Bern

  • Die etwas provinzielle Hauptstadt der Konföderation ähnelt einer ländlichen Stadt. Aber hinter seinem properen Aussehen und den luxuriösen Gebäuden und Geschäften verbirgt sich die Altstadt mit ihrem kreativen, lebhaften Ambiente. Die Altstadt wurde von der Unesco in das Weltkulturerbe aufgenommen, es gibt in der Alten Stadt viele interessante Gebäude ? darunter das Bundeshaus, das Rathaus, den Uhrturm, ...
    © Leonid Andronov / 123RF
    Bern

    Die etwas provinzielle Hauptstadt der Konföderation ähnelt einer ländlichen Stadt. Aber hinter seinem properen Aussehen und den luxuriösen Gebäuden und Geschäften verbirgt sich die Altstadt mit ihrem kreativen, lebhaften Ambiente. Die Altstadt wurde von der Unesco in das Weltkulturerbe aufgenommen, es gibt in der Alten Stadt viele interessante Gebäude ? darunter das Bundeshaus, das Rathaus, den Uhrturm, ...

  • Bern wird vom Fluss Aare umspült.
    © Leonid Andronov / 123RF
    Bern

    Bern wird vom Fluss Aare umspült.

  • Die Aar ist ein Nebenfluss auf der rechten Seite des Rheins und führt an Bern vorbei. Er ist 288 m lang.
    © Leonid Andronov / 123RF
    Bern

    Die Aar ist ein Nebenfluss auf der rechten Seite des Rheins und führt an Bern vorbei. Er ist 288 m lang.

  • Der Berner Weihnachtsmarkt ist in der ganzen Schweiz bekannt.
    © Leonid Andronov / 123RF
    Bern

    Der Berner Weihnachtsmarkt ist in der ganzen Schweiz bekannt.

  • Das Zentrum hat sein ursprüngliches Stadtbild bewahrt, und das Kulturerbe ist besonders gut erhalten.
    © Leonid Andronov / 123RF
    Bern

    Das Zentrum hat sein ursprüngliches Stadtbild bewahrt, und das Kulturerbe ist besonders gut erhalten.

  • Bern ist eine überschaubar große Stadt, in der man schöne Spaziergänge machen kann.
    © Leonid Andronov / 123RF
    Bern

    Bern ist eine überschaubar große Stadt, in der man schöne Spaziergänge machen kann.

  • Die Berner Altstadt hat ihren ursprünglichen Charme bewahrt. Im Sommer werden die Häuserfassaden von der Sonne in goldenes Licht getaucht.
    © Leonid Andronov / 123RF
    Bern

    Die Berner Altstadt hat ihren ursprünglichen Charme bewahrt. Im Sommer werden die Häuserfassaden von der Sonne in goldenes Licht getaucht.

Die etwas provinzielle Hauptstadt der Konföderation ähnelt einer ländlichen Stadt. Aber hinter seinem properen Aussehen und den luxuriösen Gebäuden und Geschäften verbirgt sich die Altstadt mit ihrem kreativen, lebhaften Ambiente. Die Altstadt wurde von der Unesco in das Weltkulturerbe aufgenommen, es gibt in der Alten Stadt viele interessante Gebäude - darunter das Bundeshaus, das Rathaus, den Uhrturm, der Kindlifresserbrunnen, die französische Kirche und die Kathedrale. Hier kann man das Haus des Vaters der Relativitätstheorie, Albert Einstein, sowie das historische Museum, das Museum der Schönen Künste, wo sich viele Werke der Künstler Paul Klee befinden, und natürlich das Theatermuseum besuchen. Ein schönes Erlebnis auf einer Reise nach Bern ist eine Kanufahrt auf der Aar von Thun nach Bern.

Anderswo auf der Erde
Schweiz : Reisen vergleichen
  • Reisen
  • Flüge
  • Hotels
  • Flug + Hotel
  • Mietwagen