Die verrücktesten Bauten in Dubai

Mitten in der Wüste erbaut, fasziniert der Aufstieg von Dubai. Aus dem ehemaligen Perlenfischerdorf ist einer der dynamischsten Orte des Nahen Ostens geworden. Was die Architektur angeht, setzt Dubai mit seinen schwindelerregenden Bauten neue Maßstäbe. Der Burj Khalifa ist mit seinen 828 Metern Höhe das Wahrzeichen der Stadt. Aber auch andere Bauwerke sind beeindruckend, wie die Palm Jumeirah, eine Inselgruppe, die in Form einer Palme gebaut wurde. Wir werfen einen Blick auf die verrücktesten Kreationen dieser Weltstadt, die seit einigen Jahren Touristen aus der ganzen Welt anzieht.

1. Der Dubai Frame, der größte Bilderrahmen der Welt

Dieser riesige Bilderrahmen wurde 2018 eingeweiht und bietet einen atemberaubenden Blick auf das Emirat. Der Dubai Frame wurde von Fernando Donis entworfen, einem mexikanisch-niederländischen Architekten, der aus 900 Bewerbern ausgewählt wurde, um ein Bauwerk zum Thema 'Das neue Gesicht von Dubai' zu errichten.

In einer Höhe von 150 Metern erreichen mehrere hochmoderne Aufzüge in Sekundenschnelle die Spitze des Rahmens und ermöglichen einen Blick auf die Skyline sowie die alten Viertel der Stadt. Die Besucher sehen zunächst eine Ausstellung über das Dubai vor fünfzig Jahren, bevor sie auf das Observatorium steigen, um das heutige Dubai zu betrachten. Wieder unten angekommen, endet die Tour mit einer Ausstellung über das Dubai der Zukunft. Ein Erlebnis in drei Etappen, das zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft schwankt.

Öffnungszeiten: Täglich von 9:00 bis 21:00 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise: Rechnen Sie mit 14 € pro Erwachsenem und 7 € pro Kind zwischen 3 und 12 Jahren.

Erreichbarkeit: Das Dubai Frame befindet sich im Zabeel Park und liegt in der Nähe der U-Bahn-Station Al Jafiliya der roten Linie.

Wo kann man in der Nähe wohnen?

In Dubai vermieten Privatpersonen Wohnungen in Wohnanlagen mit hotelähnlichem Service. Dieses Apartment mit zwei Schlafzimmern befindet sich am Fuße des Parks und bietet vom Balkon aus einen atemberaubenden Blick auf den Dubai Frame. In der Wohnung finden Sie eine Sauna und drei Badezimmer. In der Wohnanlage sind ein Schwimmbad und ein Fitnessstudio zugänglich.

Ultimate Stay, Dubai Dubai

Ultimate Stay, Dubai

Außenpool, Fitnessraum, Restaurant, kostenloses Wi-Fi, Blick auf die Stadt...
9.2 Fabelhaft
ab
350 € / Nacht
Buchen

2. Das legendäre Burj Khalifa, das höchste Gebäude der Welt

Im Jahr 2008 eröffnete das Emirat den höchsten Wolkenkratzer der Welt. Mit einer Höhe von 828 Metern ist der Burj Khalifa in nur zehn Jahren zum weltweiten Symbol für Dubai geworden. Das Gebäude befindet sich im Herzen des Stadtteils Downtown und gehört der Emaar-Gruppe, einem der Immobilienriesen Dubais.

Der Burj Khalifa beherbergt Wohnungen, ein Luxushotel und Büros. Natürlich kann man auf die Spitze des Gebäudes steigen, um den besten Ausblick des Landes zu genießen. Sie sollten schwindelfrei sein, denn die fünfzig Aufzüge bringen die Besucher in Sekundenschnelle in den 124.

Öffnungszeiten: Die Aussichtsplattform ist täglich von 8:30 Uhr bis 00:00 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise: Um auf die Plattform "At The Top" zu gelangen, rechnen Sie zur Zeit des Sonnenuntergangs mit 52 € pro Erwachsenem und 35 € pro Kind zwischen 4 und 11 Jahren.

Erreichbarkeit: Der Wolkenkratzer wird von der roten Linie an der U-Bahn-Station Burj Khalifa angefahren.

Wo kann man in der Nähe übernachten?

Das Westminster Dubai Hotel befindet sich in der Dubai Mall, dem riesigen Einkaufszentrum der Stadt, und ist eines der Hotels, die dem Burj Khalifa am nächsten liegen. Von den Studios und Apartments aus können Sie den Blick auf den höchsten Turm der Welt und seinen türkisfarbenen See genießen. In der Anlage finden Sie eine Sauna, einen Swimmingpool und einen Garten.

Westminster Dubai Mall 5* Dubai
Booking.com

Westminster Dubai Mall 5*

Sauna, Außenpool, Blick auf die Stadt, Balkon...
7.5 Gut
ab
360 € / Nacht
Buchen

3. Der Cayan Tower, der schwindelerregende Turm

Der auch Cayan Tower oder Infinity Tower genannte Turm ist eines der seltsamsten Gebäude in Dubai. Der 2013 eröffnete, 306 Meter hohe Turm stellt Touristen vor viele Fragen. Tatsächlich erweckt dieser verdrehte Wolkenkratzer den Eindruck, als würden sich die 75 Stockwerke um sich selbst drehen. Sie wurden mit einem Unterschied von jeweils 1,2 Grad gebaut. Der Cayan Tower beherbergt 500 Luxuswohnungen, die einen atemberaubenden Blick auf Marina, einen am Meer gelegenen Stadtteil von Dubai, bieten.

Dieser wird von einem künstlichen Kanal durchzogen, der sich zwischen den Gebäuden hindurchschlängelt, bevor er in den Persischen Golf mündet. Das Gebäude ist beeindruckend und sollte bei einer Stadtbesichtigung zu Fuß oder mit einem traditionellen Boot entdeckt werden. Man fühlt sich angesichts dieses majestätischen Gebäudes mit seinem beeindruckenden optischen Effekt schnell klein.

Wo kann man in der Nähe übernachten?

Sie können im Hotel im Cayan Tower übernachten, aber das erweist sich als großes Budget, wenn Sie eine Woche in Dubai bleiben. Sie müssen mindestens 400 Euro für mindestens zwei Nächte rechnen. Wenn Sie ein kleineres Budget haben, können Sie im Media One Hotel nur wenige Schritte von diesem ungewöhnlichen Gebäude entfernt wohnen, um die Aussicht bei jedem Ihrer Ausflüge zu genießen. Die 30 m² großen Zimmer bieten einen Panoramablick auf Dubai und das Palm Jumeirah Archipel. Mit einer Bar, einem Swimmingpool, einem Restaurant und zwei Diskotheken ist dieses Hotel ein idealer Ort für Partys. Rechnen Sie mit mindestens 143 € pro Nacht.

Media One Hotel 4* Dubai
Booking.com

Media One Hotel 4*

Auf Touristen, die in diesem Hotel buchen, warten also Überraschungen und Sensationen.
8.6 Wunderschön
ab
130 € / Nacht
Buchen

4. Die Wafi Mall, ein Stück Ägypten mitten in Dubai

In diesem Geschäftskomplex sieht alles so aus, als befände man sich in Ägypten. Doch das ist nicht der Fall. Die Wafi Mall ist mit Pyramiden, Pharaonenstatuen, Sphynxen und den für das alte Ägypten typischen Säulen geschmückt und verspricht eine Reise in die Vergangenheit: Die Antike wurde mit Dutzenden von Restaurants, Hunderten von Geschäften, einem Luxushotel, einem Souk, einem Minigolfplatz, einem Schwimmbad und sogar einer Diskothek in die Gegenwart geholt. Damit kann man sich einen ganzen Tag lang an diesem Ort beschäftigen, der wie ein Ferienclub aussieht. Die Dekoration steht im Gegensatz zur Dubai Mall, dem größten Einkaufszentrum der Welt, das nur wenige Kilometer entfernt liegt.

Öffnungszeiten: Täglich geöffnet von 10.00 bis 22.00 Uhr.Erreichbarkeit: Die Wafi Mall befindet sich in der Nähe des Dubai Creek. Die nächstgelegene U-Bahn-Station ist Dubai Healthcare City Metro.

Wo kann man in der Nähe übernachten?

Das Novotel Bur Dubai Healthcare City befindet sich in der Nähe der Altstadt und nicht weit vom Einkaufszentrum Wafi Mall entfernt. Es bietet geräumige und komfortable Zimmer, von denen einige über eine Verbindungstür verfügen - ideal für Familien. Eine Bar, ein Swimmingpool und ein Restaurant sind weitere Einrichtungen des Hotels. Das Kinderbecken wird von einem Bademeister betreut. Eine Nacht kostet mindestens 80 €.

Beach Walk Boutique Jumeirah 3* Dubai
Booking.com

Beach Walk Boutique Jumeirah 3*

Auf Touristen, die in diesem Hotel buchen, warten also Überraschungen und Sensationen.
8.4 Sehr gut
ab
200 € / Nacht
Buchen

5. Das Burj al-Arab, der perfekte Ort für eine Nacht in den Sternen

Der Turm von Arabien" ist eines der wenigen Sieben-Sterne-Hotels der Welt. Das Hotel, das das Burj al-Arab beherbergt, ist so außergewöhnlich, dass sich die Experten einig sind, ihm mehr als fünf Sterne zu verleihen. Der 1999 von dem britischen Architekten Tom Wright errichtete Wolkenkratzer steht auf einer künstlichen Insel, die den Eindruck erweckt, als würde er 320 Meter aus dem Wasser ragen.

Seine segelförmige Struktur wurde so konstruiert, dass sein Schatten nicht den Strand bedeckt. A fortiori drückt sich die Maßlosigkeit sogar in den Zimmerpreisen aus. Das Hotel verfügt zwar über Hunderte von Diplomaten-, Präsidenten- und Königssuiten, doch die "billigste" Nacht kostet bescheidene 1.200€. Das Hotel verfügt über zwei Swimmingpools, ein Spa mit Dampfbad, Jacuzzi und Saunen. Mehrere Restaurants, Bars und Lounges bieten die Möglichkeit, einen Drink oder Tee zu trinken. Die SkyView Bar bietet übrigens einen atemberaubenden Blick auf Dubai. Seit kurzem werden auch geführte Touren zum Burj-al-Arab angeboten.

Öffnungszeiten: Die Besichtigungen beginnen täglich um 9.30 Uhr.

Erreichbarkeit: Das Burj-Al-Arab wird nicht von der U-Bahn bedient. Am besten nehmen Sie ein Taxi oder fahren mit der roten U-Bahn-Linie bis zur Mall of the Emirates und steigen dort in den Bus 81 um.

Wo kann man in der Nähe übernachten?

Eine Nacht im Burj Al Arab Jumeirah ist sehr teuer, rechnen Sie mit mindestens 1000 € pro Nacht. Für diejenigen, die daher nicht in den Genuss kommen können, empfehlen wir das Park Regis Boutique Hotel Jumeirah. Das 3-Sterne-Hotel liegt 1,3 km vom Turm Burj Al Arab entfernt und verfügt über Doppel- und Familienzimmer mit Holzbalken und Sitzecke. Vom Whirlpool aus können Sie den berühmten Turm in Form eines Segels erblicken. Rechnen Sie mit mindestens 130 € pro Nacht.

Beach Walk Boutique Jumeirah 3* Dubai
Booking.com

Beach Walk Boutique Jumeirah 3*

Auf Touristen, die in diesem Hotel buchen, warten also Überraschungen und Sensationen.
8.4 Sehr gut
ab
200 € / Nacht
Buchen
von Diana Ranzinger
Benötigen Sie weitere Hilfe? Sehen Sie sich den Guide an
Dubai
Dubai
Neueste Nachrichten
Luxor
Das Tal der Könige
Luxor
Das Tal der Königinnen
Luxor
Ein Tag im Winterpalast
Luxor
Kreuzfahrt auf dem Nil: Entdecken Sie, was Sie in Luxor noch nie gesehen haben
Luxor
Entdecken wir gemeinsam den Tempel der Hatshepsut
Alle Nachrichten