Die kaiserliche Kapelle, letzter Wohnsitz der Familie Bonaparte

Die im 19. Jahrhundert erbaute kaiserliche Kapelle des Palais Fesch ist als letzte Ruhestätte der Familie Bonaparte bekannt. Die Kapelle, die den rechten Flügel des Palastes in der Altstadt von Ajaccio bildet, ist ein historisches Denkmal von großartiger Architektur, das heute die Gräber der Familie Bonaparte beherbergt. Sie wurde zu Ehren der Größe des Reiches von Napoleon Bonaparte errichtet. Ein Wahrzeichen der korsischen Geschichte, das man bei einem Aufenthalt in Ajaccio unbedingt gesehen haben muss.

Fassade der kaiserlichen Kapelle von Ajaccio

- © Petr Kovalenkov / Shutterstock
Ajaccio

✈️ Fliegen Sie nach Ajaccio!

Erreichen Sie den Flughafen Napoléon Bonaparte in Ajaccio ganz einfach vom Festland aus!
ab
46 € / AR
Meinen Flug finden

Eine symbolische Geschichte

Es war Napoleon III., der die Kaiserkapelle auf Wunsch von Kardinal Fesch errichten ließ. Er wollte seinem Onkel und Freund Napoleon Bonaparte, der zu Beginn des 19. Jahrhunderts ein mächtiges Imperium aufgebaut hatte, die Ehre er weisen. Jahrhunderts ein mächtiges Imperium aufgebaut hatte. Außerdem wollte er einen Ort errichten, an dem die Gräber der kaiserlichen Familie aufbewahrt werden sollten. Heute beherbergt die Krypta den Leichnam von Kardinal Fesch sowie den von Napoleons Vater und Mutter. Napoleon selbst residiert in Les Invalides in Paris. Die Kapelle im Herzen der Altstadt von Ajaccio steht unter dem Denkmalschutz der Monuments de France.

Die Statue von Kardinal Fesch thront vor der Kaiserkapelle

- © Olaf Unger / Shutterstock

Kardinal Fesch, eine erbauliche Figur

Joseph Fesch wurde in Ajaccio geboren und war der Onkel von Napoleon Bonaparte. Die beiden waren sechs Jahre auseinander und hatten eine brüderliche Beziehung. Zeit seines Lebens war er ein treuer Freund Napoleons, unterstützte und beriet ihn, als dieser Kaiser war. Als einfacher Priester wurde er 1802 zum Kardinal von Lyon ernannt. Er erwarb kaiserliche Würden, die es ihm ermöglichten, eine der schönsten Kunstsammlungen der Welt anzulegen, die noch heute existiert. Die Gemälde wurden im Palais Fesch ausgestellt, das heute ein Museum ist. Joseph Fesch wollte für Korsika ein Institut für Kunst und Wissenschaft gründen. Leider starb er, bevor er das Projekt in Angriff nehmen konnte. Heute steht seine Statue vor der Kapelle. Er ist neben der Familie Napoleons in der kaiserlichen Gruft begraben.

Die Kapelle ist Teil des Palais Fesch

- © David Fadul / Shutterstock

Prächtige Architektur

Die vom neoklassizistischen Stil inspirierte Kaiserkapelle ist ein Bauwerk mit schlanken Linien und einer imposanten Kuppel. Sie war im Stil des 19. Jahrhunderts sehr in Mode. Der Innenraum ist mit farbenfrohen floralen Motiven geschmückt. Das Mittelschiff führt unter die Kuppel, die mit Trompe-l'oeil-Motiven verziert ist, die Steinskulpturen imitieren. Diese Technik mit grauer Farbe und Schattierungen ist bei der Dekoration korsischer Kirchen weit verbreitet. Der Architekt der Kapelle, Émile Boeswillwald, war auch an der Gestaltung des Louvre und der Tuileriengärten sowie anderer beeindruckender französischer Bauwerke beteiligt.

Praktische Informationen

📍 Standort: 50-54 Rue Cardinal Fesch, 20000 Ajaccio.

🚌 Anfahrt: Die Kapelle befindet sich im Zentrum der Altstadt von Ajaccio, die sehr angenehm zu besichtigen ist. Sie können die Kapelle zu Fuß erreichen. Vom Strand Saint-François aus dauert der Spaziergang 15 Minuten.

Eintrittspreis: beinhaltet den Besuch der kaiserlichen Kapelle und des Fesch-Palastes.

  • Erwachsene: 8 €.
  • Ermäßigungen (Studenten, Personen über 65 Jahre usw.): 5 €.
  • Kostenlos für Kinder unter 18 Jahren

Öffnungszeiten: Abgesehen von der jährlichen Schließung vom 1. bis 16. Januar ist die Kapelle geöffnet:

    1. November bis 30. April, täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr.
  • Vom 1. Mai bis zum 31. Oktober täglich von 9.15 Uhr bis 18.00 Uhr.
Fesch-Museum in Ajaccio Ajaccio / Korsika

Fesch-Museum in Ajaccio

Entdecken Sie die Sammlung der vielfältigen Kunstwerke des Musée Fesch
ab
5 €
Buchen

Wo kann man schlafen?

 Hotel Palazzu Pozzo di Borgo Ajaccio
Booking.com

Hotel Palazzu Pozzo di Borgo

4*-Hotel im Herzen der Altstadt von Ajaccio, das klimatisierte Zimmer mit LCD-Satellitenfernseher und kostenlosem Internetzugang bietet.
8.3 Sehr gut
ab
110 € / Nacht
Buchen
von Alexandra Klar
Benötigen Sie weitere Hilfe? Sehen Sie sich den Guide an
Ajaccio
Ajaccio
Neueste Nachrichten
Toronto
Torontos beste thematische Führungen
Toronto
Bummel über Torontos St. Lawrence Market
Toronto
Die besten Aktivitäten für Kinder in Toronto
Alle Nachrichten