• Login

Ankara

Reiseführer
  • Ankara, das Tor nach Anatolien, ist die zweitgrößte Stadt der Türkei.
    © Vincent Leduc
  • Ankara ist seit 1923 die Hauptstadt der Türkei.
    © Vincent Leduc
  • Die Bewohner Ankaras.
    © Vincent Leduc
  • Ankara, die Hauptstadt, hiess früher Angora und liegt im Herzen Anatoliens. Die Stadt zählt rund 3 Millionen Einwohner und beherbergt zahlreiche Behörden, Universitäten und Botschaften. Aus kultureller Sicht ist Ankara nicht besonders interessant. Hier befinden sich jedoch einige Museen, die einen Besuch wert sind, darunter das Archäologische Museum der anatolischen Zivilisationen. Antalya ist auch ...
    © Vincent Leduc

Ankara, die Hauptstadt, hiess früher Angora und liegt im Herzen Anatoliens. Die Stadt zählt rund 3 Millionen Einwohner und beherbergt zahlreiche Behörden, Universitäten und Botschaften. Aus kultureller Sicht ist Ankara nicht besonders interessant. Hier befinden sich jedoch einige Museen, die einen Besuch auf einer Reise nach Ankara wert sind, darunter das Archäologische Museum der anatolischen Zivilisationen. Ankara ist auch ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge nach Anatolien an so unterschiedliche Orte wie das Tal von Göreme in Kappadokien, Gordion (ehemaligen Hauptstadt der Phrygier und Heimat des König Midas), Hattusas (ehemalige Hauptstadt der Hittiter) oder Konya (und ihre drehenden, ?Mevlevi? genannten Derwische).

 Türkei  Türkei
Ankara: die Schlüsseldaten

Flåche : 302535.0 km2

Einwohnerzahl : 72561312 Einwohner

Ankara: was sollte man besichtigen?

Die Künste und die Kultur

Anderswo auf der Erde
Türkei : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Privat-Wohnung
  • Mietwagen