Besuchen Sie das wunderschöne Dorf Chinchon, das weniger als eine Stunde von Madrid entfernt liegt.

Sie halten sich mehrere Tage im Herzen der spanischen Hauptstadt auf und möchten wissen, welche Schätze es in der Region Madrid zu entdecken gibt? Wir schlagen Ihnen vor, das wunderschöne Dorf Chinchon zu besuchen. Dieses madrilenische Dorf liegt etwa fünfundvierzig Kilometer von Madrid entfernt in der von den Flüssen Tajo und Jarama bewässerten Ebene inmitten von Weinbergen und Olivenbäumen. Die Plaza Mayor de Chinchon ist ein Beispiel für die kastilische Architektur und trägt maßgeblich zu seinem Ruhm bei. Von der Burg El Castillo de Los Condes aus haben Sie den besten Panoramablick auf diesen historischen Ort, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Chinchón ist außerdem ein Ort, der in der Region Madrid für seine hervorragende Gastronomie und Hotellerie bekannt ist! Genießen Sie einen Tag oder ein Wochenende in dieser erstaunlichen Madrider Ortschaft, in der die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Ein geheimes Madrid, das für sein kulturelles Erbe und die Erhaltung seiner ländlichen Merkmale bekannt ist, sollten Sie unbedingt entdecken!

© Jose Luis Stephens / Shutterstock

Chinchon: Die Stadt auf dem Platz!

Der historische Weiler Chinchón besteht vor allem aus einem uralten Platz. Wenn Sie dieses charmante Dorf besuchen, gelangen Sie auf den symbolträchtigen Plaza Mayor. Der Platz ist ein Symbol der kastilischen Volksarchitektur mit zahlreichen Arkaden, Dachterrassen und 234 grün gestrichenen Balkonen. Rund um das Zentrum von Chinchón befinden sich Wohnhäuser und Geschäfte.

© Avillfoto / Shutterstock

Die Plaza Mayor von Chinchón ist von charmanten Restaurants und einladenden Terrassen gesäumt und auch für ihre kulinarischen Einrichtungen bekannt, die eine Speisekarte mit klassischen Gerichten aus einer der besten kastilischen Gastronomien der Region Madrid anbieten. Genießen Sie die Ruhe des Ortes bei einem Aperitif oder probieren Sie eine der lokalen kulinarischen Spezialitäten, die in einem Holzofen zubereitet werden: kastilische Knoblauchsuppe, Cocido, Spanferkel, Hammel, Zicklein usw. Wir empfehlen Ihnen La Casa del Pregonero, das schmackhafte traditionelle Gerichte in einer typischen Umgebung anbietet.

© JOSE RAMIRO LAGUNA / Shutterstock

Das Dorf Chinchon und seine Feierlichkeiten

Jedes Jahr am Karsamstag verwandelt sich das Dorf Chinchon bei Einbruch der Dunkelheit in ein Jerusalem. Diese religiöse Feier, an der mehr als 200 Menschen teilnehmen, erinnert an das Leiden und den Tod Christi. Dieses Licht- und Tonspektakel wurde zum nationalen touristischen Interesse erklärt. Wenn Sie im April Madrid besuchen wollen, sollten Sie die Gelegenheit nutzen, um dieses Fest in dem charmanten Dorf Chinchon zu erleben.

"Chinchón besitzt einen Glockenturm ohne Kirche und eine Kirche ohne Glockenturm."

Ein lokales Sprichwort

Wie Sie sicher bemerkt haben, ist ein Besuch des madrilenischen Dorfes Chinchon eine Gelegenheit, die Sie sich auf Ihrer Reise in die spanische Hauptstadt nicht entgehen lassen sollten. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören die Casa de la Cadena, ein barockes Gebäude aus dem 17. Jahrhundert, und das Casasola-Schloss.

Wo kann man in Chinchon übernachten?

Condesa de Chinchón Madrid
Booking.com

Condesa de Chinchón

Ein authentisches Hotel an der Plaza Mayor von Chinchon
8.6 Wunderschön
ab
60 € / Nacht
Buchen
von Diana Ranzinger
Benötigen Sie weitere Hilfe? Sehen Sie sich den Guide an
Madrid
Madrid
Neueste Nachrichten
Luxor
Das Tal der Könige
Luxor
Das Tal der Königinnen
Luxor
Ein Tag im Winterpalast
Luxor
Kreuzfahrt auf dem Nil: Entdecken Sie, was Sie in Luxor noch nie gesehen haben
Luxor
Entdecken wir gemeinsam den Tempel der Hatshepsut
Alle Nachrichten