• Login
St Louis
© Michel Uyttebrioeck / age fotostock
  • Vergleichen Sie Ihre :
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen
  • Reisen
  • Zielort

St Louis

Tipps der Redaktion

Im Jahre 2000 in das Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen, besitzt Saint Louis eine einzigartige und bezaubernde Atmosphäre. Die alte Hauptstadt von Französisch Westafrika wird in drei große Teile unterteilt, die sich sehr voneinander unterscheiden: die Vorstädte, die sich auf dem Festland befindet und die zwei Inseln, die mit dem Festland über die berühmte Faidherbe-Brücke verbunden sind. Um das historische Herz von Saint-Louis zu erreichen, muss man unbedingt über die Brücke, die von den Arbeiten von Gustave Eiffel inspiriert wurde. Diese äußerst schöne Metallkonstruktion ist das Symbol dieses wichtigen Handelsplatzes, der ein Landeplatz der Aeropostal war. Weit weg von den vorgefertigten Vorstellungen zum Senegal, bezaubert die ?schlafende Schöne? mit ihren senkrechten Straßen, wo sich die grellen Farben und Pastelltöne der Fassaden sehr gut mit der Sonne vereinigen. Die typischen Häuser von Saint-Louis haben immer einen schönen Innenhof und sind mehr oder weniger gut erhaltene Schmuckstücke der Kolonialzeit. Fährt der Besucher von Saint-Louis zur Insel Ndar, vergisst er sehr schnell diesen sorglosen Charme und lernt das beständige und faszienierende Leben der Fischer und ihrer Familien kennen. Die bunten Farben der Pirogen, die sandigen und von Leben erfüllten Straßen, die überfüllten kleinen Wohnungen, die verwunderten Gesichter, der getrocknete und aufgestapelte Fisch ? das ist nur ein Teil der bemerkenswerten Bilder dieses lebhaften Ortes zwischen dem Fluss und dem Ozean.

Zu sehen

Klettern Sie auf die Dächer von Saint-Louis, um das Panorama mit der markanten Faidherbe-Brücke zu bewundern, die von Nouguies konstruiert wurde!
Spazieren Sie durch die Straßen der Stadt, um Schritt für Schritt die Lagerhäuser am Fluss zu erkunden, die zahlreichen Geschäfte, wo immer noch die Namen der reichen französischen Kaufleuten zu lesen sind ? Zeichen einer vergangenen Epoche; dann die Kolonialhäuser und insbesondere das größte von ihnen ? das Maison rose (das rosa Hause); das Militärviertel; den beeindruckenden und riesigen, doch jetzt nutzlosen Dampfkran; das Fischerviertel usw.

Zu tun

Zu allererst sollten Sie das Fremdenverkehrsamt von Saint-Louis aufsuchen. Haben Sie erst einmal alle Informationen zusammen, werden Sie sich kaum entscheiden können: Besuch des kleinen, Jean Mermoz und den Abenteuern der Luft- und Raumfahrt gewidmeten Museums (Mermoz war der erste Pilot, der Saint-Louis anflog); sich sonnen am Strand an der Landzunge Langue des Barbarie; Besuch des Nationalparks von Djoudj, ein Vogelreservat mit einer Fläche von 16 000 ha, das 60 km von Saint Louis entfernt liegt; verschiedene Möglichkeiten zur Jagd oder zum Hochseefischen usw.

Pluspunkte

  • +  Eine einzigartige Atmosphäre
  • +  Eine reiches kulturelles, historisches uns architektonisches Erbe

Minuspunkte

  • -  Der Gegensatz zwischen den Vorstädten und der historischen Stadt

Zu bedenken

Man sollte sich gegen das Gelbfieber impfen und eine Anti-Malaria-Behandlung vornehmen lassen, wenn man in den Senegal fährt. Festes Schuhwerk und lange Hosen sind für Ausflüge in den Busch zu empfehlen. Lassen Sie sich beim Handeln Zeit und reden Sie mit den Händlern, und die Preise werden fallen!
Die Strecke Saint-Louis ? Dakar kann man gut mit einem Auto zurücklegen, da dies die beste Straße im Senegal ist.

Zu vermeiden

Fragen Sie immer die Einwohner, bevor Sie sie fotografieren ? insbesondere im Fischerviertel von Saint-Louis!
Baden Sie nicht in Flüssen und im stehendem Wasser! Trinken Sie nur Wasser aus Flaschen oder sterilisiertes Wasser! Seien aufmerksam beim Einkaufen! Kaufen Sie keine Taschen, Schuhe und Gürtel aus Krokodilleder, das fördert nur die Wilderei.

Zum Kosten

Die Spezialität von Saint Louis, die Sie unbedingt kosten sollten, ist nach Saint-Louis-Art gefüllter Fisch. Das authentische Gericht wird aus Meeräsche zubereitet. Die Füllung besteht aus zerbröckeltem Fisch, vermengt mit Brot, Chili, Frühlingszwiebeln usw. Danach wird die Menge unter die dicke Haut der Meeräsche gefüllt, alles mit Faden verschlossen und im Backofen gegart. Das Gericht wird mit Reis und Soße serviert.

Souvenirs

Wie überall im Senegal werden Händler auf Sie zukommen und Ihnen ihre vielen Schätze anbieten: Masken unterschiedlichen Ursprungs, zahlreiche Gegenstände aus Holz, sowohl wertlosen als auch hochwertigen Schmuck (aus Kupfer, Silber und sogar Knochen), verschiedene, bunte Stoffe usw.

Klimanote St Louis

Wetterhinweise sind Kriterien, die die Wetterbedingungen in St Louis gut darstellen. Die verschiedenen Wetteranzeichen sollen Ihnen helfen, Ihre Reise nach St Louis perfekt vorzubereiten. So können Sie Aktivitäten planen, die sich am besten für das météo eignen: Strand, Spaziergänge, Besuche von Sehenswürdigkeiten, Museen oder Wintersportarten. Entdecken Sie eine präzise Wettervorhersage für St Louis , die alle möglichen Temperaturen, schlechtes Wetter, starke Sonneneinstrahlung und auch die Windstärke miteinbezieht.

Wetter im Juni
Endnote 80/100
  • Hitzeindex 66% Sehr heiss

    Die Maximaltemperatur ist > 24°, die gefühlte Temperatur liegt zwischen 33°C und 36°C.

  • Niederschlagsindex 98% Trocken / Ideal

    Kein oder wenig Regen (insgesamt < 1,5 mm/Tag).

  • Sonnenindex 80% Sonne / Ideal

    Sonnenschein (80% bis komplett sonnig).

  • Badeindex 92% Sehr angenehm warm / Ideal

    Unbehagen durch starken Wind (Windgeschwindigkeit von mehr als 38 km/h) und starke Temperaturunterschiede zwischen Meerwasser und (unter 18°C) Umgebungstemperatur (> 24°C).

  • Windindex 92% Schwache Brise

    Unbehagen aufgrund von starkem Wind (> 39 km/h) und hoher Umgebungstemperatur (Tmax > 24°C).

  • Feuchtigkeit 78% Richtig

    Wahrscheinlichkeit auf unangenehmes Gefühl steigt bei einer Luftfeuchtigkeit von mehr als 65%.

Senegal : Alle Städte
  • Dakar Dakar
  • Ziguinchor Ziguinchor