saison von April bis Oktober und liegt nur 300 m vom Strand von Maora entfernt. Vor Ort finden Sie einen Infinity-Pool, einen Whirlpool und einen himmlisch duftenden mediterranen Garten.

Die modernen und komfortablen Zimmer sind alle klimatisiert. Kostenlose Parkplätze sind ebenfalls vorhanden.

3* Hotel Maora Village Porto Vecchio

3* Hotel Maora Village

Das Hotel Maora Village liegt nur 300 m vom Strand entfernt in der Region Bonifacio und bietet einen Infinity-Pool, einen Whirlpool und einen mediterranen Garten.
ab
160 €
Buchen

Praktische Informationen

⏰ Wann sollten Sie die Strände an der Küste zwischen Porto-Vecchio und Bonifacio zum Baden aufsuchen?

Sie können diese herrlichen Strände das ganze Jahr über genießen. Die ideale Badesaison ist jedoch von Juni bis Oktober.

Um die Überfüllung in den Sommermonaten zu vermeiden, sollten Sie die Vor- und Nachsaison nutzen. Die Monate von Ende Mai bis Anfang Juli und von September bis Anfang Oktober sind ideal. Die Wassertemperaturen sind noch angenehm zum Schwimmen und es gibt viel weniger Touristen! Wenn Sie im Sommer kommen, sollten Sie versuchen, vor 10 Uhr morgens oder nach 17 Uhr am späten Nachmittag da zu sein.

🚌 Wie komme ich zu den Stränden zwischen Porto-Vecchio und Bonifacio?

Die Strände befinden sich an der Nord- und Südküste der Gemeinde.

✈️ Porto-Vecchio und Bonifacio sind mit dem Flugzeug über den Flughafen Figari-Sud-Corse zu erreichen. Sie können am Flughafen ein Auto mieten.

Zwischen Porto-Vecchio und Bonifacio verkehren Busse, und es gibt auch einen Shuttle-Service zu den Stränden.

⛵ Sie können auch ein Boot mieten, mit oder ohne Skipper, um die Strände abseits der Menschenmassen zu genießen und dabei die unglaubliche Aussicht auf die korsische Küste zu genießen.

⛵ Mieten Sie ein Boot, um Porto-Vecchio zu entdecken Porto Vecchio

⛵ Mieten Sie ein Boot, um Porto-Vecchio zu entdecken

Mieten Sie ein Boot in Porto Vecchio und erkunden Sie die Küste Korsikas!
ab
60 € / Tag
Buchen

🚗 Wo kann man in der Nähe der Strände an der Südostküste Korsikas, zwischen Porto-Vecchio und Bonifacio, parken?

Beachten Sie, dass das Parken in Strandnähe fast immer gebührenpflichtig ist. Die Parkplätze sind im Sommer nicht kostenlos und füllen sich schnell! Wenn Sie ohne große Schwierigkeiten parken wollen, sollten Sie im Sommer früh kommen!

von Alexandra Klar
Benötigen Sie weitere Hilfe? Sehen Sie sich den Guide an
Porto Vecchio
Porto Vecchio
Neueste Nachrichten
Luxor
Das Tal der Könige
Luxor
Das Tal der Königinnen
Luxor
Ein Tag im Winterpalast
Luxor
Kreuzfahrt auf dem Nil: Entdecken Sie, was Sie in Luxor noch nie gesehen haben
Luxor
Entdecken wir gemeinsam den Tempel der Hatshepsut
Alle Nachrichten