Berlin von oben von der Aussichtsplattform des Fernsehturms aus bewundern

Der ikonische Berliner Fernsehturm wurde während der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) erbaut und ist zu einem Wahrzeichen der deutschen Hauptstadt geworden. Mit seinen 368 Metern Höhe ist der Fernsehturm das auffälligste Gebäude der Stadt. Doch der Turm am Alexanderplatz ist nicht umsonst ein Muss: Er ist das höchste öffentlich zugängliche Gebäude in Europa. In nur 40 Sekunden befördert der Expressaufzug die Besucher auf die Aussichtsplattform, von der aus man die Stadt überblicken kann. Von dort aus genießt man einen 360-Grad-Panoramablick über die ganze Stadt! Das fantastische Panorama umfasst viele berühmte Wahrzeichen, vom Reichstag über das Olympiastadion bis hin zum verlassenen Flughafen Tempelhof.

The TV Tower

- © canadastock / Shutterstock
Berlin

✈️ Fliegen Sie nach Berlin!

Vergleichen Sie die Preise und buchen Sie Ihr Flugticket nach Berlin!
ab
29 € / AR
Meinen Flug finden

Die Geschichte des Fernsehturms

Der Fernsehturm in Berlin wurde am 3. Oktober 1969 offiziell eingeweiht, kurz bevor Ostdeutschland sein 20-jähriges Bestehen feierte. Für Walter Ulbricht, den damaligen Staatschef Ostdeutschlands, war der Fernsehturm, der in nur vier Jahren gebaut wurde, ein Sinnbild für die Überlegenheit des kommunistischen Systems: ein eindeutiger Beweis dafür, dass die DDR eine große Zukunft vor sich hatte.

The TV Tower

- © Serbi / Shutterstock

Die Zeiten Ostdeutschlands sind schon lange vorbei, dennoch zieht der Fernsehturm immer noch die Massen an, er ist sogar eine der Hauptattraktionen des heutigen Deutschlands. Nach der Wiedervereinigung Deutschlands hat der Fernsehturm eine völlig neue Bedeutung erhalten: Er ist nicht mehr nur ein Symbol für Ostdeutschland, sondern Teil des neuen Stadtbildes von Berlin und ein Symbol für die Stadt.

Der Fernsehturm empfängt jedes Jahr über eine Million Besucher aus der ganzen Welt. Der Aussichtspunkt in über 200 Metern Höhe bietet einen spektakulären Blick auf diese dynamische Stadt, in der sich Geschichte, Moderne und Innovation vermischen.

La Tour de télévision de Berlin sur l'Alexanderplatz.

- © pixelklex / Shutterstock

Das Panoramarestaurant und die Bar

Die Panorama-Bar und das Drehrestaurant Sphere im Inneren des Turms sind die besten Spots in Berlin, um sich bei einem Drink oder einer Mahlzeit zu entspannen und dabei die atemberaubende Aussicht zu genießen.

Das Restaurant Sphere

Das Restaurant Sphere hat eine Besonderheit: Es dreht sich, damit jeder einen Blick ) 360 Grad auf ganz Berlin genießen kann! Es bietet eine große Auswahl an internationaler Küche sowie ein abwechslungsreiches Menü für Kinder. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Tisch online zu reservieren. So können Sie den Andrang vermeiden, indem Sie die Uhrzeit wählen, die Ihnen am besten passt.

Die Sphere Bar

Einen Cocktail trinken und dabei das weite Panorama von Berlin bewundern - genau das bietet die Sphere Bar. Perfekt gemixte Cocktails, erstklassige Weine und eine lebhafte Atmosphäre versprechen ein unvergessliches Erlebnis. Die Bar bietet von ihrem 203 Meter hohen Hochsitz im berühmten Fernsehturm einen unvergleichlichen Blick über die ganze Stadt.

Bei Sonnenuntergang verwandelt sich die Stadt in ein Lichtermeer und bietet eine idyllische Kulisse für Ihren Abend. Ein Drink in der Sphere Bar ist mehr als nur ein Getränk, es ist eine Eintrittskarte für das spektakuläre Nachtleben Berlins. Um eine lange Warteschlange zu vermeiden, sollten Sie Ihren Tisch am besten reservieren.

Praktische Informationen zum Fernsehturm

Motel One Berlin-Alexanderplatz Berlin
Booking.com

Motel One Berlin-Alexanderplatz

Das Motel One Berlin-Alexanderplatz liegt ideal im Zentrum von Berlin und bietet eine Bar und kostenlosen WLAN-Zugang. Der Fernsehturm ist nur 400 m vom Alexanderplatz entfernt und kann bequem zu Fuß erreicht werden.
ab
117 € /Nacht
Buch!

⏰ Öffnungszeiten des Fernsehturms

Der Fernsehturm ist täglich von 10:00 bis 23:00 Uhr geöffnet. Die Bar und das Restaurant Sphere sind zu denselben Zeiten geöffnet.

👛 Preise für den Fernsehturm.

  • Voller Preis: 24,50€.
  • Unter 15 Jahren: 14,50€.
  • Unter 4 Jahren: kostenlos

Um alle Preise zu entdecken und Ihr Ticket online zu buchen, gehen Sie direkt auf die offizielle Website des Fernsehturms.

🚌 Wie komme ich zum Fernsehturm?

Die U-Bahn-Linien 2, 5 und 8 halten am U-Bahnhof Alexanderplatz, in der Nähe des Fernsehturms.

Einige Tipps für Ihren Besuch

  • Buchen Sie Ihren Besuch im Voraus und kommen Sie zu der auf Ihrem Ticket angegebenen Zeit an. Planen Sie einen frühen Zeitpunkt ein, um den Andrang zu vermeiden.
  • Vergessen Sie nicht, eine Kamera oder ein aufgeladenes Handy mitzubringen, um wunderschöne Fotos von Berlin aus der Vogelperspektive zu machen.
  • Natürlich sollten Sie den Fernsehturm lieber an einem Tag mit klarem Himmel besuchen!

Unser Lieblingshotel in der Nähe des Fernsehturms

Hotel Classik Alexander Plaza 4* Berlin
Booking.com

Hotel Classik Alexander Plaza 4*

Buchen Sie Ihren Aufenthalt im 4* Classik Alexander Plaza Hotel bei Booking.com!
8.5 Sehr gut
ab
110 € / Nacht
Buchen
von Alexandra Klar
Benötigen Sie weitere Hilfe? Sehen Sie sich den Guide an
Berlin
Berlin
Neueste Nachrichten
Annecy
Besuch des regionalen Naturparks Massif des Bauges über Aix-les-Bains
Annecy
Zwischen Klettern und Wassertrekking: Canyoning in Annecy
Annecy
9 unumgängliche Orte am Lac d'Annecy, zwischen Stränden, türkisfarbenem Wasser und Dörfern
Annecy
Entdecken Sie die religiösen Gebäude von Annecy
Alle Nachrichten