Eine Reiseroute auf den Spuren von K-Pop und K-Drama

K-Pop, K-Kino, K-Drama, K-Mode... K wie Korea. Das K in Korea hat sich in allen Bereichen der Weltkultur an die Spitze der Rangliste gesetzt. Das hyper-trendige und vernetzte Seoul ist zu einem wahren Sprungbrett für die Kunst im Allgemeinen geworden. Lange Zeit blieb die K-Kultur im Westen geheim, doch seit einigen Jahren hat sie Frankreich erobert, obwohl sie in Korea schon seit den 1990er Jahren präsent ist. K-Pop ist eine musikalische Bewegung, die mehrere Stile mit jeweils eigenen Codes und Kleiderregeln vereint. Die mitreißende Musik wird von beeindruckenden Choreografien begleitet, die einer Show würdig sind. Auch das K-Drama hat sich perfekt in unsere Fernsehbildschirme integriert. Dieses gewaltige und unerwartete Phänomen hat Seoul, das neue Hollywood, an die Spitze katapultiert. Und mit diesem K-Phänomen vervielfachen sich nun die Fans von K-Pop und K-Drama in der ganzen Welt, die nur eines im Sinn haben: in die Fußstapfen ihrer Idole zu treten und in die koreanische Kultur einzutauchen. Hier ist eine kurze Reiseroute, um Seoul durch seine K-Kultur zu entdecken.

Die K-Pop-Band Ateez gehört zu den koreanischen Künstlern, die die Welt erobert haben.

- © Sam the Leigh / Shutterstock

Die K-Star Road und ihre Statuen.

- © ARTYOORAN / Shutterstock

Tag 1: K-Star Road, SMTOWN Coex, LINE Friends Store

Nach der Ankunft am Flughafen Incheon fahren Sie nach Seoul, der Geburtsstadt des K-Pop, und zu Ihrer Unterkunft. Der erste Tag ist einem echten Klassiker gewidmet: Die K-Star Road in Apgujeong. Diese Straße ist kein Hollywood Boulevard, aber ihre Atmosphäre ist die Mühe wert. Apgujeong liegt in der Nähe des gehobenen Stadtteils Gangnam und ist als Unterhaltungs- und Freizeitviertel bekannt. Seine Restaurants und Attraktionen werden von bekannten koreanischen Berühmtheiten besucht.

Die Galleria ist ein riesiges Einkaufszentrum für Luxusmarken, und im Gangnam Doll Haus gibt es niedliche Miniatur-Teddybären mit Motiven beliebter K-Pop-Gruppen wie BTS, 2PM, Miss A, Girl's Generation, EXO...

Praktische Informationen

⏰ Öffnungszeiten: 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche zugänglich.

🚌 Anreise: Fahren Sie bis zur Apgujeong Rodeo Station, Ausgang 2.

SM TOWN auf der COEX Artium in Seoul, der Wiege der Künstler

- © Nghia Khanh / Shutterstock

Für Fans von EXO, SHINee oder Super Junior ist das SMTOWN Coex Artium der richtige Ort. Was ist SMTOWN Coex Artium? Es ist ein Mini-Themenpark, der den Bands und Superstars von SM Entertainment (einer weltberühmten Unterhaltungs- und Talentagentur) gewidmet ist, und besteht aus 6 Etagen mit Geschäften, Shows und sogar einem Museum. Es gibt Ausstellungen lokaler Künstler und Fotografien sowie Shows (die je nach Programm zu sehen sind), einschließlich Hologramm-Projektionen von Künstlern und Konzerten.

Praktische Informationen

⏰ Öffnungszeiten: Täglich geöffnet; 11 Uhr bis 21 Uhr.

🚌 Anfahrtsbeschreibung: Bahnhof Samseong, Ausgänge 5 oder 6.

🍴 Mittagessen: Im Restaurant Yujin Makguksu gibt es Bulgogi, Bibimbap oder Dakgalbi (pikant gebratenes Huhn) oder traditionelles Kimchi.

© 2p2play / Shutterstock

Am Nachmittag sollten Sie den LINE Friends Store im Stadtteil Itaewon aufsuchen. Er ist buchstäblich ein Paradies für Plüschtiere und Schreibwaren, aber auch für Charakterkleidung und saisonale Artikel von K-Pop-Gruppen.

Praktische Informationen

⏰ Öffnungszeiten: Täglich geöffnet; 11 Uhr bis 23 Uhr.

🚌 Anfahrtsbeschreibung: Bahnhof Itaewon, Ausgang 3. Das Geschäft ist 5 Minuten entfernt.

Wo man schläft

Imperial Palace

Das Imperial Palace Boutique Hotel verbindet Eleganz und Komfort in seinen hochmodernen Zimmern. Seine Lage ist perfekt, da es nur 3 Gehminuten vom Bahnhof Itaewon entfernt ist. In den Zimmern schaffen künstlerische Wandmalereien und Spiegel eine futuristische Atmosphäre.

Imperial Palace Boutique Hotel Seoul
Booking.com

Imperial Palace Boutique Hotel

Das Imperial Palace Boutique Hotel vereint Eleganz und Komfort und bietet hochmoderne Zimmer mit kostenfreiem WLAN.
7.8 Gut
ab
81 € / Nacht
Buchen

Die Insel Nami im Frühling in Chunchon

- © Kampon / Shutterstock

Tag 2: Nami-Insel, Myeongdong

Seoul ist sicherlich der Hotspot für lebhafte Orte, aber auch in der Umgebung gibt es einige unglaubliche Orte. Am zweiten Tag ist ein kurzer Ausflug zur Nami-Insel ein Muss, vor allem wenn Sie K-Dramen mögen. Die Insel wurde zuerst durch den Film Winter Sonata berühmt und tauchte dann auch in High School King und Rosy Lovers auf. Die Insel ist das ganze Jahr über schön, und jede Jahreszeit hat ihre eigene florale Identität. Es ist die perfekte Zeit für ein Foto, besonders bei Metasequoia.

Praktische Informationen

👛 Fährpreis: KRW 13.000 (ca. 10 €) für die Hin- und Rückfahrt mit der Fähre ab dem Fährterminal. (Der Transport zum Fährterminal ist nicht inbegriffen).

⏰ Öffnungszeiten: Täglich von 7.30 bis 21.45 Uhr geöffnet.

🚌 Anreise: Von Seoul aus gibt es Shuttlebusse, die direkt zur Nami-Insel fahren. Für weitere Informationen.

Die Statue der Liebenden in dieser Filmkulisse auf der Insel Nami.

- © Guitar photographer / Shutterstock

Wo kann man essen?

Dongmun, ein familiengeführtes asiatisches Restaurant auf der Insel, serviert koreanische und südostasiatische Gerichte wie Jajangmyeon (Nudeln in Schwarzbohnensauce mit Rindfleisch) und würziges Dakgalbi (gegrilltes Huhn).

© Clémentine M.

Nach dem Mittagessen und einem kleinen Verdauungsspaziergang über die Insel kehren wir nach Seoul zurück, um das Myeongdong-Viertel zu entdecken, das man unbedingt gesehen haben muss! Dies ist eines der wichtigsten Einkaufsviertel der Stadt, in dem Sie alles finden können, von bekannten internationalen Marken bis hin zu authentischen Vintage-Boutiquen und kleinen unabhängigen Geschäften.

Hier finden Sie vor allem Kosmetikgeschäfte, die mit der Welt des K-Pop verbunden sind, wie z. B. The Face Shop und Innisfree. Ein weiteres Geschäft, das man nicht verpassen sollte, ist Buruttrak, das neben K-Pop-Alben auch Poster, Reisekarten, Kalender, Anstecker, Aufkleber und alle möglichen Gadgets anbietet.

Myeongdong ist ein Tempel der Fressbuden. Das Angebot reicht von Meeresfrüchten, Käse und Fleisch bis hin zu frittierten Speisen, Brot und Gebäck.

Wo soll ich schlafen?

Myeongdong Misskorea

Das Myeongdong Misskorea liegt im Zentrum von Seoul und bietet klimatisierte Zimmer, eine Gemeinschaftslounge, kostenloses WLAN und eine Terrasse. Jeden Morgen wird ein Buffet und ein amerikanisches Frühstück serviert. Es liegt nur wenige Minuten vom Bahnhof Myeongdong, der Kathedrale und dem Namdaemun-Markt entfernt.

OYO Hostel Myeongdong 5 Südkorea
Booking.com

OYO Hostel Myeongdong 5

Das OYO Hostel Myeongdong 5 - Formerly Myeongdong Misskorea in Seoul liegt weniger als 300 m vom Bahnhof Myeongdong entfernt und bietet einen Tourenschalter, Nichtraucherzimmer und eine Gemeinschaftslounge.
8.5 Sehr gut
ab
61 € / Nacht
Buchen
© TRAVEL TAKE PHOTOS / Shutterstock

Tag 3: Gyeongbokgung Palast, Bukchon Hanok Dorf, Running Man Erlebnis, Tour N Seoul

Am dritten Tag leben wir den Traum eines K-Dramas und besuchen den prächtigen Gyeongbokgung-Palast, Seouls größten und berühmtesten Palast. Um 10 Uhr und um 14 Uhr (Montag bis Mittwoch) können Sie der Zeremonie zum Wechsel der königlichen Garde beiwohnen, bevor Sie die Palastanlage erkunden. Die weitläufige Anlage und die großzügigen Gebäude sind seit 1395 erhalten geblieben.

Praktische Informationen

👛 Eintrittspreise: 3.000 KRW (19 bis 64 Jahre - ca. 2 €), 1.500 KRW (7 bis 18 Jahre - ca. 1 €).

⏰ Öffnungszeiten ab 2023: 9 bis 17 Uhr (November-Februar), 9 bis 18 Uhr (März-Mai und September-Oktober), 9 bis 18.30 Uhr (Juni-August). Bitte beachten Sie, dass der Palast dienstags ganzjährig geschlossen ist.

👉 Für weitere Informationen: Website

© Dreamy Megane

Die königliche Tour führt weiter zum Dorf Bukchon Hanok, das nur einen kurzen Spaziergang vom Palast entfernt liegt. Dies war einst eine traditionelle Wohngegend für den Adel während der Joseon-Zeit im 14. Jahrhundert. Heute wird es hauptsächlich wegen seiner traditionellen Häuser, den Hanok, besucht. Verirren Sie sich in den kleinen Gassen und bewundern Sie die Ziegeldächer, Cafés und Kunstläden, die die Straßen säumen. Eine schöne Mischung aus Alt und Neu.

Wo kann man essen?

Im Osegyehyang, einem veganen Restaurant, das versteckt in den Straßen von Insadong liegt.

Seoul im Frühling

- © nami chwang / Shutterstock

Am Nachmittag sollten Sie auf dem N Seoul Tower Platz nehmen. Dieses Wahrzeichen sollte man nicht verpassen, denn es bietet ein beliebtes und spektakuläres Spektakel. Neben der unschlagbaren Aussicht auf die Stadt können Sie das Hanbok-Kultur-Erlebniszentrum im Turm besuchen und sich selbst an einem koreanischen Hanbok versuchen.

Praktische Informationen

👛 Eintrittspreise: KRW 11.000 (Erwachsene - 7 €), KRW 9.000 (Kinder von 3-12 Jahren und über 65-Jährige - 5 €)

⏰ Öffnungszeiten (Observatorium): 10 - 23 Uhr (Montag bis Freitag, Sonntag), 10 - 24 Uhr (Samstag).

Wo soll ich schlafen?

Ibis Styles Ambassador Seoul Myeongdong-dong

Das stilvolle Ibis Styles Ambassador Seoul Myeongdong-dong liegt nur 2 Gehminuten von der U-Bahn-Station Myeongdong (Linie 4) und 15 Gehminuten vom N Seoul Tower entfernt. Das Hotel verfügt über ein modernes und farbenfrohes Dekor und alle Zimmer sind mit einem Flachbildfernseher, einem Schreibtisch und einem Wasserkocher ausgestattet.

Ibis Styles Ambassador Seoul Myeong-dong - Seoul Seoul
Booking.com

Ibis Styles Ambassador Seoul Myeong-dong - Seoul

Das Ibis Styles Ambassador Seoul Myeongdong-dong bietet elegante Unterkünfte nur 2 Gehminuten von der U-Bahn-Station Myeongdong (Linie 4) entfernt.
7.9 Gut
ab
78 € / Nacht
Buchen
© leeborn / Shutterstock

Tag 4: Daeo Buchhandlung, Ewha Womans Universität, Hongdae

An Tag 4 erkunden wir den Daeo-Buchladen in der Nähe des Gyeongbokgung-Palastes. Fans der BTS werden diesen Ort wiedererkennen, den der Rapper RM/Namjoon besucht hat und der in den sozialen Netzwerken zu einem viralen Spot geworden ist. Die willkürliche Anordnung der Bücher in der Buchhandlung verleiht ihr ein rustikales Flair, und die Vintage-Einrichtung vermittelt den Eindruck, in einer anderen Zeit zu leben.

Praktische Informationen

⏰ Öffnungszeiten: Täglich geöffnet; 11 Uhr bis 22 Uhr.

🚌 Wie Sie dorthin gelangen: Die Buchhandlung liegt 20 Minuten zu Fuß von der Westseite des Gyeongbokgung-Palastes entfernt. Die nächstgelegene U-Bahn-Station ist die Station Gyeongbokgung.

Die Ewha Womans University mit ihren schönen Gärten im Herbst

- © NackNuttapol / Shutterstock

Nächster Halt: ein Spaziergang über den Campus der Ewha Womans University. Mit seinen wunderschön angelegten Gärten, weitläufigen Grünflächen und neoklassizistischen Gebäuden ist der prächtige Komplex eine Attraktion für sich.

Wo kann man essen?

Im Agak Agak im beliebten Stadtteil Hongdae, einem malaysischen Restaurant (als Abwechslung zur koreanischen Küche). Hier kann man Nasi goreng (gebratenen Reis), das berühmte Chicken Satay und gebratene Nudeln probieren.

Nach dem Mittagessen ist es an der Zeit, die Einkaufsstraße Hongdae zu erkunden. Dieses Universitätsviertel ist voll von trendigen und erschwinglichen Schnäppchen, trendigen Cafés und Straßenkünstlern. Tänzerinnen und Tänzer, die ihre Talente zeigen, sind ein häufiger Anblick.

Praktische Informationen

🚌 Anfahrt: vom Bahnhof Sangsu (nach Norden laufen) oder vom Bahnhof Hongik University (nach Süden laufen).

👉 Der Stadtteil Hongdae erwacht bei Einbruch der Dunkelheit in doppelter Hinsicht zum Leben. Straßenmusiker und andere Künstler bevölkern die Straßen und veranstalten eine Show. Sie führen ihre eigenen K-Pop-Songs und Choreografien auf, und einige von ihnen sind sogar so beliebt, dass sie eine kleine Fangemeinde in den sozialen Netzwerken haben. Es lohnt sich auf jeden Fall, ihnen zuzuschauen - wer weiß, vielleicht sind sie ja die nächsten großen Superstars!

Wo soll ich schlafen?

Mercure Ambassador Seoul Hongdae

Das Mercure Ambassador Seoul Hongdae bietet klimatisierte Zimmer, einen Fitnessraum, kostenloses WLAN und einen Garten. Dieses 4-Sterne-Hotel verfügt über ein Restaurant, eine Bar und eine Gemeinschaftslounge und bietet Zimmerservice. Alle Zimmer verfügen über eine Terrasse mit Fluss- und Stadtblick.

Mercure Ambassador Seoul Hongdae Seoul
Booking.com

Mercure Ambassador Seoul Hongdae

Das Mercure Ambassador Seoul Hongdae genießt eine günstige Lage in Seoul und bietet klimatisierte Zimmer, einen Fitnessraum, kostenloses WLAN und einen Garten.
9 Fabelhaft
ab
198 € / Nacht
Buchen
© Krescendo K-Pop Dance

Tag 5: Tanz und Cheonggyecheon, Itaewon

Am letzten Tag in Seoul können K-Pop-Fans in ihre Schuhe schlüpfen und einen Tanzkurs besuchen. Gehen Sie zur Hongik University Station in Seoul. Der Unterricht findet im Real K-pop Dance Studio statt. 90 Minuten lang bringen dir professionelle Tänzerinnen und Tänzer die Bewegungen, die Haltung, den Stil ... bei. Am Ende wirst du in der Lage sein, eine lustige Choreografie auf der Grundlage von Musikclips perfekt auszuführen.

Alle Dozenten sind professionelle Tänzer. Sie sind bereits mit berühmten K-Pop-Gruppen wie Big Bang und Super Junior Star aufgetreten.

Praktische Informationen

👛 Preis: 36 Euro pro Person

🚌 Anreise: Linie 2 oder die Gyeongui-Jungang-Linie bis zum Bahnhof Seoul. Von dort aus sind es etwa 15 Minuten Fußweg bis zur Hongik-Universität.

Wo kann man essen?

Im Restaurant Kyochon Chicken Dongdaemun, bevor Sie sich auf den Weg zum Flughafen machen, können Sie zwischen Jajangmyeon (Nudeln mit schwarzen Bohnen), Dakdoritang (scharfes geschmortes Huhn) und frittierten Gerichten wählen.

Ein Blick auf den Cheonggyecheon, der durch das Zentrum von Seoul führt.

- © Binimin / Shutterstock

Jetzt ist es an der Zeit, sich zu entspannen und einen gemütlichen Spaziergang in der Nähe des Cheonggyecheon zu machen. Dieser künstlich angelegte Bach ist ein beliebter Freizeitort, der von Geschäften, Stegen und Grünanlagen gesäumt ist. Im Sommer und Frühling zögern Einheimische und Touristen gleichermaßen nicht, ihre Füße in das kühle Nass zu tauchen!

Spazieren Sie anschließend entlang der Seoullo 7017 (auch bekannt als Sky Garden) und genießen Sie eine Reihe von Fußgängerbrücken in der Nähe des Seouler Bahnhofs und historischer Gebäude. Es gibt auch viele Grünflächen, die zum Verweilen und Entspannen einladen.

Die Fußabdrücke der Gruppe TXT in der Lotte Star Avenue.

- © r4rwr / Shutterstock

Um diese kleine K-Pop-Reise abzurunden, gibt es nichts Besseres, als mit den Idolen Händchen zu halten... Die LOTTE Star Avenue ist mit Handabdrücken von Mitgliedern von Gruppen wie BTS, EXO, Twice, Stray Kids und anderen gesäumt. In der Allee gibt es auch ein LOTTE-Kaufhaus, in dem man die neuesten Erinnerungsstücke kaufen kann.

Praktische Informationen

Öffnungszeiten: täglich von 8.30 Uhr bis 21.30 Uhr geöffnet.

🚌 Anfahrt: Bahnhof 2 Euljiro-ipgu, Ausgänge 7 und 8.

von Alexandra Klar
Benötigen Sie weitere Hilfe? Sehen Sie sich den Guide an
Seoul
Seoul
Neueste Nachrichten
Antigua und Barbuda
Zwischenstopp in Antigua und Barbuda, den authentischen Juwelen der Karibik
Südalpen
Die Südalpen mit der Familie
Südalpen
Embrun und der See von Serre-Ponçon
Südalpen
Top 10 Hotels in den Südalpen
Südalpen
Forcalquier und Mane
Südalpen
Sisteron, die Zitadelle der Südalpen
Südalpen
Gap, im Herzen der Südalpen
Alle Nachrichten